ifun.de — Apple News seit 2001. 34 917 Artikel

Bereits überfinanziert

Kritik am radikalen Umbau: Final Cut-Dokumentation wird produziert

16 Kommentare 16

Das Kickstarter-Projekt Off the Tracks hätte eigentlich noch mehr als zwei Wochen Zeit gehabt, um sich seine Vorfinanzierung in Höhe von $10.000 zu sichern – ein Puffer, der nun nicht mehr benötigt wird. 18 Tage vor dem Kampagnen-Ende hat der Filmemacher Bradley Olsen über $20.000 eingesammelt.

Tracks

Der Dokumentarfilm über den radikalen Umbau der von Apple bereitgestellten Videoschnitt-Software „Final Cut Pro“ wird nun produziert.

Laut Olsen soll sich „Off the Tracks“ mit der Schockwelle auseinandersetzen, die Apple mit der Veröffentlichung der generalüberholten Version X der Videoschnitt-Anwendung in der Kreativ-Community vom Zaun gebrochen hat.

There’s an exciting future for the next generation of content creators and I personally believe Final Cut Pro X will play an important role in that future. Off the Tracks is more than just a documentary about a product. It’s also a case study of how creative individuals react to disruptive technological changes.

Der Film, der voraussichtlich im Februar 2018 veröffentlicht werden soll, wird vor allem auf Gespräche mit betroffenen Anwendern setzen und will hinterfragen, ob die Community nicht vielleicht etwas zu kritisch auf Apples Software-Neustart reagierte.

Die Profi-Software, darauf hatte ein Produkt-Manager des vor knapp sechs Jahren komplett neu aufgelegten Branchen-Werkzeuges erst kürzlich aufmerksam gemacht, freut sich inzwischen über 2 Millionen Einzelplatz-Installationen.

Apple führte Final Cut Pro X am 21. Juni 2011 in den Mac App Store ein und zeichnete den Download damals noch mit einem Verkaufspreis von 239 Euro aus – inzwischen kostet die App 299 Euro 329 Euro.

Der im Gegensatz zu vorherigen Versionen deutlich beschnittene Funktionsumfang sorgte nach der Ausgabe der neuen Anwendung für harsche Kritik aus der Community und verhalf Apples Profi-Software unter anderem zu einem Auftritt in der amerikanischen Late-Night Talk Show „Conan“.

Laden im App Store
‎Final Cut Pro
‎Final Cut Pro
Entwickler: Apple
Preis: 349,99 €
Laden

Trailer: Off the Tracks

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Jul 2017 um 14:37 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34917 Artikel in den vergangenen 7705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven