ifun.de — Apple News seit 2001. 37 706 Artikel
   

Schnellere Navigation im App Store: Aufspringende Info-Fenster zeigen App-Beschreibung und Screenshots

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Mit einer kleinen Neuerung vereinfacht Apple das Stöbern im iTunes App Store deutlich: Fährt man mit dem Mauszeiger über die auf einer Übersichtsseite angezeigten App-Symbole, so wird jetzt in der unteren rechten Ecke das kleine, bereits aus anderen Bereichen des iTunes Store bekannte „i“ angezeigt, über das sich per Mausklick ein Infofenster zum betreffenden Angebot einblenden lässt. Darin werden dann neben den App-Infos auch Screenshots der Anwendung angezeigt, ohne dass man den Artikel extra in der Einzelansicht aufrufen muss.

Im Rahmen von ersten Tests hatte Apple das System bereits Anfang September für sehr kurze Zeit online, wir hatten damals auf dem iPhone-Ticker darüber berichtet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Jan 2012 um 13:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Besser wäre noch das man Apps so sortieren kann die eine bestimmte Sprache haben!
    Für Menschen die nicht alles in Englisch bevorzugen!

  • Soweit ganz schön :) Nur wenn man innerhalb des Infofensters (mit Mausrad oder den Pfeiltasten) scrollt und an den unteren oder oberen Anschlag kommt, scrollt anschließend das komplette iTunes-Fenster nach unten bzw. oben. Unter Windows jedenfalls. Das wäre noch zu korrigieren.

  • Hm, ich habe seit 2 Wochen ein ganz anderes Problem mit dem App Store auf meinem iPad (1G mit iOS 5.01).
    Der App Store sowie der iTunes Store stürzen bei mir ständig ab. Habe das iPad schon ohne Backup neu „aufgesetzt“ habe aber immer wieder das Problem das die beiden Apps beim stöbern durch das Sortiment nach wenigen Klicks abstürzen.
    Hat jemand einen workaround für mich parat?

  • Das Fenster ist so klein, dass es schon nicht mehr sinnvoll ist… auf meinem 24 Zoll Monitor verschwindet das geradezu.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37706 Artikel in den vergangenen 8163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven