ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Kalender-Updates: Calvetica und miCal mit neuen Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Neben all dem Mac-Kram sollten wir uns auch wieder ein wenig um iOS kümmern. Legen wir mit zwei eben aktualisierten Kalender-Alternativen los:

  • Der Calvetica Calendar (1,59 Euro) läuft in der neuen Version 4.0 jetzt auch auf dem iPad. Zudem brachte das Update eine beinahe endlose Liste mit neuen Funktionen. Calvetica Altkunden reagieren auf diese Erweiterungen teils aber mit Kritik: Die neue Funktionsvielfalt geht zu lasten der einst so klaren und einfachen Bedienoberfläche.
  • Die Konkurrenz von miCal bringt mit dem Update 4.1 für die iPhone-Version ein paar zusätzliche Features sowie Fehlerbehebungen und Optimierungen. Noch bis 24. Januar lässt sich dieser Kalender zum Sonderpreis von 79 Cent im App Store laden.
    miCal ist im Gegensatz zu Calvetica allerdings keine Universal-App, sondern muss für das iPad als separate Version zum Preis von 2,39 Euro erworben werden.

Fragt uns nicht, welcher von beiden Kalendern besser ist. Neben den persönlichen Bedürfnissen spielen hier vor allem auch die Vorlieben im Bezug auf die Kalenderoptik eine entscheidende Rolle.

Donnerstag, 21. Jul 2011, 8:55 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann miCal nur empfehlen.
    Dass dieser „Noch bis 24. Januar (!!!!!!)lässt sich dieser Kalender zum Sonderpreis von 79 Cent im App Store laden.“ finde ich auch ganz nett ;)

  • Abgesehen davon, dass ich miCal ebenfalls sehr empfehlen kann – gibt es einen Trick für das Update der App? Seit gestern lädt iTunes (unter Lion) und auch der AppStore auf dem iPhone keine Updates mehr… Hat jemand einen Tipp?!

  • stammbowling.net

    Gut investiertes „kleines“ Geld für miCal…

  • bei mical nervt allerdings die Anzeige am programmsymbol. sieht immer aus, als hätte ich dort Nachrichten. Kriege ich nicht weg :-/

  • Abgesehen davon, dass ich miCal ebenfalls nur empfehlen kann – hat jemand einen Tipp für das Update?! Seit gestern lädt weder iTunes (unter Lion) noch der AppStore auf dem iPhone Updates. Hat jemand eine Idee für dieses Problem?

  • Also auch wenns hier nicht sooo hingehört:
    Ich hatte auch mal MiCal im Einsatz und finde es optisch zwar ansprechend, jedoch ruckelt es sich auf meinem 3Gs und iPad1 zu tode! Geht garnet! Auf dem 3Gs hat man zusätzlich noch das Problem, dass man keine Besprechnungsanfragen versenden kann, was mir sehr wichtig ist. Ach ja: Ich habe ein Exchange Postfach… ;)

    Daher bin ich dann zu Week Cal gewechselt und der ist einfach klasse! Ich verstehe zwar nicht, warum Apple so einen abgespeckten Billigkalender implementiert, aber auch das ist ein anderes Thema… :)

  • @ thom

    Das kannst Du ändern:

    Einstellungen / Badge auf Icon –> kein

    ;-)

  • Das Update von calvetica gefällt mir auch überhaupt nicht. Ich war sehr angetan zumal ich tausend und einen Kalender und 2do Apps probiert hatte. Calvetica hat mir am besten gefallen und jetzt blicke ich wieder nicht durch und die Optik ist jetzt auch driss.

  • agenda ist auch eine sehr schöne kalender-app. gibt es aber nur für’s iphone

    callist calendar ist auch sehr schön.

  • Week Calendar braucht keine Updates! Funktioniert schon so wunderbar!

  • Gibt es für mical auch eine mac Version?

  • @comec: auch ich bin wegen miCals Geruckel (Transparenzen und Schatten sind ressourcenhungrig) zu Week Cal gewechselt und restlos begeistert.

  • Na ja,
    wer Pocket Informant auf ’nem Smartphone kennt der weiß was bei Kalender-Apps möglich wäre. MiCall konnte meine Erwartungen nicht mal ansatzweise erfüllen. Die iPhone Version von Pocket Informant konnte ich bei ’nem Freund begutachten, hinkt als Apple-Version der Smartphone-Version um Welten hinterher, leider. Ich hoffe da kommt mal irgendwann ’ne Angleichung, z.B. Termin-Kategorien, einfärbbare Tage usw…

  • Wie sieht das eigentlich mit miCal und Google Kalendern aus. Geht das direkt oder nur über den Umweg des Standardkalenders?

  • Kann mir jemand einen Kalender empfehlen, der die Geburtstagserrinerungen anzeigen kann? Danke!

    • Hey,
      Geburtstags-Kalender ist in *miCal* integriert und man kann sich Erinnerungen auf den „Jubeltag“, von 1 Tag bis zu 7 Tage vorher anzeigen lassen, auch mit Erinnerungs-Ton! Direkt von der miCal-App heraus, sind Verlinkungen für SMS oder Email schreiben integriert, sowie ein persönlicher Anruf möglich!
      Greets

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven