ifun.de — Apple News seit 2001. 38 334 Artikel

Besseres Handling

iTunes: Defekte App-Downloads bremsen nicht mehr

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Die zeitgleich mit macOS 10.12.2 freigegebene iTunes-Version 12.5.4.42 stopft nicht nur zahlreiche Sicherheitslücken, die überarbeitete Apple-Jukebox scheint nun auch entspannter auf klemmende App Store-Aktualisierungen zu reagieren.

Download Stopp Itunes

Fehlerhinweis im Download-Bereich

Während nicht verfügbare App Store-Anwendungen und App-Aktualisierungen, die sich vorübergehend nicht aus dem App Store laden ließen bislang eine Warnmeldung provozierten und damit auch die restlichen Updates am laden hinderten, informiert die neue iTunes-Version nun zurückhaltender über Download-Probleme.

Statt den laufenden Update-Vorgang komplett abzubrechen, blendet iTunes 12.5.4.42 lediglich ein oranges Ausrufezeichen im Status-Bereich ein, setzt die restlichen Downloads aber ohne zu murren fort.

Download Fehler Itunes

Bislang: iTunes warf mit Dialogfenstern um sich

In der Vergangenheit – erst heute Nacht meldete Apple wieder App Store-Probleme – hatten sowohl der mobile App Store als auch das in iTunes integrierte Software-Kaufhaus immer wieder mit Ladeproblemen zu kämpfen über die wir im zurückliegenden Jahr mehrfach berichten mussten. Zukünftig können zwar noch einzelne Downloads stocken, diese sollten iTunes nun jedoch nicht mehr komplett lahmlegen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Dez 2016 um 14:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Konnte das nicht schon früher kommen. Das blockieren war echt doof.

  • Also doch! scheint ein weit übergreifendes problem zusein denn bei mir geht die Synchronisation über iTunes auch nicht mehr so wie früher !!!

  • Super! Das war echt nervig. Habe über das Problem aber nie etwas gehört..Dachte schon, es liegt vielleicht an meinen Rechner

  • Also bei mir zeigt die neue iTunes-Version einen gar seltsamen Bug – der Dreiklang, der normalerweise nur angespielt wird, wenn sich ein iOS-Gerät im Hintergrund mit iTunes synchronisiert, erklingt bei mir nun in unregelmäßigen Abständen immer und immer wieder, was beim Hören von Musik extrem nervt. Hat noch jemand das Problem?

  • Ist Apple in der Lage auch nur ein Update, eine Software rauszubringen die keine gravierende Bug’s hat? Was ist in Cupertino nur los?

  • Wie es so ausschaut nicht. Der Apfel wird fauler und fauler.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38334 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven