ifun.de — Apple News seit 2001. 24 056 Artikel
Mit Video-Unterstützung

HomeCenter: Apple TV-App zur zentralen HomeKit-Steuerung

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

HomeKit-Nutzer, die sich noch immer nicht an die Siri-gestützte Sprachsteuerung ihres Smart-Home-Setups gewöhnt haben und vor dem Fernseher nur ungern mit dem Handy in der Hand sitzen, können sich die noch relativ junge Apple-TV-Applikation HomeCenter anschauen.

Uebersicht HomeCenter

Der Download des Entwicklers Oleg Chelbaev implementiert die aus der Home-App bekannte Übersicht der eigenen HomeKit-Geräte und gestattet so die Steuerung und den Status-Check von Lampen, Kameras und Heizkörper-Thermostaten mit Hilfe der Siri Remote-Fernbedienung.

Nach Angaben des Entwicklers unterstützt die App nicht nur die Darstellung von Überwachungskamera-Streams (eine Funktion für die sich bislang der Apple TV-Download HomeCam anbot) sondern versteht sich auf Steuerung und Anzeige aller offiziell unterstützten HomeKit-Endgeräte.

Video Anzeige

HomeCenter gliedert die Geräte dabei nach persönlichen Favoriten und zugewiesenen Räumen, zeigt Basis-Informationen wie Temperatur, Licht und Bewegung direkt in der Raumübersicht an und orientiert sich optisch an Apples Home-App.

HomeCenter für HomeKit ist aktuell in Version 1.1.0 verfügbar und kostet 13,99 Euro.

Steuerung

Laden im App Store
HomeCenter for HomeKit
HomeCenter for HomeKit
Entwickler: Oleg CHELBAEV
Preis: 13,99 €
Laden
Montag, 11. Jun 2018, 9:29 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich zahl ja gern mal was für ne app. aber keine 14 euro, wenn ichs übers iphone umsonst hab.

    • das hab ich mir auch grad gedacht… ernsthaft 14 euro für ne app, was ich mit meinem iphone sowieso machen kann? ähm. nein!

    • Manche Menschen geben sogar noch mehr aus für ennen Besuch im Club und Getränke, obwohl sie zuhause ein Radio und einen Wasserhahn haben. Verrückte Welt.

      • Der Mehrwert ist bei der App nunmal nicht gegeben, beim Restaurant- oder Clubbesuch schon.

      • Wegen solcher Kommentare bin ich hier.
        Vielen Dank. mmd :)

      • Dann frage ich jetzt besser immer den Waldelf, ob er der Meinung ist, dass der Mehrwert für ihn gegeben ist, bevor ich etwas kaufe.

        Die Borniertheit mancher ist ernsthaft beeindruckend.

  • … Nach Angaben des Entwicklers unterstützt die App…

    Wenn Ihr schon aufs Pferd von anderen Webseiten springt und auch einen Artikel über die App bringt, dann testet die doch wenigstens. Oder sind Euch die 14 EUR zuviel fürs gebotene? Dies ist nämlich die einhellige Meinung in von Lesern die auf die (Werbe)-Artikel auf anderen Seiten hereingefallen sind.

  • Gedanke: Sichere App oder sendet die irgendwelche Informationen irgendwo hin?

  • 14€ erscheint mir auch etwas hoch gegriffen

  • Naja – sind ja auch monopolist auf dem Apple TV – sobald es 1-2 weitere Apps gibt, sieht es anders aus..

    Für eine Spotify app wäre ich auch bereit etwas zu zahlen

  • Eine 14 Tage Testversion für lau wäre nett. Oder eine für max. 3 Geräte.

  • Achtung: Eve Thermos werden nicht unterstützt. Habe die der ersten Generation und die werden nichtmal angezeigt :-(

  • tado und Danalock werden auch nicht angezeigt ;-(

  • 14€ für eine App, die ein Hintergrundbild nutzt, welches bei der Standard WordPress Theme immer dabei ist… Dann doch lieber Siri Remote. ;)

  • Ernsthaft.. 14€… Nicht ohne eine Testversion. Hoffe er verkauft nicht viel und bemerkt diesen „Fehler“.
    Entweder max. ½ Preis, oder noch besser.. Testversion

  • Hallo Freunde,
    Danke für deinen Artikel =)

    Im nächsten Update:
    – Hinzufügen von Kameras zu Favoriten
    – Unterstützung für Gerätegruppen
    – Auswahl der Temperatur Fahrenheit oder Celsius
    – Zusätzliche Unterstützung für Thermostate, Vorhänge, Lautsprecher, Schlösser
    – Informieren über die geringe Ladung des Akkus
    – Untertypenunterstützung
    – Kleinere Korrekturen und Verbesserungen

    Globale Pläne:
    – Unterstützen Sie iPhone, iPad, MacOS, CarPlay

    Entschuldigung für mein Deutsch – das ist Google Translate.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24056 Artikel in den vergangenen 6146 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven