ifun.de — Apple News seit 2001. 30 427 Artikel

Weiterhin mit Werbung oder Einmalkauf

Körbchen: Rezeptmanager liefert Web-Anwendung nach

12 Kommentare 12

Die schon länger für iPad und iPhone erhältliche Rezeptverwaltung Körbchen hat in den vergangenen Tagen einige Umstellungen vorgenommen, die die Pflege der bereits gesicherten Koch- und Backanleitungen vereinfacht und das Füllen des eigenen Archives mit neuen Rezepten beschleunigen soll. So steht unter web.koerbchen.app nun auch eine Web-Anwendung bereit, die den Zugriff auf die persönliche Körbchen-Datenbank ermöglicht.

Webanwendung Koerbchen

Mit dem gleichen Konto eingeloggt, das ihr auch in der mobilen Applikation verwendet, habt ihr hier von jedem Browser aus Zugriff auf eure Rezepte, könnt Einkäufe und Wochenpläne bearbeiten und vorhandene Rezepte auch auf dem großen Bildschirm komfortabel editieren.

Zudem ermöglicht die Web-Anwendung nun auch den Import neuer Rezepte direkt aus Safari heraus. Wer über ein leckeres Lo Mein stolpert, muss also nicht mehr zum Handy greifen um dieses abzulegen, sondern kann die Rezept-Übernahmen direkt in Safari anstoßen. Körbchen versteht sich dafür auf den Import von zahlreichen Rezept-Portalen.

Webanwendung Koerbchen Single 1400

Weiterhin mit Werbung oder Einmalkauf

Mit der zusätzlichen Web-Anwendung ist das Projekt von Christian Kirst nun erwachsen geworden, setzt aber nach wie vor auf einen Einmalkauf, der alle Funktionen, wie etwa den PDF-Export, auf ewig freischaltet.

Neben der Rezeptverwaltung kümmert sich die App, die ihre Premium-Version für 6,99 Euro anbietet, auch um das Erstellen von Einkaufszetteln, blendet die sporadisch angezeigte Werbung aus und versorgt euch mit einem Essensplaner. Eine Haushalts-Lizenz ist für 11,99 Euro erhältlich und schaltet die Pro-Funktionen von Körbchen auf allen Geräten im Gemeinsamen Haushalt frei, zu denen neben iPad und iPhones auch Android-Instanzen zählen können.

Die Neue Web-Anwendung lässt, auch ohne vorhandenen Login, hier ausprobieren.

Laden im App Store
‎körbchen | Rezeptverwaltung
‎körbchen | Rezeptverwaltung
Entwickler: DEVelocity GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden

20. Apr 2021 um 08:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    12 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    micr0shuft
    24 Tage zuvor

    Klingt sehr spannend. Kannte ich bisher nicht. Werden wir uns mal anschauen.
    Danke für den Tipp

    Herkales12
    23 Tage zuvor
    Reply to  micr0shuft

    Schau dir lieber Paprika an

    Alex
    23 Tage zuvor
    Reply to  Herkales12

    Wieso lieber?
    Ich finde die App super. Wünschen würde ich mir eine Apple Watch Einkaufsliste. Aber das kann ja noch kommen.

    o.k.
    24 Tage zuvor

    Ich hatte mir die App tatsächlich vor einigen Wochen geladen. Was ich mich dabei immer noch frage, ich bin nirgends angemeldet, erstelle ein persönliches Rezept Lokal in der App, teile per Link mein Rezept und bei Klick auf den Link auf dem iPhone öffnet sich exakt mein Rezept mit Bild in der körbchen App. Bei Dropbox & Co kennt man das ja über Freigabe-Link, aber wie erwähnt, bin ich nicht bei „körbchen“ angemeldet. Hat der Betreiber somit Zugriff auf sämtliche Rezepte? Ist das eine offene Datenbank? Erstelle ich demnach nichts Lokal, sondern direkt auf einem Server?

    Herkales12
    23 Tage zuvor
    Reply to  o.k.

    Schon mal was von iCloud gehört?

    nic
    23 Tage zuvor
    Reply to  Herkales12

    Neeee, alles Verschwörung von „den da oben“

    o.k.
    23 Tage zuvor
    Reply to  Herkales12

    Wenn es über iCloud gehen würde, würde ich das ja wohl kaum über Link teilen, denn dann würden sich beide Apps einfach syncen, tun sie aber nicht, denn dafür benötigt man eine aktive Registrierung! In der Dateien-App finde ich auch nichts über die körbchen App. Auch im Cloud-Bereich gibt es auch keinen Eintrag für die Körbchen-App mit Schalter. Ich sehe da auch keine Verschwörung, aber ich frage mich einfach wie das funktioniert?

    Melvin
    23 Tage zuvor
    Reply to  Herkales12

    Es können auch über die iCloud Sachen geteilt werden.

    Breitler
    24 Tage zuvor

    Nur ein Wort: PAPRIKA.

    Fred Bertelmann
    23 Tage zuvor

    Wir nutzen diese App seit längerem auf mehreren Handys und sind sehr zufrieden

    B1535
    23 Tage zuvor

    Was ist das für eine App in den Screenshots? Schaut aus wie Website in Desktop app?

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30427 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven