ifun.de — Apple News seit 2001. 21 682 Artikel
   

Apple Stores: Baustelle Berlin, irritierende Jobausschreibungen bei der Arbeitsagentur und Standort-Spekulationen für Stuttgart

Artikel auf Google Plus teilen.
63 Kommentare 63

In Berlin tut sich was. Wir berichtet, liegen seit Oktober die nötigen Genehmigungen für den Umbau der für den ersten Berliner Apple Store ausgewählten „Filmbühne Wien“ am Kurfürstendamm vor.
Derzeit ist die Fassade des alten Kinos eingerüstet und wird mit dem gewohnten schwarzen Bretterverschlag versehen. Bis die Arbeiten dahinter abgeschlossen sind, wird es noch ein Weilchen dauern, der Eröffnung der Hauptstadt-Dependance von Apple werden wir vermutlich bei deutlich angenehmeren Temperaturen und im T-Shirt beiwohnen können.
(Dank an Andreas + Eric für die Bilder)

Apple-Store-Jobs bei der Arbeitsagentur

Über die Online-Jobbörse der Arbeitsagentur sucht ein Personalvermittler unter anderem Mitarbeiter für „Apple Stores“ in Bochum, Münster und Saarbrücken. Macht euch da mal nicht zu viel Hoffnungen auf kurzfristig aus dem Boden schießende, von Apple betriebene Geschäfte in diesen Städten. Mit der etwas irreführenden Ausschreibung dürfte das Unternehmen eher Mitarbeiter für eine der diversen in Deutschland tätigen Apple-Reseller-Ketten suchen.
(Danke für eure Mails)

Spekulationen um Stuttgart-Standort

In einer bereits etwas älteren Visualisierung für das Stuttgarter Bauprojekt „Das Gerber“ zieren ein paar iPhone-Banner eine Schaufensterfront.
Auch wenn das Einkaufszentrum vom Stil her sicherlich als Apple-Standort in Frage käme, scheint uns hier momentan eher der Wunsch Vater des Gedanken. Wir gehen davon aus, dass Apple noch vor der für das Jahr 2014 geplanten Fertigstellung des Gebäudes an prominenterer Stelle in Stuttgart präsent sein wird. (Danke Andreas)

Hier noch etwas größere Berlin-Fotos…

…und noch ein Blick hinter die Bretter

Sonntag, 15. Jan 2012, 17:42 Uhr — Chris
63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde Hessen könnte mal wieder einen gebrauchen, wir haben leider nur 2 :/

  • Ja hab gerstern auch von der Baustelle Fotos gemacht.

  • Das reicht doch für ein Bundesland ersteinmal aus oder?!
    Berlin hat noch keinn einzigen (bis jetzt): also bitter erstmal die Bundeshauptstadt:)

  • Beim letzten Bild war wohl ein billiges Case im Einsatz, bei der Lichtreflexion ;)

  • Ich wär für nen Store in Regensburg..
    Oder Nürnberg..

  • Wie stehts mal mit DÜSSELDORF? Oder KÖLN?

    Zwei Riesen Städte mit riesen Potential. Und kommt mir nicht mit Oberhausen, das is ne Qual da hinzugurken…

  • Was auch schlimm ist das es in zürich gleich 2 hat und sonst nur in genf einer steht. Wieso nicht in bern???? Ich fahre doch nicht 2 1/2 h für einen apple store.

  • Da das hier ja ein Wunschkonzert zu sein scheint: Ich hätte gerne ein flächendeckendes Netz von Apple Stores in ganz Deutschland mit maximalem Fahrweg von 20 Kilometern für alle.

  • Was ist eigentlich an einem apple store so besonderes? Wie oft braucht man den denn? Ist mir alles irgendwie suspekt!

    • muss ich dir grundsätzlich zustimmen, nur weil ich einen Apple Store in der gleichen Stadt habe kann ich mir ( so leid wie es mir tut) auch nicht mehr kaufen

    • Ich war bis jetzt nur in dem in Hamburg/Popenbüttel (vor dem am Jungfernstieg stand ich x-mal, aber hatte keinerlei Bedürfniss rein zu gehen).
      Es ist absolut nichts besonderes und außer direkten Ansprechpartnern bei Reparaturen, sehe ich keinen Grund nochmal hinzugehen. Wobei sie mir bei meiner Reparatur am Display eines Notebooks das OS zerschossen haben. Wie sie das hinbekommen haben, will ich gar nicht wissen…
      Mein Fazit zu Apple-Stores: viel Hype, sonst nichts.

      • Man geht auch ins Alsterdorf um guten Service zu bekommen. Am Jungfernstieg ist der Servce nicht so gut.

    • Ich kann dir ganz genau sagen, was daran so toll ist einen Apple Store in seiner Stadt zu haben und zwar hast du schonmal von dem One to One Service von Apple gehört?
      Das ist einfach genial! Du kannst jederzeit und sooft du willst einen persönlichen Termin mit einem Specialist ausmachen und der erklärt, dir alles bezogen auf Apple Produkte oder Software. Also quasi einen persönlichen Trainer.

      Oder du kannst an den regelmässigen Workshops, die in den Stores immer wieder stattfinden teilnehmen, und dir dein Know How im Umgang mit den Apple Produkten erläutern lassen.

      Oder du lässt dir bei einem eigenen Projekt helfen, wenn du mal nicht weiter weisst. Also quasi wie eine Hausaufgabenhilfe.

      Also ich will darauf nicht mehr verzichten und finde den Service genial. Okay, ich hab das Glück, dass in meiner Stadt gleich zwei Stores sind (Hamburg), aber Berlin zieht ja anscheinend auch nach.

  • Sehr interessant wie weit sie in den Bürgersteig hinein gerüstet haben… Wir werden gespannt sein… Der Apple Reseller im Media Markt Waltersdorf gab mir letzte Woche die Info, dass dies Jahr der Store in Berlin kommt… Aber das sollte ja nichts neues sein… Schönen Sonntag Abend…

  • Hamburg hat zwei Apple Stores :-)

    • Hamburg braucht auch zwei.

      Einen an repräsentantivem Standort. Und den anderen (Alstertal), um guten Service zu bekommen.

      Gruß aus Hannover, das bald einen eigen Apple-Store in Sichtweite zum Hauptbahnhof (und dem musikalischen Kanaldeckel^^) bekommt :-)

  • Also Bochum finde ich jetzt garnicht so abwägig. Da grad im Bochum Ruhrpark eine Riesen Baustelle ist und ab Herbst fertig sein soll. Könnte mir das dann schon vorstellen.

  • Wird echt zeit das Hannover einen bekommt, dann kann Gravis dicht machen, denn Service ist was anderes!!

    • Wer krasse Unterschiede im Service sehen will, soll einmal Gravis in Hannover und Apple in HH (AEZ) besuchen. Um Gravis ist es nicht schade.

      • Gravis ist einfac nur blöd 5x hingegurkt um meine Kopfhörer umzutauschen dann einmal nach Hamburg zum Apple Store 15 min später stand ich mit neuen Kopfhöreren vor der Tür :)
        Gravis in Berlin kannst du echt vergessen!

  • Es gab doch auch mal meldungen zu nen Apple-Store in Leipzig ?!?! Da hab ich nur noch 30 km hin statt 70 km nach Dresden :)….. Gibt’s da was neues ?!?

    MfG Olli

    • Leipzig bekommt definitiv einen und zwar in den Höfen am Brühl. Wer es genau wissen will geht in das Anwohner-Baustellenbüro. Dort hängen die Pläne und die riesige Apple Fläche ist ganz unauffällig mit AP beschriftet.

  • Ein Apple-Store in Stuttgart wäre ja mal saugeil! Hoffentlich wird der Plan in die Realität umgesetzt!

  • München hat einen und da habe ich mein iPhone her!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21682 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven