ifun.de — Apple News seit 2001. 37 198 Artikel
   

Kennwort- und Dokumentenmanager oneSafe für Mac zum Sonderpreis

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Im Mac App Store lässt sich heute der Passwortmanager oneSafe zum Sonderpreis von 1,79 Euro laden. Die App kann neben Benutzernamen und Kennwörtern auch Kreditkarten- und Kontodaten sowie persönliche Dokumente und Bilder kennwortgeschützt für euch aufbewahren.

500

oneSafe für den Mac kostet normalerweise 8,99 Euro und lässt sich am heutigen Dienstag zum reduzierten Preis von 1,79 Euro laden. Ergänzend gibt es im App Store für iOS eine oneSafe-Version für iPhone und iPad zum Preis von 5,49 Euro. Die Daten beider Apps lassen sich per Cloud-Sync abgleichen, hier wäre vielleicht hervorzuheben, dass oneSafe neben iCloud auch die Möglichkeit der Synchronisierung über Dropbox anbietet. Sämtliche Daten werden von der App mit AES-256-Verschlüsselung gespeichert.

Alternativen für das Speichern von Kennwörtern und Kreditkarten kennt ihr mit Apples in iOS und OS X integriertem iCloud-Schlüsselbund oder auch 1Password bereits. Wenn ihr persönliche Dokumente vor fremden Augen schützen wollt, solltet ihr auch dem von der Deutschen Post veröffentlichten Dokumentenmanager DocWallet einen Blick schenken.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Mrz 2014 um 16:02 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kommt aus Singapur,nnnnneeeee,wenn da ein Sack Reis umfällt,was ist dann mit meinen Daten ;-(

  • Mich würde ja mal interessieren ob jemand der sich bisl mit auskennt an die Passwörter und Daten trotzdem ran kommt… Durch Auslesen von nicht gelöschten Daten im Arbeitsspeicher usw.

  • Mir hat letztens ein Bekannter erzählt, dass er z.B. Reisedokumente über Dropbox speichert und synchronisiert damit diese bei Verlust greifbar sind. Ist das eine Alternative?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37198 Artikel in den vergangenen 8076 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven