ifun.de — Apple News seit 2001. 22 295 Artikel
   

iTunes in the Cloud: Wolkensymbol ohne Funktion zeigt sich vereinzelt bei Filmen

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Nicht ganz so häufig, wie uns Leser von „iTunes Radio“-Ankündigungen auf ihre iOS-Geräten berichten, aber dennoch mit einer gewissen Regelmäßigkeit tauchen vermeintliche Hinweise auf die Verfügbarkeit von „iTunes in the Cloud“ für Filme auf deutschen iPhones und iPads auf. Aktuell bekommen wir wieder vermehrt E-Mails diesbezüglich.

cloud-500

Kurz zur Vorgeschichte: Anders als in den USA oder auch in Österreich oder der Schweiz müssen iTunes-Nutzer in Deutschland auf den Komfort verzichten, Filme oder TV-Serien beliebig oft und somit beispielsweise nur dann herunterzuladen, wenn sie sie sehen wollen. „iTunes in the Cloud“ gilt hierzulande nur für Musik, Apps und Bücher. Dies ist extrem ärgerlich, wenn man komplette Serienstaffeln oder gar ganze Serienkollektionen erwirbt. Wer beispielsweise die das Serienpaket Friends Staffel 1-10 kauft, muss auch dafür sorgen, dass er dauerhaft ausreichend Speicherplatz (über den Daumen gepeilt 70 GB) verfügbar hat.

So keimt jedes mal wenn ein iTunes-Nutzer nach dem Download eines Films oder einer TV-Serie das kleine Wolkensymbol für die Cloud-Downloads in iTunes sieht, neue Hoffnung bezüglich der baldigen Einführung des Angebots auch hierzulande auf. Bisher handelte es sich hierbei aber stets um kurz danach wieder behobene, offensichtliche Fehler bei der iTunes-Darstellung. Somit befürchten wir auch, dass die aktuellen von einigen Nutzern gesichteten Cloud-Symbole bei Filmen bald schon wieder verschwunden sind.
(Danke an Enrico für die Screenshots)

Freitag, 27. Dez 2013, 12:36 Uhr — Chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Wolkensymbol bei den Filmcovern wird bei mir bei allen Filmen wenn ich die Privatfreigabe nutze angezeigt, sogar bei Filmen die ich selber gemacht habe.

  • Bei mir tritt das bei der Serie Homeland auf! Aber bisher nur da!

  • Habe mir früher die Filme auf „Vorrat“ bei iTunes gekauft, kurz reingeschaltet und dann gelöscht. Bis ich rausgefunden habe, dass ich sie nicht wieder kriege. Ich freue mich auf den Tag, dass ich meine gekauften Filme mal komplett anschauen kann.

  • Ich hab das Symbol in iTunes auf dem Mac neben der Kategorie Filme in der Seitenleiste stehen. War da auch noch nicht immer, oder?

  • Ich hab das Symbol seit ein paar Wochen immer da wenn ich Serien auf dem Ipad lösche. Sie bleiben immer da mit einem Wolke Symbol aber wenn ich da drauf klicke kann ich sie nur neu kaufen. Ich hoffe so so sehr, dass endlich auch für Serien Itunes in the Cloud kommt

  • Deutschland – die Medienschnecke #1. es ist nur peinlich mit der Rechtslage der Medien in diesem veralteten Bürostaat.

  • Bei mir ist es auch da. Hab eine Staffel und ein Film bei iTunes gekauft. Nur bei den neu gekauften ist es vorhanden. Klick ich drauf, kommt allerdings eine Fehlermeldung.

  • Ich habe gestern drei mal nacheinander das iTunes Radio Symbol in der Musik app gesehen. Jeder Klick brauche „bitte warten … “ und dann “ kurzzeitig nicht verfügbar“. Hat das alles miteinander zu tun ?

  • Zum einen muss ich sagen dass es endlich zeit wird, dass die Funktion endlich nach Deutschland nach kommt. Ich sehe das Problem nich nur bei den Rechteinhabern sondern auch bei Apple. Es muss einfach eine Lösung gefunden werden.

    Zu iTunes Radio ist zu sagen, dass ich erstmal mein iTunes Match nicht verlängert habe, weil ich nicht einsehe für das gleiche Geld weniger wie die Menschen in den USA zu bekommen. Auch hier muss Apple weiter verhandeln es geht letztlich immer nur darum wieviel sie abdrücken müssen.

    Eins bin ich mir aber ziemlich sicher zwischen den Feiertagen wird weder in der einen Sache noch in der anderen was passieren.

    • Ja, aber du musst dir vorstellen: Apple muss an die GEMA in Deutschland mal locker das doppelte Abdrücken im vergleich zu Österreich.

      • In Sachen Radio zieht dein Argument ja, aber das haben die Österreicher ja auch noch nicht, aber in bei Filmen wird meinens Wissens direkt mit den Studios verhandelt und die sind zum Teil die selben wie in US.

  • Ich habe schon ein support-ticket laufen, weil ich die Cover der geliehenen Filme (alle immer nach dem Löschen mit Wolke; davor nicht) nicht mehr vom iPad herunterbekomme. Die Ursachen sind noch nicht klar, es werde recherchiert… aber mich interessiert, ob einer von euch das Thema kennt, weil die supporter davon noch nie etwas gehört hätten.

    • Ja stefan,ich hab auch auf allen geliehenen filmen die wolke,obwohl die zeit rum war und sie auch gelöscht wurden.wenn man allerDings in den video einstellungen den regler „alle videos einblenden “ aus lässt ist nix zusehen,aber man kann auch nicht während des ladens schon den film sehen..extrem nervend,dieses wolkending

  • seltsam. dafür win Österreich TV-Shows

  • seltsam, dass in D Filme nicht über Match angeboten werden, in Ö. gibt es dafür überhaupt keine TV-Shows über iTunes.

  • Hallo, ich kaufe die filme immer aufm Mac und dann kommt alles auf Festplatte so kann ich alles schauen wenn ich es will und Mac quillt nicht vor Filmen über ….

  • Genau das ist der Grund, warum ich mir keine Filme bei iTunes (oder ähnliche) kaufe. Ich möchte diese überall anschauen können, und nicht nutzlos auf der Platte rumliegen haben.
    Böse GEMA!

    • Auch für dich nochmal, die GEMA hat gar nichts mit Filmen zu tun, hier liegen die Rechte bei den Studios oder Verleihern. Bei iTunes Radio wäre zwar die GEMA im Spiel aber das gibt es ja bisher nur in den USA, das heißt wir wissen noch nicht wie die anderen Länder sich verhalten. Ich denke langsam das der Schwarze Peter bei Apple liegt, weil man merkt, dass sie außer US nicht MEHR viel auf dem Schirm haben, was über den Verkauf von Produkten hinausgeht.

      • Jo klar. Deshalb haben Österreich, Schweiz und etliche andere europäische Länder auch Filme in der Cloud. Ich denke mal, dass Deutschland ein größerer Markt für iTunes ist als die Schweiz.

      • iTunes Radio gibt es nicht nur in den USA.

  • Ich hab mir heute einen Film gekauft angefangen runterzuladen und habe es versehentlich abgebrochen. Jetzt kann ich es nicht mehr laden. Hat einer einen Tipp für mich?

    • Wenn der Download nicht vollständig ist, steht der Download noch in deinem Account zur Verfügung. Am Computer „Store -> Nach verfügbaren Downloads suchen“. Auf dem iOS-Gerät abmelden, neu starten und aus der iTunes Store App heraus wieder anmelden, dann sollte der Download starten.

  • Es wäre an der Zeit, daß auch mal Hörbücher in der Cloud / Match ankommen.

  • Einstellungen -> Videos -> Alle Videos einblenden -> aus. Dann wird das falsche Wolkensymbol nicht mehr angezeigt. Anscheinend ein Fehler dieser neuen Funktion in iOS 7.

  • Ich finde Apple sollte mal Cloud und Match zusammen führen das wäre wessentlich besser! Als ständig auf „extra“ Wurst zu machen und iTunes Radio auch umbennen in CloudRadio oder so und das alles zu einem „Dienst“ machen wo man aber alles einzeln Buchen kann oder auch alles zusamme.

  • Au Scheiße! Ich habe meine Filme immer gelöscht.
    Muss ich jetzt ein Apple TV kaufen um die ansehen zu können?!?

    • Wenn gelöscht, dann Weg.
      Musst auf Filme in der Cloud warten. Leider. Ist mir auch bei 3 Filmen passiert, nachdem ich mein MacBook resettet habe.
      Seitdem Speicher ich die auf ner externen.
      Will die aber auch endlich loswerden…

  • Während ich für meine Musik-Downloads in guter Qualität gerne auf den einschlägigen Plattformen bezahle und ebenfalls Maxdomekunde bin lade ich sämtliches Bildmaterial für unterwegs schwarz. Einziger Hinderungsgrund für die Filmindustrie an mir Geld zu verdienen ist demnach die GEMA. Ein klassischer Fall also von „sich selbst im Weg stehen“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22295 Artikel in den vergangenen 5871 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven