ifun.de — Apple News seit 2001. 30 426 Artikel

"Ab Juni erhältlich"

HomePod mini und Siri kommen nach Österreich

49 Kommentare 49

Am Rande der gestrigen Apple-Produktvorstellungen gab es besonders erfreuliche Nachrichten für unsere Leser in Österreich: Apple hat den Start von Siri in der Alpenrepublik angekündigt und verkauft damit verbunden dort künftig auch den HomePod mini.

Homepod Mini Farben

Der HomePod mini wird bei Apple Österreich bereis zum Preis von 99 Euro gelistet. Eine Bestellung ist allerdings noch nicht möglich. Apple zufolge wird der Lautsprecher dort ab Juni erhältlich sein. Österreichische Nutzer haben damit zukünftig auch eine Alternative zur Verwendung von Apple TV oder dem iPad als HomeKit-Router.

Unabhängig davon wird künftig auch die neue Version von Apple TV 4K in Österreich erhältlich und neben der Siri-Unterstützung ebenso wie der HomePod auch als Thread-Router für entsprechend ausgestattete HomeKit-Geräte zu nutzen sein. Im Apple-Umfeld wird die Funktechnik derzeit vor allem dazu verwendet, die Reichweitenbeschränkungen von Bluetooth-Geräten zu umgehen. Neuere Bluetooth-HomeKit-Geräte kommen mittlerweile vermehrt mit paralleler Unterstützung für Thread.

Danke Matthias

21. Apr 2021 um 08:42 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    49 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Scotty
    23 Tage zuvor

    Warum gab es denn in Österreich kein Siri? Weiß Apple nicht, dass dort auch Deutsch gesprochen wird?

    Nebumuk
    23 Tage zuvor
    Reply to  Scotty

    Vielleicht sprechen die ein anderes deutsch, denkt Apple. Wundert mich auch aber Amerikaner halt.

    Pskyrunner
    22 Tage zuvor
    Reply to  Scotty

    Nur am AppleTV gab’s hier in AT kein Siri.

    DaniPe
    22 Tage zuvor
    Reply to  Scotty

    Gibt es auch in der Schweiz nicht. Auch keine HomePod’s.

    Zhu Ling
    22 Tage zuvor
    Reply to  DaniPe

    Krass haha, war mir garnicht bewusst…

    fuchsioo
    22 Tage zuvor
    Reply to  DaniPe

    Ich hab gelesen, dass es weg Datenschutz ist.. aber Alexa und Google darf, was mich stark verwundert..

    Unknown
    22 Tage zuvor
    Reply to  DaniPe

    Doch, in der Schweiz habe ich selber bereits HomePods im Media Markt gesehen.

    LENZN
    22 Tage zuvor
    Reply to  Scotty

    Es gibt ja schon noch die ein oder andere Eigenart oder Redewendungen die im Deutschen in Österreich anders sind als im Deutschen in Deutschland.
    Deutsche Fußgänger werden zB zu österreichischen Fußgehern.

    LENZN
    22 Tage zuvor
    Reply to  LENZN

    und das beste Beispiel, das bei Siri oder dem Benutzer für Irritationen sorgen kann:
    Der Januar heißt Jänner. Bzw der Jänner bei uns Januar.

    iDeviceDreamer
    22 Tage zuvor
    Reply to  LENZN

    Is ja eigentlich auch egal, Siri versteht ja selbst Deutsch schlecht…

    n
    22 Tage zuvor
    Reply to  LENZN

    Fußgänger ist schon auch sehr gebräuchlich. Aber wir gehen am Gehsteig und der hat einen Randstein. Alfred Dorfer hat auch einmal den Vergleich gezogen, dass man in Deutschland „zur Schule“ geht aber in Österreich geht man „in die Schule“.

    SmartHome
    22 Tage zuvor
    Reply to  LENZN

    In Süddeutschland geht man auch in die Schule und nicht zur Schule.

    Khw
    22 Tage zuvor
    Reply to  LENZN

    Naja, bin früher auch manchmal zur Schule gegangen, aber dann doch nicht in die Schule rein, weil ein Eiscafé in der Nähe die angenehmere Alternative war ;-)

    oh79
    22 Tage zuvor
    Reply to  LENZN

    LOL

    Res
    22 Tage zuvor
    Reply to  Scotty

    Apple hat das mal erklärt. Wir haben in der CH auch noch offiziell kein Siri. Der Grund ist, dass Apple die Aussprache von Filmtitel etc. auf das Land anpasst. So werden zum Teil Titel wie „Avengers“ oder „Falcon and the winter soldier“ in verschiedenen Ländern anders ausgesprochen. Dies weil natürlich Englisch dort nicht die Heimsprache ist. Apple versucht nun, diese „falschen“ Aussprachen bei Siri zu berücksichtigen. Kennt Siri die in der Datenbank noch nicht, wird es nicht aufgeschaltet.

    fuchsioo
    22 Tage zuvor
    Reply to  Res

    #dumm
    Also nicht du, sondern Apple’s Siri-Strategie

    jeromed
    22 Tage zuvor
    Reply to  Scotty

    Hier in Luxemburg gib es ebenfalls kein Siri auf Apple TV sowie kein Homepod.

    Hill269
    22 Tage zuvor
    Reply to  Scotty

    Verwende seit Monaten hier in Österreich ganz normal 2 hompod minis – nicht klar was das Siri Zeugs bedeuten soll!

    BlueVaraMike
    23 Tage zuvor

    Ist mir gestern zufällig in der App aufgefallen, als ich das neu Apple TV 4K und die AirTags zu den Favoriten hinzugefügt hab.
    Aber, für mich am Wichtigsten, ENDLICH dann systemweites Stereo für die (großen) HomePods! Die klingen schon verdammt gut, möchte sie nicht mehr missen!

    BlueVaraMike
    23 Tage zuvor
    Reply to  BlueVaraMike

    Ich kaufe noch ein „e“ … Hihi.

    Res
    22 Tage zuvor
    Reply to  BlueVaraMike

    Ich schenke es dir:
    „e“

    CrissGross
    22 Tage zuvor
    Reply to  BlueVaraMike

    Was heißt systemweites Stereo?

    CrissGross
    22 Tage zuvor
    Reply to  BlueVaraMike

    Ok. Als ich meine Frage abgesendet habe, hab ich es verstanden….systemweit…über alle Apps hinweg.

    Ich bedaure sehr das Apple die großen HomePods angekündigt hat.

    Jürgen
    23 Tage zuvor

    Der Homepod mini darf reisen und selbst Siri kommt trotz einer Inzidenz von 200 in die Alpenrepublik….unglaublich. Was heute doch alles so möglich ist…

    Marcus H.
    23 Tage zuvor

    In Österreich gab es seit dem 4S bis jetzt keine Siri? Das verstehe ich aber nicht.

    Tim Apple
    22 Tage zuvor
    Reply to  Marcus H.

    Am AppleTV gab es bisher kein Siri und auch dee Homepod (mini) war nicht verfügbar.

    Pskyrunner
    22 Tage zuvor
    Reply to  Marcus H.

    Nur am AppleTV gab’s hier in AT kein Siri.

    Marcus H.
    22 Tage zuvor
    Reply to  Pskyrunner

    Hab gerade mit Freunden aus AT geschrieben die haben das auch bestätigt. :) Danke für die Antwort.

    oh79
    23 Tage zuvor

    Gott sei Dank! Endlich. Ein Traum wird wahr.

    BlueVaraMike
    23 Tage zuvor

    Zum Thema Apple TV:
    Dass es bei uns immer noch keine Serien zu kaufen/leihen gibt, ist schon auch sehr schwach von Apple.
    Für so ein kleines Land können doch die Rechte nicht DAS Problem sein, oder?

    Achim
    22 Tage zuvor
    Reply to  BlueVaraMike

    Ein kleines Land mit großer Regulatorik.

    Tim Apple
    22 Tage zuvor
    Reply to  BlueVaraMike

    Ja das verstehe ich leider auch immer noch nicht! Zum Glück ist Amazon in dieser Hinsicht ein wenig flexibler.

    Skankhunt42
    22 Tage zuvor

    Ich frage mich eher wann der Homepod Mini mal in die Schweiz kommt….
    Ich würde mir nämlich gerne einen kaufen.

    Alex
    22 Tage zuvor
    Reply to  Skankhunt42

    Ich wohne in der Schweiz und habe mir einfach bei Interdiscount einen Homepod Mini gekauft. Funktioniert problemlos.

    Skankhunt42
    22 Tage zuvor
    Reply to  Alex

    Hm ok. Interdiscount sagt auf der Website „Vorreservation – Liefertermin unbekannt“.

    Tino
    22 Tage zuvor

    Braucht man für CarPlay nicht auch Siri? Gab es das bisher in Österreich auch nicht?

    Marcus H.
    22 Tage zuvor

    Freunde aus Österreich meinten Siri gabs schon die ganze Zeit? Bekommt die dann vielleicht nur neue Funktionen?

    n
    22 Tage zuvor
    Reply to  Marcus H.

    Hatten wir auch schon seit ewig. Haben es den Marmeladinger nur nicht verraten ;) (der Ausdruck ist nach Alpenrepublik wohl verziehen). Homepod ist aber wirklich neu.

    Thomas
    22 Tage zuvor
    Reply to  n

    Bitte genau lesen
    Siri kommt nun auf Apple TV

    auf iPhone ging es immer

    DaniPe
    22 Tage zuvor

    Hoffentlich kommen die HomePods mit Siri auch bald in die Schweiz.

    oh79
    22 Tage zuvor
    Reply to  DaniPe

    Ich wünsche es euch.

    BlueVaraMike
    22 Tage zuvor

    Gsd. habt ihr das Posting von einem gewissen „Bass-T“ (oder so ähnlich) gelöscht, das war echt schlimm – DANKE!
    (keine Ironie!j

    Schmitty
    22 Tage zuvor

    Das muss mal einer verstehen

    oliverwien21
    22 Tage zuvor

    Mal schauen ob Siri auch Wienerisch kann. :-)
    Ich hab jedenfalls schon von Deutsch (Deutschland) auf Deutsch (Österreich) umgestellt.

    BTW: Wäre leiwand wenn Apple wieder normale HomePods machen würde. Die kleinen taugen nicht als Heimkino-Ersatz.

    BlueVaraMike
    22 Tage zuvor
    Reply to  oliverwien21

    Oder Tirolerisch.
    „Hasch, kannsch, bisch“
    Haha!

    Finds auch schade, dass die großen HP’s nicht mehr gebaut werden – ich hoffe, meine beiden halten ewig!
    Sonst mal Apple TV (oder anderes Streaming) mit den AirPods Max probieren, wenn möglich. Ich kipp‘ da immer aus den Latschen, wie gut das klingt!
    LG aus „Innschbruck“
    ;-)

    Marcel
    22 Tage zuvor

    Wohne ebenfalls in der Schweiz. Den Homepod mini habe ich aus D importiert. Was mich viel mehr stört, ist, dass man damit in der Schweiz kein Radio hören kann. Funktioniert über Apple Music via Homepod mini nicht!!

    dp
    22 Tage zuvor
    Reply to  Marcel

    Danke für die Bestätigung! Hatte die Frage auf Reddit gepostet jedoch nichts brauchbares als Antwort bekommen. Keine Ahnung warum das so lange dauert für eine Freigabe in CH. (Wohlbemerkt Siri auf Apple TV fehlt hier seit 5 Jahren oder so?)

    thommy072
    22 Tage zuvor

    Einige Menschen haben das Problem die können zwar lesen, aber nicht verstehen. Natürlich gibt’s Siri in Österreich aber nicht auf Apple TV. Soll sich jetzt ändern. Ist doch nicht so schwer zu verstehen.

    Sascha Reichert
    22 Tage zuvor

    Werden damit dann auch wieder die Ledvance / Osram Lampen steuerbar sein?

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30426 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven