ifun.de — Apple News seit 2001. 25 223 Artikel
Vorstellung im September

Gerücht: Apple TV 5 kommt gemeinsam mit den 2017er iPhones

66 Kommentare 66

Apples wird im Rahmen des voraussichtlich innerhalb der nächsten vier Wochen stattfindenden Herbst-Events neben der Vorstellung der neuen iPhone-Modelle auch auf Apple TV eingehen. Dieser Meinung ist zumindest das gewöhnlich mit guten Verbindungen ausgestattete Wirtschaftsmagazin Bloomberg: Apple werde gemeinsam mit den neuen iPhones auch eine neue Apple-TV-Generation ankündigen.

Amazon Video Apple Tv Tim Cook

Die Präsentation von Apple TV 5 noch in diesem Jahr gilt ja ohnehin schon als sicher. Apple-Chef Tim Cook hat dies selbst mit den Worten „wir werden mit Blick auf tvOS in diesem Jahr noch einiges hören“ angekündigt, Zudem ließen sich der versehentlich veröffentlichten HomePod-Software bereits technische Details entnehmen, und somit überrascht es nicht, dass Bloomberg die wesentlichen Neuerung auf Hardware-Seite erneut mit der Kompatibilität zu 4K Ultra HD und HDR beschreibt – dass das Gerät bei dieser Gelegenheit auch mit einem schnelleren Prozessor ausgestattet wird, versteht sich von selbst.

Spannend wird es mit Blick auf die Inhalte. Angeblich präsentiert Apple bei der Vorstellung auch gleich die ersten Partner, die entsprechend hochauflösendes Streaming-Material anbieten, namentlich erwähnt werden hier Vevo und Netflix. Auch die Freigabe der längst angekündigten Amazon-Video-App für Apple TV dürfen wir dann erwarten.

Offen bleibt die Frage, ob Apple über die bekannten Angebote von Drittanbietern hinaus auch etwas eigenes auf die Beine gestellt hat. Die Diskussionen um angebliche Verhandlungen des Unternehmens mit Film- und Serienproduktionen verfolgen wir seit Jahren, auf Nägel mit Köpfen warten wir bislang allerdings vergeblich.

Freitag, 25. Aug 2017, 7:39 Uhr — Chris
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In einem Satz: „Die Box kann alles was die vorherige kann, aber Auflösung und Prozessor sind mal wieder eine Stufe besser.“ – aber ich wette um uns das mitzuteilen brauchen sie eine zwanzigminütige Präsentation voller „amazing“ und „awesome“. Danke, Full HD sieht mir gut genug aus, mehr kann der Fernseher eh nicht und was 4K Video mit der Internetleitung machen würde, uuh …

    • Nicht nur Inhalte aus dem Internet… sondern die eigenen 4k Filmchen vom iPhone das schon lange 4k aufzeichnen kann… 4k TV ist mittlerweile standard und bekommt man schon ab rund 500€… hinzu kommt AirPlay2 und wer weiss vielleicht kommt der nächste Schritt in Richtung Spielkonsole… Spannend bleibt es auf jeden Fall

      • Wer 4K auf iPhone aufnimmt… Ihr müsst ja Speicherplatz haben, eine Minute sind da etwas mehr als 2GB… Ich sag nur dass alles über FullHD überflüssig ist. Aber mancher Kauf sich auch jedes Jahr ein neues iPhone obwohl kaum ein Unterschied besteht. Ist halt Ansichtssache. Beim aTV4 vermisse ich jedenfalls nix oder denke mir „es könnte ruhig noch etwa geiler aussehen“

      • … in eine bessere Autokorrektur könnte mal investiert werden, dafür würde ich mir glatt ein neues iPhone kaufen! :D

        Dann sieht es nicht mehr so aus als wär ich zu blöd zum tippen.

      • Viel Spass mit der Bildqualität deines 500€ 4K TV‘s
        Ich nehm dann lieber nen 1000€ FullHD TV…
        Da gibt es so riesige Unterschiede…

      • 4k(30 fps) sind laut apple (iphone 7 settings) 170 MB pro Minute

    • Kommt auf deine Internetleitung an.

    • Ja, ich schaue auf meinem iMac Retina auch lieber Videos in 5K an. Die gibt es auch schon seit ca. zwei Jahren auf Youtube. Ich würde nicht mehr auf 4K zurück gehen wollen. Wer weis was das mit meiner Internet leitung machen würde?

    • geht ja auch um AirPlay.

      Schon das du ne 5K iMac hast, aber ein HD ready / FullHD ATV? supi ….

      Natürlich wenn ein ATV4 muss nicht unbedingt umsteigen. Ich warte aber seit Jahren auf einen 4K ATV, deswegen hab ich auch noch keinen.

    • @Nachtfalter: dann kauf es halt nicht

  • Es existiert kein „4K Ultra HD“! Das ist ein Werbename für eine nicht existierende Technologie um UHD-Fernseher aufzuwerten!

    • Hm ich weiß ja nicht, ich bin mir aber ziemlich sicher, dass mein Fernseher diese Technologie hat?! Steht zumindest drauf ;-)

      • Dann fällst du ganz schlicht auf einen Werbegag rein. Es steht dir aber frei dich mal im Internet zu erkundigen ;)

    • ich schau Netflix in 4k und bei Sky kommen jeden Monat neue Filme in 4K… und wenn du mal Bilder vom iPhone auf einem 4k TV schaust ist das ein riesen unterschied zu Full HD mit 2K…

      • Was Pskyrunner damit sagen möchte ist, dass 4K nicht das selbe wie UHD ist.
        Eure Fernseher sind normalerweise keine 4K-Fernseher, sondern UHD-Fernseher.

        4K = 4096 x 2160 (meistens Kinoformat)
        UHD = 3840 x 2160 (4fache Auflösung von 1080P)

      • Vielleicht solltet ihr mal den Wikipedia Artikel dazu anpassen. Das nutzen ja viele Menschen noch als Informationsquelle.

      • 4K und UHD ist das selber. @L_uk3

        Aber ja bei der Filmindustrie ist 4K = 4096 ˣ 2160.
        Bei der Consumerindustrie ist 4K = 3840 ˣ 2160.

        4K = UHD
        Mit 4K kann der DAU nix anfangen, deswegen hat die Industrie UHD erfunden. Damit kann der DAU was anfangen.

        Ein 4K TV hat also wie ein UHDTV immer nur 3840 ˣ 2160px

      • Snake: Und ein Apfel ist eine Birne? UHD und 4K sind nicht das selbe – genauso wenig wie ein Apfel eine Birne ist.

    • Nein? Warum hat mein Fernseher denn 2160 bildlinien, anstatt 1080? Hat man mich da beim Kauf etwa angeflunkert?

    • Auf welche allgemeingültige Definition beziehst du dich?

  • Und kann dann endlich 4K. Also Apple kommt endlich im 2017 an. Endlich ein Smartphone mit geilem Display und endlich ein Apple TV mit 4K.

    Wird auch Zeit. Guten Morgen, Apple.

    Natürlich lässt sich Apple all das fürstlich bezahlen. Was bei Samsung und Co schon lange verbaut ist, lässt sich Apple wieder vergolden.

    • Wenn es dir nicht passt, und du einer der bist, die alles haben wolle ,um schön überall rumerzählen zu wollen…. ksuf doch ne andere Firma .

      • Seit dem iphone 7 Plus nutze ich schon was anderes: das S8 Plus und wenn Apple nicht den Stock aus dem Arsch bekommt nutze ich ab Oktober, wo ich bei der Telekom verlängern kann das Note 8.

        Es sei denn Apple haut ein geiles Smartphones raus. Und ich meine geil.

    • Who cares 4k? Ist das etwas, was man auf dem Schulhof erzählt? „Hej, meine Eltern haben einen 4k Fernseher und stellt euch vor: der Apple TV kann jetzt auch endlich 4k!!111elf“.

      Ich würde behaupten die breite Masse hat nichtmal ein TV Gerät, welches 4k darstellen kann, ich bezweifle sogar dass 1080p schon der breite Standard ist. Klar kann ein Hersteller immer den heißen Shice im Angebot haben, was nützt es aber dem Kunden wenn er die Grundlage dafür nicht besitzt?

      • jedes neue Smarphone zeichnet Inhalte in 4K auf und lauf mal durch den MediaMarkt… da ist jedes 2. TV ab 50″ 4K… spätestens zu Wheinachten ist 4k Standard…

      • …sagte der pferdekutscher über autos und apothekentankstellen….

      • Es ist aber widersprüchlich dass das iphone schon 4K aufnehmen kann aber das Apple TV nicht mal 4K wiedergeben kann. Lächerlich. Das beisst sich.

        Aber so ist das bei Apple im Moment.

        Iphone kann man per USB aufladen bzw liegt ein USB to Lightning dabei. Aber das neue Macbook hat nur USBC und keiN USB Anschluss. Dafür hat das Macbook Kopfhörer Anschluss, aber das iphone keines mehr.

        Und kommt mir nicht mit scheiss Adapter. Entwickeln wir uns zurück dass wir für jeden Scheiss Adapter mitnehmen müssen?

    • da hast du schon recht. nur warum sind wir dann alle hier und investieren unser geld? ich denke weils immer noch die beste hard/software kombi ist und zumindest halbwegs immer noch einfach funktioniert. es ist einfach ein gutes ökosystem. ich hoffe das bleibt so. möchte nicht auf android angewiesen sein :(

    • Na wenn Apple 2017 in 2017 ankommt, dann ist doch alles gut! – sehr Zeitgerecht. :)

      Du meinst wohl „dann kommt Apple endlich in 2015 an“ ?

  • Es liegt wohl weder an Apple, noch an der TV-Version, aber bitte – bitte – bitte: SkyGo für’s AppleTV!!

  • skyGo fürs Apple TV wird es niemals geben, weil Sky viel zu viel Angst hat, dass dann die Abonnenten ihre accounts sharen.

  • Oh man…September wird teuer. iPhone X/8, Apple Watch 3, ATV 5….

    • Ich unterstelle jetzt mal was und habe dann eine anschliessende Frage:
      Warum behältst Du nicht Dein iPhone 7, die Apple Watch S2 und Dein ATV 4, die alle wunderbar funktionieren und machst etwas mit dem Geld, das die Welt zum Besseren macht?
      Bitte nicht als Angriff, sondern nur als Denkanstoß verstehen.

      • woher weißt du was er hat er könnte ja noch ohne watch mit nem 4s rumrennen und daheim den apple tv 2 stehen haben?

  • Also, wenn im ITunes Store dann nicht auch 4K Filme mit besserem Ton angeboten werden, lohnt sich das ganze nicht.

  • Ich besitze den aktuellen Apple TV und werde mir den Nachfolger erstmal nicht kaufen. Es ist das erste Produkt von Apple was mich bisher enttäuscht hat. Es hat sich in den letzten 2 Jahren bei dem Gerät nicht viel getan obwohl viel versprochen wurde. Im AppStore herrscht bis heute gähnende Leere und viele Funktionen die hinzugekommen sind, laufen nur in den USA. Ich werde erstmal 1-2 Jahre warten, ob sich endlich was bewegt in Sachen Apple TV. Und das würde ich allen Anderen auch empfehlen. Spart euch erstmal das Geld.

    • unsinn, außer Amazon ist alles da

      • Nicht zu vergessen auch zB Siri Remote welche es NICHT in AT gibt – wir sprechen ja auch kein Deutsch :)

    • Also bei mir hat das Apple TV fast vollständig den normalen TV-Konsum abgelöst.
      Ich sehe es nicht ein für HD bei den Privaten Extra zu zahlen (jetzt über DVB-T2, ab nächstem Jahr mit Kabel, ab 2022 auch über Sat). Daher schaue ich die Sender auf deren eigenen Apps über Apple TV – zeitversetzt, also wann ich will und nicht linear. Zusätzlich Netflix. Fertig.

  • Das ist so wie mit den Curved-TV, Kundenverarsche! Standard ist es erst wenn öffentlich-rechtliche Fernsehsender ausschließlich in 4K senden und es nur 4K Fernseher gibt. Die senden ja noch nicht einmal komplett in echtem HD. Doch wer es kaufen will soll es tun…..ich war in meinem Leben so oft der Erste was Technik anbelangt und jedesmal aufs neue angeschmiert. Noch nicht ausgereift, anfällig, entspricht nicht den Erwartungen und viel zu Kurzlebig. Mit mir nicht mehr…..

    • So ein Unsinn…. wieder jemand, der offenbar noch nie 4K Inhalte auf einem ausreichend großem TV (65″ ) gesehen hat.

      • Komisch, selbst in den UHD Blu-ray Bereichen der Filmforen ist häufig der Tenor eher verhalten. Ein Unterschied besteht wohl, aber so Mindblowing wie er hier häufig propagiert wird, ist er nicht.
        Das sind dann Vergleiche zwischen Blu-ray und UHD Blu-ray. Imho der einzig sinnvolle Vergleich.

    • wo ist der Verscharsche bei Curved? Nicht jeder brauch / kann Curved,auch bei 178° Blickwinkel.

      Aber es funktioniert prächtig und ist toll. Sowohl als PC Bildschirm, als auch als TV.

    • Ich habe einen 65″ Curved 4K TV und finde das Gerät (von LG) genial! Zocke darauf gerne Xbox und freue mich schon auf die im November erscheinende Xbox One X welche dann auch 4K kann. Die Spiele werden gerade dafür vorbereitet.

      Wenn ich mir einen Monitor kaufen muss, dann wird dieser auch ein Curved sein. Das ist wirklich gut vom Blickwinkel her wenn man mittig sitzt mit gutem Abstand.

  • Und die Deutsche Tonspur schafft gerade einmal Stereo. 5.1 Sound nada.

  • Eine eingebaute kabellose Ladefunktion für das nächste iPhone wäre nice. Ich vermute was in die Richtung :-)

  • ich finds gut! dann gibts vielleicht das atv 4 irgendwo für 99€ und hols mir dann. war gestern erst im markt und hab mir die 4k ultra brutal uhd hdr wunder mit oled und kranken schwarzwert dynamic range etc. und trallala mit weit über 600 nits angesehen…. sorry, ich hab mich tot gelacht. auch über die preise. da stell ich meinen 3 jahre alten 55″ full hd lcd daneben, leg ne ordentliche bluray rein und in 2 – 3 meter entfernung erkennen 95% der leute keinen unterschied. ausserdem macht viel die software/ansteuerung aus und weniger das panel. aber crossy road in 4k is bestimmt ein must have :D

    • Inhaltlich gebe ich dir Recht, aber deine Rechtschreibung, dein Satzbau und das Ignorieren von Groß-/Kleinschreibung/Interpunktion ist eine Frechheit und Respektlosigkeit gegenüber anderen.

      • das juckt mich recht wenig. klugscheisser und profilierer im netz mag niemand.

      • muss ich zustimmen. Manchmal verfasst man einfach mal schnell einen Text…immer dieses genōrgel und belehre nervt total. Und das nenne ich respektlos.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25223 Artikel in den vergangenen 6331 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven