ifun.de — Apple News seit 2001. 30 426 Artikel

Weitere Apple-Updates

Mac mini M1 mit 10 Gbit Ethernet – iPad-Zubehör in neuen Farben

38 Kommentare 38

Apple bietet den Mac mini mit M1-Prozessor jetzt auch mit 10 Gbit Ethernet als Ausstattungsoption an. Gegen einen Aufpreis von 115 Euro steht die neue Option für Anwender bereit, die mit Hochleistungs-Netzwerkspeichern arbeiten oder sonst Datenmengen mit großer Kapazität durch ihr Netzwerk schaufeln müssen. Die schnellere Ethernet-Option stand bislang nur für Intel-iMacs zur Verfügung.

Mac Mini Ethernet

Insbesondere Videofilmer dürften von der auf diese Weise um ein Zehnfaches erhöhten, maximal möglichen Datenübertragungsrate des Rechners profitieren. Voraussetzung für die effektive Nutzung ist natürlich, dass sämtliche weiteren beteiligten Netzwerkkomponenten höhere Ethernet-Geschwindigkeit unterstützen. Der Mac mini arbeitet hier nach dem sogenannten NBASE‑T-Standard und ist auf dieser Basis nicht nur mit 10 Gbit, sondern auch mit den Übertragungsraten 2,5 Gbit und 5 Gbit kompatibel.

iPad-Zubehör in neuen Farben

Apple hat darüber hinaus auch seine Auswahl an iPad-Zubehör erweitert. So sind Apples iPad-Hüllen und -Covers jetzt in den neuen Farben Leuchtorange und Federgrün erhältlich. Bereits gestern konnten wir darüber berichten, dass Apple nicht nur das iPhone 12, sondern auch verschiedenes iPhone-Zubehör in neuen Farben anbietet.

Apple Ipad Smart Folio Fruehlings Farben 2021

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Apr 2021 um 10:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    38 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    marcwa19197
    22 Tage zuvor

    Weiss jemand ob und wann die neuen Keyboards als Zubehör verfügbar sind?
    (Vor allem die neue Tastatur mit Numpad und TouchID)

    Rocyano
    22 Tage zuvor
    Reply to  marcwa19197

    Das würde mich auch sehr interessieren!

    Flo
    22 Tage zuvor
    Reply to  marcwa19197

    Und kann ich damit dann über Touch ID meine aktuellen iMac entsperren?

    AbsolutCancesco
    22 Tage zuvor
    Reply to  marcwa19197

    Kurz zur Info: Touch ID funktioniert anscheinend nur mit den neuen M1 Macs, nicht aber mit Intel Macs.

    Ugeen
    22 Tage zuvor

    Ist das sicher? Wäre ja dann eine Beschneidung seitens Apple die ich nicht nachvollziehen kann.

    KaroX
    22 Tage zuvor

    @ugee: naja, die Sicherheit muss ja von Anfang bis Ende garantiert sein. Hilft ja nichts, wenn das (Sicherheis-)System an der anderen Stelle nicht greift.

    iGon
    22 Tage zuvor

    Keine Beschneidung, sondern logisch.

    MacManux
    22 Tage zuvor

    Ja, laut Apple kommuniziert der Security-Chip in der Tastatur direkt (via Bluetooth) mit der Secure Enclave im M1-Chip.

    Vermutlich ist der bisherige T2 nicht in der Lage, Schlüssel über Bluetooth auszutauschen.

    Sehr schade, das hätte ich mir auch gewünscht, dass das mit älteren Macs kompatibel ist.

    Ugeen
    22 Tage zuvor

    Ich auch. Aber gut das macht natürlich sinn. Trotzdem schade.

    AbsolutCancesco
    22 Tage zuvor
    Reply to  marcwa19197

    Wird wahrscheinlich so laufen wie beim dunklen Zubehör der schwarzen iMacs, die kamen im Dezember raus, im März gab es die spacegrauen Tastaturen gesondert zu kaufen. Also vielleicht zur WWDC diesen Sommer?

    Dr. Asd
    22 Tage zuvor

    Platz für ein SFP+ Modul wäre mir lieber wie RJ45.

    MagicFranz
    22 Tage zuvor
    Reply to  Dr. Asd

    Noch bessere wäre ein SAT-Anschluss. Ach komm, da soll am besten ein DSL-, Kabel-, und Glasfaserrouter mit rein.

    Snake
    22 Tage zuvor
    Reply to  MagicFranz

    Du hast keine Ahnung was ein SFP+ Modul ist. Und DU brauchst auch kein 10Gbit.

    jbjbjbjb
    22 Tage zuvor
    Reply to  MagicFranz

    Das ist nun wirklich ein selbstentlarvender Kommentar, MagicFranz ;-). Ich möchte Snake beipflichten.

    Zodac
    22 Tage zuvor
    Reply to  MagicFranz

    Da muss ich mich Snake und jbjbjbjb anschließen.

    boehser enkel
    22 Tage zuvor
    Reply to  Dr. Asd

    *als. Nichts zu danken

    iTimCook
    22 Tage zuvor
    Reply to  boehser enkel

    Langeweile?

    waldelf
    22 Tage zuvor
    Reply to  boehser enkel

    Dumm?

    grhrd
    22 Tage zuvor
    Reply to  Dr. Asd

    LOL

    iTimCook
    22 Tage zuvor

    Apple und modular? Öhm, NEIN!!! O.o

    Marc
    22 Tage zuvor

    115 Euronen Aufpreis? Irre.

    phil1125
    22 Tage zuvor
    Reply to  Marc

    Ehrlich gesagt nein. Wenn man sich anschaut was eine PCIE Karte für 10Gb Ethernet kostet ist das ein ganz normaler Preis.

    Marc
    22 Tage zuvor
    Reply to  phil1125

    Nun ja, es ist aber keine Karte. Es ist ein besserer Chip. Im Einkauf wohl für 2 Dollar zu bekommen, statt 1 Dollar für den einfachen.

    Cartman
    22 Tage zuvor
    Reply to  phil1125

    Wie bitte? Das günstigste bei der Karte ist die Karte selbst samt Kondesatoren und PCIe Schnittstelle. Die Kosten dafür lieben im einstelligen EUR-Bereich. Das teure ist der Chip und da ist es dann egal ob der direkt auf das Logicboard oder auf eine PCIe-Karte gelötet wird.

    LAYK-S
    22 Tage zuvor

    Lieber wäre mir der Mac mini mit anderer Farbe: nämlich space grey…

    dawaske
    22 Tage zuvor
    Reply to  LAYK-S

    Dunkelgrau wird Apple vermutlich für einen Mac mini Pro oder wie auch immer sie ihn nennen reservieren.

    LAYK-S
    22 Tage zuvor
    Reply to  dawaske

    Das denke ich auch. Auch okay. Hauptsache er kommt. Irgendwie habe ich so gar keine Lust auf Farbenmischmasch bei meinen Geräten.
    Wäre deshalb auf einen passenden mini oder größeren Mac mit passendem Design.

    mozarella
    22 Tage zuvor
    Reply to  LAYK-S

    abwarten, vielleicht kommt er auch noch in purple

    Snake
    22 Tage zuvor
    Reply to  mozarella

    Schade das das Pro nicht in der Farbe kam. Das könnte wirklich hammer aussehen mit dem Milchglas Effekt.

    CLAY
    22 Tage zuvor

    Hallo iFun,
    Was/wer ist den genau mit Videofilmer gemeint?

    Archetim
    22 Tage zuvor
    Reply to  CLAY

    Ein Mensch, der Videos filmt und schneidet?

    Ich Nicht du
    22 Tage zuvor

    Neeeeein. Erst vor drei Wochen meinen neuen BTO M1 Mini gekauft….mit normalen Standard Ethernet:(

    o.k.
    22 Tage zuvor
    Reply to  Ich Nicht du

    punk’d

    Volker
    22 Tage zuvor

    Eine Frage an die Profis. Ich habe nen alten iMac 27 Zoll Mitte 2010. Läuft einwandfrei. Wenn ich mir jetzt nen Mac Mini kaufen würde, könnte ich den an iMac anschließen und den sozusagen als Bildschirm nutzen?

    Mr. Data
    22 Tage zuvor
    Reply to  Volker

    Ich denke nicht, dass das geht.
    Der iMac ist ja ein eigener Mac und nicht nur ein Bildschirm.

    Volker
    22 Tage zuvor
    Reply to  Mr. Data

    Ok schade. Danke

    PParler
    21 Tage zuvor
    Reply to  Volker

    Doch, sollte evtl funktionieren:
    https://maconline.de/support/article/imac-als-bildschirm-welche-modelle-sind-kompatibel

    mit USB-C -> mDP Kabel!?

    Volker
    17 Tage zuvor
    Reply to  PParler

    Boah. Ey danke :-)

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30426 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven