ifun.de — Apple News seit 2001. 24 807 Artikel
33GB mit Bildern

Kiwix: Offline-Wikipedia auch als Mac-App verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die iPhone-Ausgabe des Wikipedia-Readers Kiwix haben wir euch heute früh empfohlen. Kostenlos, frisch aktualisiert und auch optisch ansprechend aufbereitet, gestattet die mobile App ihren Anwendern die komplett Wikipedia-Datenbank zur Offline-Nutzung auf dem eigenen Gerät zu speichern.

Kiwix 1000

Für die deutsche Wikipedia werden ~10GB (ohne Bilder) bzw. ~35GB (mit Bildern) freier Speicherplatz auf dem Gerät benötigt. Der Datenbank-Download selbst, lässt sich direkt aus der Kiwix-App heraus starten.

Zudem kann der Offline-Reader nicht nur die Wikipedia (in beliebigen Sprach-Versionen) anzeigen, sondern versteht sich auch auf StackExchange-Inhalte, das Ubuntu User Wiki oder die Zitate-Referenz „Wikiquote“.

ifun.de-Leser Sascha hat uns auf einen Umstand hingewiesen, den wir bei unserer ersten Erwähnung der iOS-App komplett übersehen haben: Das spendenfinanzierte Kiwix-Projekt bietet auch eine Mac-Version der Offline-Wikipedia an.

Die passenden Wiki-Datenbanken im ZIM-Format könnt ihr euch hier aus dem Netz laden.

Kiwix für macOS

Laden im App Store
Kiwix Desktop
Kiwix Desktop
Entwickler: Wikimedia CH
Preis: Kostenlos
Laden

Kiwix für iOS

Laden im App Store
Kiwix
Kiwix
Entwickler: Wikimedia CH
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 27. Jul 2018, 21:10 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin noch hin und her gerissen ob ich das sehr geil oder unnötig finde- da man heutzutage fast überall Internet hat und ein offline Zugriff nicht notwendig und der lokale Speicherplatz bei den Preisen fast schon heilig ist :D aber vielleicht übersehe ich hier etwas…?

  • Genau das was man braucht wenn The Walking Dead doch mal starten sollte. Sonst eher, finde ich, unnütz, weil Online reicht dicke.

    • Nukular, wenn Du meinst – „online“ heißt Online-Auslesbarkeit Deiner Suchanfragen, heißt Online-Datenverbrauch. Was ich offline lese, ist online schwer(er) nachvollziehbar und verbraucht keine Online-Bandbreite. Doch – jedem/r das Seine/Ihre, Nukular …

  • Wieviele Seiten sind es denn wenn man es ausdruckt?

  • Stefan B. aus H.

    Für Zeitreisende in Richtung Vergangenheit die perfekte Lösung um Gott zu spielen. ;-)

  • Krass, ich hätte ja mit viel mehr Kapazität gerechnet.
    10GB scheint mir so unglaublich wenig – oder haben Sie etwaige Artikel entfernt?
    Oder ist das tatsächlich die komplette Database??

  • Und zu dem Punkt „Nötig oder Nicht?“ sage ich:
    Ja, nötig für die Nischen-Zielgruppe für die es gedacht ist.
    Z.B. Studenten mit wenig Datenvolumen, Schüler während einer Klausur etc. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24807 Artikel in den vergangenen 6261 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven