ifun.de — Apple News seit 2001. 38 517 Artikel

Standby-Verzögerung

KeepingYouAwake: Caffeine-Alternative hält den Mac wach

Artikel auf Mastodon teilen.
23 Kommentare 23

Als würde es mit Caffeine, Theine, Coca und Amphetamine nicht schon genug macOS-Applikationen geben, die euren Mac am Einschlafen hindern, hat Marcel Dierkes mit KeepingYouAwake einen weiteren Kandidaten in den Ring geworfen.

KeepingYouAwake Menubar

Die quelloffene Freeware KeepingYouAwake lebt in der Menüleiste eures Macs und hindert euren Rechner für eine festgelegten Zeitraum daran, in den Ruhezustand abzudriften. Wie Caffeine bemüht auch KeepingYouAwake im Hintergrund dafür das von Apple bereitgestellte Terminal-Kommando caffeinate.

Warum also eine neue App? Dierkes begründet die Idee zum eigenen Projekt folgendermaßen:

Caffeine von Lighthead Software ist ein tolles Dienstprogramm, das ich seit vielen Jahren nutze, allerdings wurde es schon länger nicht mehr aktualisiert. Die Icons sind nicht Retina-optimiert und harmonieren nicht mit dem Einsatz des Dark Mode.

Also bitte, probiert die App einfach aus.

via idownloadblog.com

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Mrz 2017 um 18:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hallo, kennt einer vielleicht ein Programm das dem „Energie-Plan“ von Windows ähnelt. Wichtig ist dabei das, das Tool erkennt wie lange das Programm im Ruhemodus/Standby ist um dann den mac nach zb. 2std. auszuschalten ??

  • Im Mac App Store gibt es sogar weitaus mehr. Anti Sleep unterscheidet noch zwischen System- und Display-Standbye.

  • Hat jemand eine Empfehlung mit welcher App ich den Mac zum Beispiel nach zwei Stunden automatisch runterfahren kann?

      • Danke, schaue ich mir mal an. Gibt es Vergleichbares auch im Mac-App-Store?

      • Danke! :) Ich bin der Autor von iWannaSleep und wollte nur kurz hier verkünden, dass ich es endlich geschafft habe, iWannaSleep 2.0 fertigzustellen! Es kann übrigens auch den Ruhezustand verhindern, wie im Artikel hier behandelt!

        Leider musste ich es kostenpflichtig machen, um wenigstens meine Ausgaben für den Entwickler-Account etc. hereinzubekommen. Aber wer interessiert ist, findet alle Infos und den Link zum App Store hier:

        http://iwannasleep.sb-software......de

        Viele Grüße,
        Marco

  • Ich verwende tatsächlich Theine, habe aber alle genannten schon ausprobiert. Keine Ahnung warum ich dabei geblieben bin, irgendwie war es mir sympathisch.

  • Ob Amphetamine oder Coca, welches ich jetzt nutze: Endlich ist der Kaffee ☕️ wieder da! :)

  • Ich bin von „Caffeine“ auf „Keeping you awake“ wegen des s/w-Icons umgestiegen.

  • Hey Redaktion,
    wo bekomme ich den Hintergrund her? Danke!

    • Das möchte auch ich erfahren! Also bitte mal erklären – Danke

      • Ja. Wenn ich bei einem Game mit dem Controler spiele, dann ist schnell mal der Bildschirmschoner aktiv. Dann setze ich das Tool auf 5 h wachbleiben und spiele ohne Unterbruch.

    • für den schnellzugriff auf das standby-verhalten des mac. man verändert schnell und unkompliziert die standby-zeit z. b. während eines längeren kopiervorgangs oder der präsentation von bildschirminhalten auf einem beamer möchte man, dass der rechner an bleibt. auch wenn man die einstellungen nur prüfen möchte, hat man sehr schnell und ohne umweg über die systemeinstellungen zugriff darauf.

    • ich nutze Wimoweh und brauche es recht häufig. Bei mir läuft ein kleiner Videoserver drauf und ich möchte ggf. noch 1-2h darauf zugreifen, ohne dass der Mac in den Standby geht. Da der Mac über WLAN angebunden ist, geht auch Wake-on-Lan nicht, deswegen muss der Mac für eine gewisse Zeit anbleiben. Es gibt auch noch andere Programme, die nicht selber verhindern, dass der Mac in den Standby geht, und dann ihre Arbeit nicht fortsetzen (Scans, Dublettenfinder, Downloader, Optimierer, Server,…)

  • Pro Tipp: einfach caffeinate in des Terminal eingeben schon bleibt das Ding immer an ohne Zusatzapp

  • Frage an den Entwickler: Warum möchte das Programm eine Netzwerkverbindung, auch wenn ich die automatische Suche nach Updates deaktiviert habe?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38517 Artikel in den vergangenen 8302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven