ifun.de — Apple News seit 2001. 37 965 Artikel

Frisch in Version 13.4 verfügbar

Geheimtipp OpenTTD: Mac-Aufbausimulation im Retrolook

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Wer mit Wirtschafts- beziehungsweise Aufbausimulationen groß geworden ist, der sollte unbedingt auch die Mac-Anwendung OpenTTD kennen. Bei dem Open-Source-Spiel handelt es sich um eine freie Umsetzung des Spielprinzips von „Transport Tycoon Deluxe“, die seit dem Jahr 2004 entwickelt wird.

Neues Spiel Openttd

Frisch in Version 13.4 verfügbar

Zum Jahreswechsel ist OpenTTD in Version 13 erschienen und wurde vor wenigen Tagen auf Ausgabe 13.4 aktualisiert, die wir zum Anlass nehmen, noch mal auf die umfangreiche Gaming-Hommage hinzuweisen.

Die Mac-Ausgabe des Spiels ist entpackt nur 44 Megabyte klein und landet als App auf der eigenen Festplatte, die problemlos per Doppelklick gestartet werden kann und auch von unbedarften Anwendern keine großen Verrenkungen erwartet.

Nach dem ersten Start des Spiels, das über eine deutsche Benutzeroberfläche verfügt, lassen sich Grundeinstellungen setzen und bei Bedarf ergänzende Erweiterungen wie alternative Grafiken, zusätzliche Sounds, Spielszenarien oder spielbeeinflussende Plugins laden.

Openttd Mac

Mit deutscher Oberfläche

Ist das Spiel nach Wunsch konfiguriert können Anwender eine neue Partie starten und sich beim wirtschaftlich nachhaltigen Aufbau einer virtuellen Stadt versuchen. Hier gilt es die Interessen der Einwohner im Blick zu behalten, mit den verfügbaren Mitteln gut zu haushalten und flexibel auf plötzliche Bedürfnisse der Einwohner zu reagieren.

OpenTTD gehört wie das „Battle for Wesnoth“ und „Hypersomnia“ der Kategorie spielenswerter Open-Source-Games an und verdient eure Aufmerksamkeit. Die App lässt sich wahlweise auf der Projektseite oder auf dem Code-Portal GitHub aus dem Netz laden und auf der eigenen Maschine installieren. Version 13.4 des Aufbauspiels behebt mehrere Fehler und kümmert sich um einen Absturz der beim Öffnen der Spiele-Menüs auftreten konnte.

07. Aug 2023 um 16:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • und sich beim wirtschaftlich nachhaltigen Aufbau einer virtuellen Stadt versuchen. Hier gilt es die Interessen der Einwohner im Blick zu behalten, mit den verfügbaren Mitteln gut zu haushalten und flexibel auf plötzliche Bedürfnisse der Einwohner zu reagieren.“

    Seid Ihr sicher, dass Ihr vom richtigen Spiel schreibt? Die Einwohner sind nur ein Nebenprodukt und man kümmert sich um keine Stadt, sondern eine ganze Region mit verschiedenen Dörfern und verschiedenen Firmen die Waren herstellen.

  • Mein erstes PC Spiel in den 90er. Für 120 Mark gekauft! Ohne Deluxe wohlgemerkt.
    War aber damals auch jeden Pfennig wert!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37965 Artikel in den vergangenen 8208 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven