ifun.de — Apple News seit 2001. 31 708 Artikel

"...some things you want."

Im Video: Cook und Musk treffen Trump und seine Kinder

29 Kommentare 29

Über die Einladung, die Amerikas zukünftiger Präsident den Chefs der großen amerikanischen IT-Unternehmen hat zukommen lassen, konnten wir bereits berichten. Gestern nun fand das formlose Meeting zum Antrittsbesuch des neuen Präsidenten im Trump Tower statt – mittlerweile liegen die ersten Bewegtbilder des Zusammentreffens vor. Ein Treffen, an dem übrigens nicht nur der Milliardärs, sein Vize und die geladenen Silicon Valley-Spitzen, sondern auch die beiden ältesten Kinder Trumps teilgenommen haben.

Sitzordnung

Das Wall Street Journal zeigt die Sitzordnung

Schon im Vorfeld des Gipfels wurden Gerüchte laut, dass es das Team-Trump nicht leicht gehabt haben soll, die Gäste zum Mitwirken an dem, schon unter Obama kultivierten IT-Treffen mit der US-Regierung, zu überzeugen.

Apple Chef Tim Cook erschien trotz öffentlich geäußerter Kritik dennoch. Wir erinnern uns: Der designierte US-Präsident hatte den iPhone-Produzenten im Wahlkampf mehrfach angegriffen und unter anderem zu einem Boykott Apples aufgerufen, da sich das Unternehmen im Fall des „San Bernardino“-Gerätes gegen eine kritiklose Kooperation mit den amerikanischen Strafverfolgungsbehörden aussprach.

Das Wall Street Journal hat ein Transkript des öffentlichen Teils der Veranstaltung veröffentlicht und druckt unter anderem die Vorstellung des Apple-Chefs ab, der im Gegensatz zu anderen Teilnehmern auf die Nennung seiner Firma verzichtet hat.

“Tim Cook, very good to be here. And I look very forward to talking to the president-elect about the things that we can do to help you achieve some things you want.”

„Some things“ wohlgemerkt. Substanzielle Ergebnisse, die Inhalte der hoffentlich produktiv verlaufenen Gespräche und etwaige Konsens-Meinungen wurden leider nicht veröffentlicht .

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Dez 2016 um 14:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31708 Artikel in den vergangenen 7346 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven