ifun.de — Apple News seit 2001. 26 120 Artikel
4 aus der zweiten Reihe

Ganz spezielle Mac-Apps: GB Studio, iCHS, Helio und Larrys To-Do

1 Kommentar 1

Beim Sichten der über das Osterwochenende aktualisierten, neu vorgestellten und erneuerten Mac-Anwendungen, haben wir uns vier Kandidaten zur Seite gelegt, bei denen es sich um ganz spezielle Applikationen mit vergleichsweise kleinen Zielgruppen handelt.

GB Studio

Die Neuerscheinung GB Studio richtet sich an Spiele-Entwickler mit Retro-Ambitionen und gestattet den Bau eigener GameBoy-Spiele, die sich anschließend sowohl in Emulatoren als auch im Web Spielen lassen.

Die App selbst entstand als Beiprodukt während der Entwicklung des Gameboy-Spiels „Untitled“ (dieses lässt sich hier spielen) und lässt sich kostenlos laden und nutzen.

iCHS

Die kostenlose Mac-App iCanHazShortcuts (kurz: iCHS) – ein Name , der auf ein Online-Meme aus 2007 anspielt – verbindet textbasierte Terminal-Kommandos mit einer grafischen Benutzeroberfläche und einem Platz in der Mac-Menüleiste.

Habt ihr in eurem Arbeitsalltag häufiger mit wiederkehrenden Terminal-Befehlen zu tun, könnt ihr iCHS nutzen, um nicht immer das Terminal aufzurufen und den entsprechenden Befehl von Hand eintippen zu müssen. In iCHS könnt ihr einfach ein Tastatur-Kürzel festlegen, das euren Befehl abfeuert.

Die neue Version 1.1 bringt eine in weiten Teilen neu gestaltete Oberfläche mit.

Icanhazshortcuts

Helio

Auf ifun.de erstmals im Mai 2017 vorgestellt, steht der freie Musik-Sequencer Helio jetzt in Version 2.0 zum Download bereit. Jetzt mit einer neuen Webseite auf helio.fm vertreten, beschreibt sich das Ein-Mann-Projekt von Peter Rudenko nach wie vor als experimentell und setzt weiterhin auf eine aufgeräumte Benutzeroberfläche, die zur Komposition eigener Songs und Lieder eingesetzt werden kann.

Helio versteht sich auf VST2, VST3 und AudioUnit-Plugins, setzt auf CoreAudio und DirectSound und versteht sich auf den Im- und Export von MIDI-Dateien. Fertige Songs lassen sich im WAV-, FLAC- und OGG-Format ausgeben. Hier geht es zum Download.

Helio App

Larrys To-Do List

Eine kostenfreie To-Do List für den Mac, die offenbar keinen (oder nur wenig) Wert auf Gestaltung zu legen scheint. Dafür versucht „Larrys To-Do List“ auf Farben, sortierbare Listen, Prioritäten und Fälligkeitstermine zu setzen.

Die Eigenentwicklung von Laurentiu Herbei wird regelmäßig aktualisiert und könnte sich in den kommenden Jahren vielleicht zu einer ganz brauchbaren Aufgabenverwaltung mausern – aktuell habt ihr die Möglichkeit das Erwachsenwerden live mitzuverfolgen.

Larry

Dienstag, 23. Apr 2019, 12:51 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • GB Studio wird definitiv ausprobiert! Und ganz herzlichen Dank für iCHS!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26120 Artikel in den vergangenen 6479 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven