ifun.de — Apple News seit 2001. 24 270 Artikel
Auf bis zu 5 Geräten

10.000 Songs: Spotify verdreifacht Download-Limit

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify hat einen häufig nachgefragten Kundenwunsch in seinem offiziellen Ideen-Forum adressiert und das Download-Limit von offline gespeicherten Songs ausgeweitet.

Offline Spotify

Einem Wunsch der Community folgend, der dem Unternehmen bereits Mitte 2012 erstmals vorgetragen wurde, wird Spotify die Offline-Sicherung ausgewählter Alben und Playlisten zukünftig nicht mehr auf 3.333 Songs begrenzen.

Zum Hören ohne anliegende Internetverbindung auf iPhone, iPad und Mac werden sich fortan 10.000 Songs pro Gerät auf bis zu fünf Endgeräten speichern lassen.

Mehrere Nutzer hatten Spotify über die Jahre hinweg dazu aufgefordert, die Menge an offline verfügbaren Songs nicht zu limitieren. Nach einer kategorischen Absage vom Februar hat Spotify seinen kompromisslosen Standpunkt nun erstmals gelockert.

At Spotify, we’re always working on improving the experience for our users. We can now confirm that we have increased the number of offline tracks per device – from 3333 on 3 devices to 10.000 tracks per device for up to 5 devices.

Donnerstag, 13. Sep 2018, 6:44 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Oha? :D bei Amazon Music habe ich jetzt schon über 10.000 Lieder, warum gab es denn so ein Limit bei Spotify?!

  • Ggf ein Hinweis auf die Einbindung der Apple Watch? (Von 3 auf 5 Offline Geräte)

  • prettymofonamedjakob

    Gut das es dass mit Apple Music nicht gibt. Ich habe weit über Dreitausend Songs runtergeladen.

  • Raymond Reddington

    Yeahhh endlich *_*
    Hab gerne immer meine ganzen Playlisten offline gespeichert, damit man zur Not alles auf Abruf hat und ich bin schon echt sehr oft an das Limit der 3333 Songs gekommen, freut mich also das Spotify das Limit angehoben hat!

  • Wow, endlich! Und auch noch 5 Geräte – bisher waren es ja nur 3. Absolut klasse.

  • Also… 5300 habe ich auf dem 1. Gerät… ähm… 1234 auf dem 2. dann noch die… äh… 2734 auf dem 4. … ach nee, 3. Gerät …öhm 2400 auf dem 4. Gerät… glaube ich.. hmm, wie viele darf ich jetzt noch?!

    Und das alles für < 10 € pro Monat!

    Oh, man… ihr macht ja was mit ;)

  • Ich will lieber eine Apple Watch App! :(

  • Oh wie schade! Bin nach 5 Jahren Spotify Premium jetzt zu Apple Music gewechselt – genau wegen diesem Limit und wegen der lahmarschigen App von Spotify. Die braucht ja mittlerweile 1 Minute um auf nem iPhone 6 zu starten. Und ich hatte nicht vor gleich zwei Organe verkaufen zu müssen, um auf Apples neue iPhone-Serie zu upgraden :D

  • Oh wie schade! Bin nach 5 Jahren Spotify Premium jetzt zu Apple Music gewechselt – genau wegen diesem Limit und wegen der lahmars*** App von Spotify. Die braucht ja mittlerweile 1 Minute um auf nem iPhone 6 zu starten. Und ich hatte nicht vor gleich zwei Organe verkaufen zu müssen, um auf Apples neue iPhone-Serie zu upgraden :D

  • Schade, dass das Limit für an sich in der eigenen Bibliothek gespeicherten Songs nicht angehoben wurde. Da muss ich mir schon eine Weile mit zusätzlichen Playlists weiterhelfen… :(

  • Wow! Das und die Limitierung der Songs in der Bibliothek, die ja noch immer besteht, hat mich so genervt, dass ich vor über einem Jahr weg bin.

    Aber schön zu sehen, dass sich mal wieder was bewegt und nicht nur nützliche Features gestrichen oder verschlimmbessert werden. Zum Beispiel die Social-Funktionen. Die waren zwar noch verbesserungswürdig, aber ich und meine Kontakte haben die Messaging-Funktion innerhalb der App intensiv genutzt. War toll und ein Alleinstellungsmerkmal. Was mal gut und anders war, haben die konsequent gestrichen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24270 Artikel in den vergangenen 6179 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven