ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Keine Batterien mehr: Drahtlose Tastatur lädt mit Solarstrom

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Nach dem portablen Lautsprecher für das iPad ist Logitech heute noch mit einer zweiten interessanten Neuankündigung am Start: Das „Wireless Solar Keyboard 750 for Mac“ macht Batterien oder Ladegeräte für drahtlose Tastaturen künftig überflüssig. Der integrierte Akku lädt mit Sonnenenergie, einmal gefüllt kann er die Tastatur bis zu drei Monate lang bei völliger Dunkelheit betreiben.

Die drahtlose Verbindung wird über eine 2,4 GHz Funkverbindung hergestellt, dabei ist der Funkempfänger am Mac laut Pressemitteilung derart winzig, dass er problemlos auch an einem Laptop jederzeit eingesteckt bleiben kann.

Logitech will die Solartastatur noch in diesem Monat zum Preis von 80 Euro auf dem Markt bringen. Aber aufpassen, falls ihr euch das Keyboard bestellen wollt: Die Tastatur lässt sich für etwas über 70 Euro bei Amazon bestellen.

Mittwoch, 17. Aug 2011, 19:34 Uhr — Chris
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na wenn das mal nicht eine patentklage wert ist! :D

    • Wieso? Hat Apple ein PATENT auf „rechteckige, flache Geräte mit abgerundeten Ecken und Tasten zur Eingabe von Texten und Daten in elektronische Datenverarbeitungssystemen“?

    • Danke, setzen, 6.
      Tipp: Lerne den Unterschied zwischen gewerblichen Schutzrechten wie Patent, Gebrauchsmuster und Geschmacksmuster!

      Dann überdenke deinen Post nochmal und lass uns deine Erkenntnisse wissen…

  • OH Mein Gott!

    BITTE BITTE klickt auf den Amazonlink, da gibts bei Bildern ein Video. Bitte UNBEDINGT ANSEHEN!!

  • warum nicht über bluetooth? zu hoher stromverbrauch?

    • Ziemlich sicher: Ja
      Logitech hat sich – meiner Ansicht nach zurecht – weitgehend von BT verabschiedet, zu Gunsten einer stromsparenderen, fehlerfreieren und lizenzkostenfreien Technik.

      Die MagicMouse ist mein erstes vernünftig funktionierendes BT-Gerät. Die erste Maus, die nicht ruckelt, wenn das Handy per BT verbunden ist, etc.

  • also ich fände es besser, wenn sie mit Bluetooth funktionieren würde!

  • Welches Büro hat schon Sonnenlicht? ;D

  • Nichts für Kellerkinder, die sitzen spätestens nach 3 Monaten auf dem trockenen :-) Schade, dann bin ich raus, Sonne macht albern!

    • Monitorbeleuchtung reicht schon, dass sie keinen Strom verliert, eine Tischleuchte oder Licht im Zimmer reicht und sie lädt.
      Habe es noch nicht geschafft in einem monat auch nur 1% Ladung zu verlieren

  • Ich habe die WindowsVersion seit knapp einem Monat. Das Tippgefühl ist bei weitem nicht so hochwertig wie bei der 100€ hintergrundbeleuchteten, aber dafür ist der Akku bei der Solar IMMER voll. Gibt nen Knopf der anzeigt wie viel Strom erzeugt wird und ich kann sagen sie kommt mit SEHR wenig Licht aus.
    Ach ja, Logitech setzt seit ein paar Jahren nur noch auf den Unifiying Receiver. Ich denke das liegt daran, dass man nur die Tastatur anschalten muss, kein Pairing usw.

  • Ich habe die Logitech Edge, die angegebene Dauer von 42 bis zu 42 Tagen ist gut und schön, real schaffe ich max 12 Tage. Allerdings schalte ich sie meistens auch nicht aus. ie hat übrigens Bluetooth.

    Eine reale Nutzungsdauer von bis zu 3 Monaten halte ich daher für sehr utopisch. Dennoch nett.

  • So und jetzt bitte noch OHNE ein Numpad ..

  • an meinem arbeitsrechner, ja eine Dose, nutze ich diese Tastatur…sehr gutes Tippverhalten, Akku immer voll, kann ich nur jedem emfehlen.

    Für meinen Macbook Pro werd ich die mir wohl auch zulegen, weil nie mehr aufladen und und Nummernblock.

    dass ich nur noch einen USB-Port habe stört mich nicht, da die Maus über Bluetooth angesteuert wird und meine Drucker alle im Netz hängen.

    Mich würd nur mal interessieren, wie umweltfreundlich die Produktion der Tastatur ist.

  • Hi

    mal ne blöde frage. warum gibts ne mac und ne pc version
    ? nur wegen der tastaturbeschrieftung? kann man nicht auch die mac an PC machen und umgekehrt? weil ich habe ein mac und ein PC.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven