ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
   

Kiwanuka: Unterhaltsamer Lemmings-Ersatz für iOS

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Das am Donnerstag veröffentlichte Denkspiel Kiwanuka hat es auf Anhieb in die Redaktionsempfehlungen des App Store geschafft und in der Tat unterhält der mit 1,79 Euro bepreiste, komplett auf In-App-Käufe verzichtende Titel erfreulich gut.

500

Das Spielkonzept legt natürlich sofort Vergleiche zum ewigen Klassiker Lemmings nah, aber da kommt Kiwanuka nicht ran und die Spielweise unterscheidet sich dann doch ein ganzes Stück. Ihr führt zwar einen Trupp Mini-Männchen an, der euch wenn nötig blindlings ins Verderben folgt, bei Kiwanuka dreht sich jedoch alles um den Bau von Brücken, an denen sich der von euch geführte Trupp dann entlang hangelt.

Der Clou ist hier, an welcher Stelle und mit welcher Länge ihr eine Brücke erstellt. Das Vorausberechnen der Länge ist deswegen wichtig, weil ihr zunächst einen Turm in die Höhe baut, den ihr dann seitlich wegklappt. Eine Kreisanimation hilft euch beim Turmbau dabei, die Länge der Brücke abzuschätzen. Erschwert wird das Ganze dadurch, dass ihr nicht an allen Geländeteilen andocken könnt.

Kiwanuka startet mit ein paar Einführungslevels und wird immer gerade wenn man denkt, „jetzt wird’s langweilig“ ein wenig kniffliger. Bei späteren Levels sorgen bewegliche Landschaftsteile für ein gewisses Strategielement.

Kiwanuka ist für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert und seine 1,79 Euro sicher wert. Ein wenig traurig stimmt die Erinnerung an das große Vorbild dann allerdings doch. Wie gerne würden eine liebevolle Umsetzung des Sony-Klassikers auf dem iPad sehen.

App Icon
Kiwanuka
Marco Mazzoli
0,49 €
47.22MB
Samstag, 10. Mai 2014, 19:32 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein original Lemmings mit iOS Tweaks wäre der Hammer. Dann noch voll bezahlt ohne in-app purchases bitte.

    • Nimm doch Caveman. Das sind die Original Level, Original Eigenschaften (Klettern, Regenschirmfall, etc) und im Prinzip auch gleicher UI Aufbau. Nu die Grafiken wurden aus Lizenztechnischen Gründen ausgetauscht. Ansonsten aber genau, wie das original Lemmings und ohne inApp Käufe.

  • Lemminge gab es schon für die Amiga Workbench. Dort tapsten sie auf den geöffneten Ordnerfenstern bis zum Rand und stürzten sich dann tapfer in den Tod. Der damalige Tweak war nur einige 100 KB klein.

  • Gibt es eine Alternative für Mac OSX?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5724 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven