ifun.de — Apple News seit 2001. 38 388 Artikel

Frühbucheraktion jetzt, Lieferung im Juni

Jackery Navi 2000: All-in-One-Balkonkraftwerk mit portabler Powerstation

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Der vor allem für seine mobilen Stromspeicher und Powerstations bekannte Anbieter Jackery hat sein erstes Balkonkraftwerk vorgestellt. Die All-in-One-Lösung hört auf den Namen Navi 2000, soll sich in fünf Minuten (ohne Bohren) aufbauen lassen und benötigt lediglich drei Kabelverbindungen.

Anschluss Jackery 2000

Jackery Navi 2000

Das Balkonkraftwerk besteht aus einem PV-Controller mit integriertem Wechselrichter und einer Powerstation zur Energiespeicherung, die sich auf eine Gesamtkapazität von bis zu 8 Kilowattstunden erweitern lässt. Die Speichereinheit lässt sich auch als mobile Powerstation nutzen und ist in einem Aluminiumgehäuse untergebracht.

Das Balkonkraftwerk wird sich einzeln ordern lassen, soll aber auch im Set zusammen mit vier flexiblen Solarpanels erhältlich sein, die gemeinsam 800 Watt erzeugen. Jackery wird die Navi 2000 zu einem Preis von unter 2.000 Euro anbieten

KV 1 Clean Version Jackery Navi

Grundsätzlich ist das System kompatibel mit allen gängigen Solarmodulen, die über einen MC4-Anschluss verfügen, und kann somit auch als Speicherlösung für bestehende Solaranlagen genutzt werden.

Das Navi 2000 ist wetterfest, IP65-zertifiziert und strahlwassergeschützt, besitzt ab Werk eine Kapazität von 2.000 Wh und speist bis zu 800 Watt in das Hausnetz ein. Laut Jackery ist die Nutzung bei Temperaturen von -20 bis 55 Grad Celsius möglich.

Jackery Balkonkraftwerk Features 2000

Frühbucheraktion jetzt, Lieferung im Juni

Jackery wird das neue Balkonkraftwerk ab dem 6. Juni 2024 in Deutschland anbieten. Käufer des Navi 2000 sollen eine Garantie von 10 Jahren auf das Kraftwerk erhalten und können ab heute von einer speziellen Frühbucheraktion profitieren.

Zwischen dem 16. Mai und dem 5. Juni 2024 können Interessierte im Onlineshop des Anbieters einen „Stay tuned Gutschein“ für 1 Euro erwerben. Dieser Gutschein kann zum Verkaufsstart des Navi 2000 dann als Rabattgutschein im Wert von 400 Euro eingelöst werden.

Zum Nachlesen:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Mai 2024 um 08:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Sinnhaftigkeit eines 8kWh Speicher bei einem 800W Input ist halt fraglich.
    Da braucht man ohne Verluste und sonstige Verbraucher zu rechnen 10 Stunden volle Leistung um das Ding zu laden.
    Ich sag nicht, dass das Ding völlig umsonst ist, aber viele unbedarfte werden sich denken „viel hilft viel“ und stehen dann da und sehen, dass sich der Akku kaum über ein Viertel füllt und haben viel Geld dafür ausgegeben

    Antworten moderated
    • Was auch irritiert ist der separate Powerausgang. Laut Ct-Magazin können viele Akkus für Balkonkraftwerke gar nicht in das Netz einspeisen, sondern haben nur einen eigenständigen Anschluss für Elektrogräte. Wenn ich mir das Video zur App anschaue, scheint das hier auch so zu sein.

    • Auch wenn ich keine technischen Daten auf der Webseite finden konnte, sind auf dem Bild 4 Panele zu sehen. Diese haben aktuell ca. 430Watt, in Summe also 1720Watt.
      Damit lässt ich auch ein 8KWh Akku recht gut füllen. Die Begrenzung von 800W ist hier lediglich bei der Einspeisung ins Hausnetz.

  • Genau so ist es- ein Speicher in Verbindung mit so einer kleinen Balkonanlage ist nicht wirtschaftlich und wird sich nicht rechnen. Selbst die 2kwh wird man nur in den Sommermonaten voll bekommen bei dem Setup und die 2kw mit Verlusten (ca 20%) bringen dann für den Haushalt auch nicht viel. Speicher macht mittlerweile wirtschaftlich Sinn, aber nur bei einer größeren Anlage ab 5kwp.

  • Mal unabhängig von der Wirtschaftlichkeit etc: gibt es solche Akkus die man mit einem Schukostecker laden kann? Weil bei meinem BK Kraftwerk kommt halt am Ende aus den Wechselrichtern der Wechselstrom-Schukostecker raus und baulich lässt sich das mit vertretbarem Aufwand nicht lösen. Und die meisten Akkus scheinen nur MC4 Zugänge zu haben (was natürlich umsandlungsmässig Sinn macht). Falls jemand da einen Tipp hat wäre ich dankbar.

    • Ich suche auch noch. Bisher kenne ich nur Ecoflow. Aber das ist eigentlich noch alles zu teuer. Würde meine PV auch gerne ohne Elektriker mit einem kleinem Speicher erweitern. Aber es muss sich auch ein wenig rechnen.

    • Moin, schaue Dir mal Zendure AIO2400 als Ergänzung zu Deinem vorhandenen Wechselrichter an. Da gehen die Solarpanels direkt in die Zendure und von dort an die MC4-Eingänge deines WR. Dieser speist dann über den Schukostecker ganz normal ins Hausnetz. Vorteil wäre noch, das Du mit mehr Solarleistung in die Zendure gehen kannst. VG

  • Puh, die Seite von Jackery ist mit ihren ganzen Pop-Ups etc. nicht wirklich leserlich.
    Und bei den Bewertungen bei Trustpilot habe ich jetzt keine Lust mehr dort etwas zu bestellen …

  • Wann amortisiert sich sowas nach 10 jahren?
    Doitschland ist nicht Griechenland etc. zumeist scheißwetter.
    Sicher nur was für grüne Sektenmitglieder.

    Antworten moderated
    • Naja, wenn man vorgesehen hat in 8 Jahren das Zeitliche zu Segnen, dann ist als Blauzi der Zeitpunkt ab 10 Jahre mache ich Gewinn halt was für die 10 Kinder die die Frau bekommen hat.

      • 10 Jahre amortization wäre schon für ein ordentliches Solarkraftwerk zu viel, für ein BKW unbrauchbar.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38388 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven