ifun.de — Apple News seit 2001. 34 942 Artikel

Leihgutscheine sollen trösten

iTunes Store: Apple entfernt bereits bezahlte Kauf-Filme

132 Kommentare 132

Die Filme, die Apple im iTunes Store anbietet, sind häufig mit zwei Preisauszeichnungen versehen, wie unter anderem das Beispiel 2001: Odyssee im Weltraum zeigt. Wer 3,99 Euro investiert „leiht“ sich den Klassiker nur vorübergehend. Wer 5,99 Euro ausgibt kauft den Film und kann so jederzeit auf diesem Zugreifen. So zumindest die Theorie.

2001 Itunes Store Film Kauf

In der Praxis können Anwender jedoch über Rechte-Konflikte stolpern, die Apple mit Dritten austrägt. Dies ist aktuell dem kanadischen Anwender Anders da Silva aufgefallen, der sich auf dem Kurznachrichten-Portal Twitter lautstark (und nachvollziehbar) über Apples Definition eines Film-Kaufs echauffiert.

So war da Silva nicht mehr in der Lage, mehrere zuvor von ihm erworbene Filme aus dem iTunes Store zu laden. Der Nutzer kontaktierte daraufhin das Support-Team des iTunes Store und staunte nicht schlecht über deren hier veröffentlichte Antwort.

Apple konstatierte lediglich, dass die Filme nicht mehr verfügbar seinen und daraufhin bis auf Weiteres aus dem iTunes Store entfernt wurden. In der Folge verschwand auch die Download-Möglichkeit der ordentlich gekauften Titel. Zwar versuchte Apples Support-Team die Situation mit zwei gönnerhaft ausgegebenen Leihgutscheinen zu entschärfen, adressierte das Kernproblem jedoch nicht: Trennen sich die Wege von Apple und Inhalte-Anbietern, werden auch Kauffilme ähnlich wie Leihinhalte behandelt und stehen schlicht nicht mehr zum Download zur Verfügung.

In den AGB des iTunes Store heißt es dazu lediglich:

Des Weiteren behält sich Apple das Recht vor, die Dienste (oder jeden Teil oder Inhalte von diesen) jederzeit mit oder ohne Mitteilung an Sie zu modifizieren, zu sperren oder einzustellen und Apple ist Ihnen oder Dritten gegenüber nicht haftbar, wenn Apple diese Rechte ausübt. Soweit möglich, wird Apple Sie im Voraus über Modifikationen, Sperrungen oder Einstellung des Dienstes informieren. Die Beendigung der Dienste beeinträchtigt nicht die Inhalte, die Sie schon erworben haben. […]

Die Antwort des Apple Support-Teams

Apple Brief

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Sep 2018 um 07:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    132 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    132 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34942 Artikel in den vergangenen 7708 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven