Österreich und Schweiz bekommen „iTunes in the Cloud“ für Filme

44 Kommentare

Gute Nachrichten für unsere Leser in Österreich und der Schweiz. In beiden Nachbarländern lassen sich ab sofort auch gekaufte Filme beliebig oft neu aus dem iTunes Store laden.

itc500

Es ist gut möglich, dass Apple die neue Option auch in weiteren europäischen Ländern eingeführt hat, wir haben nur Stichproben gemacht. In Deutschland jedenfalls bleibt alles beim Alten, hier gibt es nur Musik, Apps und Bücher zum erneuten Download über iTunes in the Cloud.

Auch Fernsehserien bleiben ärgerlicherweise weiterhin außen vor. Das neue Angebot gilt ausdrücklich nur für Filme. Um einen zuvor gekauften Film erneut zu laden, müsst ihr euch in iTunes die gekauften Artikel anzeigen lassen. Dort werden euch dann alle zuvor gesehenen Filme angezeigt. Das Ganze funktioniert sowohl über iTunes am Computer, als auch von iOS-Geräten aus. (Vielen Dank an Wolf und Amir)

ladescreen

ios-screens

Diskussion 44 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Also um ehrlich zu sein darauf hätte ich gerne verzichtet und anstelle mal endlich die Freigabe für TV-Serien gehabt. Ist wirklich voll ‘diskriminierend’ dass wir immer noch keine TV Serien im Schweizer iTunes Store kaufen können. Würde mich mal wirklich interessieren woran es liegt.

      — Tibidor
      • Lizenzen? In den seltensten Fällen geht es bei sowas darum was Apple will oder nicht, sondern der Eigentümer der Filme, Serien usw.

        — tribal-sunrise
  1. Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan
    Son mist! Will das auch endlich haben!
    Hab schon sau viel Geld investiert in Fernsehserien und Filme und hab nicht mehr viele:(
    Im jugendlichen Leichtsinn das Backup vergessen und dann war alles weg -.-*

    — Wim_TheRun
    • Wenn du die Rechnungen der jeweiligen Filme noch hast, kannst du die einfach an Apple schicken und kannst dann meistens die Filme nochmal Downloaden.

      — Marioheld
      • Das kannst du auch ohne Rechnung. Einfach gleich in der Anfrage mitteilen, dass alle gekauften Artikel weg sind und kein Backup vorhanden ist ;-)

        — Michael F
      • Das habe ich leider schonmal gemacht und ich glaube zu wissen, dass die in der eMail mal geschrieben haben das das nur einmal möglich ist..

        Aber danke für den Tipp :)

        — Wim_TheRun
  2. Danke für den Beitrag, so konnte ich auch mal was zu iFun beisteuern und nicht nur meinen Nutzen daraus ziehen. Grins

    Gruss Wolf

    — SoftBear
  3. Apple MUSS auch in Deutschland dorthin kommen, denn Sie verlieren einen Haufen Umsatz (von Kunden mit ausgelastetem Speicherplatz), solange sich an dem miserablen Zustand momentan nichts ändert!

    — H iNz
    • geh wieder Heim… So toll ist es hier auch nicht… Dein schnelles Auto kannst du jetzt gegen ein Velo eintauschen…

      — egal
      • Ich finde die Autobahnen hier viel sympathischer als in D.
        Es muss net immer linke Spur und Vollgas sein.
        Allerdings ist der Schweizer iTunes Store nur hinsichtlich der jetzt aktivierten Film-Downloads interessant. Preislich und vom Angebot war der deutsche doch besser.

        — orangeapple
  4. Mich würde eher interessieren woher die Info kommt, wenn man nur was behaupten muss das es stimmt, dann behaupte ich jetzt mal das ich Millionär bin ;)

    — Hmmmm
  5. dafür hätten wir in Österreich gerne überhaupt erst einmal Serien. Die gibts hier immer noch nicht. Und auch viele Filme nicht. Und kaum was im Original. Stellt für Apple – vermutlich- bei dem geringen Angebot somit eh keine Belastung der Cloud dar..

    — AppleÖsi
  6. Ja leider stehen für Deutschland schlecht weil wir Anno 1900 Gesetze haben und Institutionen die dies verhindern man könne ja einen Cent zu wenig verdienen

    Matthias
  7. was apple und itunes store angeht haben wir in austria eh schon immer den kürzeren gezogen. von den schweizern gar net erst zu reden. denen gehts net viel besser als uns österreichern.
    das mit den filmen ist a coole sache aber auch in deutschland wird des mal kommen.
    ganz ehrlich, so oft braucht das auch net wirklich wer. toll das es gibt aber fehlen würd es auch nicht.

    — tommy
  8. Was passiert denn momentan, wenn man einen Film “nochmal” kauft? Dann gibt’s doch wie bei allen anderen Käufen den Hinweis, dass man bereits bezahlt hat und der Download startet kostenlos, oder etwa nicht?

    Insofern sehe ich hier ausser der optischen Aufbereitung und der besseren Übersichtlichkeit keinen Vorteil, warum dieses Feature UNBEDINGT nach Deutschland muss. (?)

    — Kraine
    • Negativ. Es wird angezeigt das der Film bereits gekauft wurde und du wirst gefragt, ob du ihn wirklich erneut kaufen möchtest.

      — Karsten
    • Also die Filme kannst du im iTunes unter gekauften Artikel wieder Downloaden. Habe gerade geschaut. Oder ist das nur weil wir in der Schweiz jetzt die Cloud haben ?

      Gruss reto

      — Reto
  9. Seit wann geht das in Deutschland mit Musik? Wenn ich sie gelsöcht habe (am PC und ggf. in der Cloud), dann mus ich doch das Lied nochmals zahlen, oder?

    — iChef
    • Dann habe ich jetzt eine gute Nachricht für dich, iChef! :)
      Auf der Startseite des iTunes-Stores findest du rechts in der Seitenleiste einen Link „Gekaufte Artikel“ unter „Alles auf einen Klick“. Hier kannst du alles an Musik, Apps und Bücher, was du bisher gekauft hast, einsehen und beliebig erneut laden.
      *Unabhängig von iTunes Match.

      — Kim
  10. Endlich. Freue mich sehr darüber. Hab Filme in der Cloud von denen ich gar nicht wusste das ich sie überhaupt besitze. Super.

    — Iphoneusermobile
  11. Ich finde so oder so sollte Apple wirklich mal weitere unabhängige iTunes (Mini-)Redaktion(en) aufbauen, Weltweit (das steigert bestimmt den Umsatz), die sich für Inhalt, Promotion und Rechtliches kümmert !!!

    — ZEROZEROZERO
  12. Blöd ist nur: Um am Mac Filme in der iCloud freizuschalten muss ein Häkchen in den iTunes Einstellungen gesetzt werden. Wird wieder der Großteil der User nicht mitbekommen, außer sie treiben sich in Apple-Blogs herum.

    — Wunderwuzzi
  13. ich möchte auch serien. ich würde ja gerne geld für die neuen folgen bezahlen, wenn ich sie dafür endlich sehen kann, am besten in english mit deutschen untertitel, kurz das der sendung in der usa gezeigt wurde ………………

    — hmm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14373 Artikel in den vergangenen 4727 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS