ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

Deutlich teurer als EcoFlows 400er

Solix PS400: Anker stellt stärkstes Solarpanel bislang vor

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Von Solix, der Solarstrom-Marke des Zubehör-Anbieters Anker, gibt es ein neues Solarpanel auf dem deutschen Markt. Das faltbare Solix PS400 ist das bislang leistungsstärkste Sonnensegel im Portfolio des Anbieters und besteht aus insgesamt vier Photovoltaik-Bereichen.

Anker Ps400

Satte 16 Kilogramm schwer, liefert das Solix PS400 eine Nennleistung 400 Watt und misst ausgeklappt 2591 x 913 x 30mm (eingeklappt kommt das PS400 auf Maße von 913 x 659 x 47mm).

Dem wasserfesten Sonnensegel liegen zwei Ladekabel mit MC4-Anschlüssen bei die jeweils drei Meter lang sind und mit einem ebenfalls beiliegenden Adapter auch auf XT-60-Anschlüsse passen, die von vielen Powerstations als Standard-Eingang für Solar-Segel genutzt werden.

Winkel Ps400

Deutlich teurer als EcoFlows 400er

Anker hat sein neues Solarsegel mit einer vierjährigen Hersteller-Garantie ausgestattet und bewirbt den Einsatz von „monokristallinen Solarzellen“, die es auf eine Effizienz von bis zu 23 Prozent bringen sollen. Die Standfüße des Panel besitzen Rasten, die das einfache Aufstellen des Solarsegels mit Winkeln von 40°, 50° oder 60° zulassen, um so je nach Tageszeit die optimale Ernte zu erzielen.

Winkel Ps400 Large

Zum Marktstart bietet Anker das neue Solix PS400 zum Verkaufspreis von 1.099 Euro an. Zum Vergleich: Das 400 Watt-Modul von EcoFlow trägt die selbe UVP, ist aktuell aber bereits für 779,99 Euro zu haben.

Produkthinweis
Anker SOLIX PS400 Solarpanel, 400W Faltbares Solarmodul, IP67 Wasserfest, Photovoltaik Modul Solaranlage für Outdoor,... 1.099,00 EUR
Produkthinweis
EF ECOFLOW, 400W Solar Panel, Solarpanels Faltbar Solarmodul für Delta Pro/Delta Max/Delta Tragbare Powerstation,... 779,99 EUR 1.099,00 EUR

Großer Bruder des Anker Solix PS30

Erst im vergangenen Monat hatte Anker das Solix PS30 als mobile Variante vorgestellt. Das kompakte Solarsegel liefert nur bis zu 30 Watt, stellt seinerseits jedoch direkte Anschlüsse für USB-C- und USB-A-Stecker zur Verfügung und wiegt lediglich 1,1 Kilogramm.

Ladeports Solix

Preislich ist das Solix PS30 für 85 Euro zu haben, wird momentan aber nicht über amazon.de zum Kauf angeboten sondern ausschließlich über den offiziellen Online-Shop des Herstellers.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Aug 2023 um 15:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Nur der Preis?

      16kg trägt man nicht mal eben rum. Zum irgendwo länger hinstellen braucht es entsprechende Befestigung mit Ballaststeinen, die nochmal 100kg wiegen.

      Einziger nutzen ist das „aufhängen am Balkon“ und, dass es beim Umzug leichter übersiedelt werden kann.

      • Für das Ding seh ich wirklich nur ein sehr begrenztes Einsatzspektrum.
        Camper vielleicht, aber da gibt es denke ich auch besseres. Und für ein Balkonkraftwerk wäre es mir zu wackelig.

      • Das Panel hat keine Befestigungsmöglichkeiten oder habe ich das Übersehen? Allgemein ist es sehr schwierig was vernünftiges zu finden für Betonbrüstung ohne zu bohren.

      • Für das Aufhängen am Balkon ist es (derzeit) zu groß. Für Module größer 2qm muss ein Bauantrag gestellt werden.

  • Also fürs Camping sicher cool. Aber für Otto normal eher nix. Außer man verschandelt sein Balkon, falls vorhanden.

    Die Preise sind jedenfalls enorm abgehoben.

  • Was hat denn der Mann auf dem Bild für einen komischen Schuh an? Sieht aus wie eine KI-Fotomontage.

  • Frage an die Nutzer jener Panels.
    Funktioniert das ganze noch, wenn man z.B. das kleinere Modell Solix PS30 ans Fenster hinter das Glas stellt? Kommt da noch was durch und an, oder ist das dann wirkungslos?
    Habe leider nur innen eine Fensterbank und nicht außen zum befestigen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8244 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven