ifun.de — Apple News seit 2001. 37 680 Artikel

Vorbestellungen wohl ab morgen

iPad Air 2020: Marktstart mit dem iPhone 12 am Freitag?

Artikel auf Mastodon teilen.
40 Kommentare 40

Auch exakt einen Monat nach seiner Vorstellung lässt das neue iPad Air der vierten Generation noch immer auf sich warten. Weder lässt sich das neue Modell mit dem Touch ID-Sensor in der Standby-Taste im Apple Store kaufen, noch stehen Vorbestellmöglichkeiten in Apples Online Store zur Verfügung.

Ipad Air Touch Id Standby Taste

Hier zeigt Apple weiterhin die Terminbeschreibung „Ab Oktober erhältlich“ an, die dem Unternehmen noch gute zwei Wochen Spielraum gewährt, um das zu Preisen ab 632,60 Euro erhältliche Tablet am Markt zu platzieren.

Dabei halten sich nun schon länger die Gerüchte, Apple könnte den Verkaufsstart von iPhone 12 und iPhone 12 Pro am 23. Oktober nutzen, um hier auch das iPad Air unter die Leute zu bringen. Eine strategische Entscheidung, die Apple getroffen haben soll, um den neuen A14-Chip, der leicht abgewandelt auch in den diesjährigen iPhone-Modellen verbaut ist, nicht schon mit dem iPad Air in Umlauf zu bringen. Apple wollte so verhindern, dass Detail zum neuen iPhone-Herz bekannt werden, ehe die iPhone-Modelle selbst veröffentlicht wurden.

Vorbestellungen wohl ab morgen

Gerüchte, die nun konkrete Form annehmen. So listen die Warenwirtschaftssysteme erster Elektronik-Händler das neue iPad Air in Kanada mit einer Verfügbarkeit zum 23. Oktober und scheinen die Vermutungen zu bestätigen, dass iPhone 12 und iPad Air gemeinsam in den Handel starten werden.

Apple bietet die vierte Generation des iPad Air in diesem Jahr in den Farbvarianten Space Grau, Silber, Roségold, Grün und Sky Blau zu Preisen zwischen 632 Euro (64GB mit WLAN) und 934 Euro (256GB mit WLAN und LTE) an.

Möglich wäre damit auch, dass Apple bereits ab morgen die ersten Vorbestellungen für das iPad Air entgegennimmt. Diesem liegt übrigens, anders als den iPhone-Modellen, noch ein eigenes 20W USB‑C-Netzteil mit bei.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Okt 2020 um 14:40 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Diesmal keine Iphone Vorbesteller-Umfrage, Modell/ Farbe?

  • Semi-OT: Ich kann immer noch keine Apple Watch RED mit geflochtenem RED SOLO Loop bestellen – Der „Hinzufügen“-Button ist ausgegraut. Geht das nur mir so, bin ich blind oder gar blöd?

  • Der Vorbestellstart morgen ist lt. Apple Store Website erst ab 14 Uhr?

    Das ist neu, oder?

  • Hat jemand einen Tipp für eine Alternative zum Smart Cover (Displayschutz+Aufstellfunktion)? Bei Amazon gibt es eine riesige Auswahl, aber eben überwiegend irgendein Zeugs aus China.

    Apple bietet für das neue iPad Air nur noch das Smart Folio an und das Geld investiere ich lieber in Apple Care+.

  • Frage mich zudem auch, ob die Presse vorher iPhone 12 Geräte erhält, damit man wenigstens einen Eindruck der Farben hat.
    Aber gut, dieses Jahr wohl alles anders auch mit dem iPad Air

  • Ich wette, dass das iPad Air nach dem 29.10. zu bestellen ist. Genau dann endet nämlich die Back to school Aktion mit den gratis Airpods!

  • Ich finde das Air intetesant, aber zu teuer. Man hätte es preislich etwas näher dem normalen iPad platzieren können, um so auch drei klare Preisklassen zu haben. Das Pro finde ich unheimlich gut. Ich habe mir das 2020 Modell gekauft und hoffe dass es ebenso viele Jahre mich begleitet wie der Vorgänger, also 3-4 Jahre. Allgemein gab es bisher nur einen Grund um je ein iPad zu erneuern: der Akku. Mir ist es das wert, aber gut für die Umwelt ist es nicht so ganz. Ja OK, alle alten haben einen neuen Besitzer gefunden, denn die gebe ich gerne in der Familie weiter, statt hier zu sammeln. Meine Mam ist überglücklich mit dem iPad Pro, 9,7″ mit dem Apple Keyboard und Apple Pencil. Besonders eben, weil es zum Großteil für sie den Laptop ersetzt. Sie macht ihre Arbeiten am iPad, sie ist Betreuerin für Rentner und Menschen die es nötig haben, für Finanzen, Behördengänge, Anträge usw. Sie findet es so toll, einfach ohne Kabel Unterlagen an den Drucker zu senden.

    Ja das Air war einst mein erstes richtiges iPad. Die Desingänderung steht dem Gerät sehr gut, aber etwas günstiger dürfte es sein.

  • Jetzt ist es raus!
    Vorbestellung ab heute (16.10.) um 14 Uhr!

  • Ich hab mir das Ipad der 8th Generation gekauft und hatte in meinem ersten Gerät nach einer Woche direkt einen Display Fehler :/ na super das Gerät zurückgegeben und jetzt endlich ein neues bekommen hoffentlich hält das länger. Aber mal davon abgesehen bin ich sehr zufrieden ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 8160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven