ifun.de — Apple News seit 2001. 25 961 Artikel
Mit Rabattcode 16 Euro günstiger

HomeKit-Steckdosenleiste von Koogeek im Angebot

15 Kommentare 15

Die HomeKit-Steckdosenleiste von Koogeek ist nach langer Zeit mal wieder mit deutlichem Preisnachlass erhältlich. Mit dem Aktionscode QM3LDNSP fällt der Preis von 65,99 Euro auf 49,99 Euro.

Die Koogeek-Mehrfachsteckdose ist sehr gut verarbeitet und steht dank des vergleichsweise hohen Gewichts sicher auf ihren gummierten Füßen. Die drei Schuko-Steckdosen lassen sich einzeln per Siri, App oder auch manuell mittels kleiner Taster direkt an der Steckdosenleiste schalten. Eine grüne LED zeigt an, ob die jeweilige Dose aktiviert ist. Ergänzend verfügt die Steckdosenleiste über drei USB-Anschlüsse, die allerdings nicht separat schaltbar sind, sondern dauerhaft Ladestrom liefern.

Koogeek Homekit Steckdosenleiste

Die Dose kann direkt in HomeKit eingebunden werden und erscheint dort dann als drei getrennt schalt- und programmierbare Steckdosen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Steckdose auch in Verbindung mit der App des Herstellers zu nutzen. Hier kann dann dann zusätzlich die Sprachsteuerung durch Alexa oder den Google Assistant aktiviert werden und es werden auch Verbrauchsstatistiken angezeigt.

Koogeek Homekit Steckdose App Screenshots

Die Koogeek-Steckdosenleiste ist seit August vergangenen Jahres in Deutschland erhältlich. Ich habe zwei davon in mein HomeKit-Setup eingebunden, beide arbeiten sehr zuverlässig und erfreuen durch schnelle Schaltzeiten. In den acht Monaten war bislang ein einziges Mal ein Neustart von einer der Steckdosen erforderlich, weil sie die WLAN-Verbindung verloren hatte.

Um den Sonderpreis zu erhalten, könnt ihr alternativ zur Eingabe des Rabattcodes auch den Gutschein unter der Preisanzeige auf der Produktseite bei Amazon aktivieren. Der Rabatt wird dann an der Kasse angezeigt.

Dienstag, 23. Apr 2019, 15:17 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mir passiert es immer wieder das die Leiste die Verbindung zum Wlan verliert und nicht mehr reagiert, erst nach einem ein und ausstecken läuft sie wieder. Jemand ähnliche Probleme?

    • Was für einen Router hast du? Das Thema wurde hier schon mehrfach diskutiert. Oft sind die WLAN Router (Fritz Box z.b) mit vielen Smarthomegeräten überlastet dann passiert sowas.

      • Fritzbox 7590 komisch is nur das es das einzige Gerät mit wlan Problemen ist.
        Gabs denn eine Lösung?

    • Ich habe das Problem aktuell. Sie lässt sich einfach nicht mehr einbinden…

      • Das liegt an den WLAN Einstellungen des Routers. Die Verbindung geht verloren, wenn im Router eine SSID auf beiden Frequenzen aktiv ist.

        Z.B. MeinWLAN (gleiche SSID im 2,4GHz und 5GHz Netz). Ich habe bei mir 2 verschiedene Netze eingerichtet „MeinWLAN“ (5GHz) und „MeinWLAN 2.4“ (2,4GHz). In dem 2,4GHz Netzwerk habe ich alle Smarthome Geräte eingebunden und Kanal 12/13 deaktiviert. Alle anderen Geräte laufen in dem deutlich schnelleren 5GHz Netz.

        Mit dieser Konfiguration, hatte ich in 2 Jahren nicht einen einzigen Verbindungsabbruch der Steckdosen.

        Vielleicht hilft das ja einigen Leuten :)

      • Genauso hab ich es auch, aber trotzdem die Probleme….

      • Okay das ist natürlich doof… Firmware aktuell?

      • Bei mir läuft das mit einer für 2,4 und 5 GHz identischen SSID auf der Fritzbox 7490 und drei einzelnen Steckdosen von Kogeek problemlos. Für ein funktionierendes Mesh ist eine SSID unerlässlich.
        Allerdings habe ich feste Funkkanäle festgelegt (9 für 2,4 GHz, 44 für 5 GHz), aber das ist ja auch abhängig von anderen Geräten in der Umgebung, die WLAN bereitstellen. Ich habe keine unmittelbaren Nachbarn, so dass ich auch die für die Kogeek empfohlen Funkkanäle in 2,4 GHz verwenden kann. Alle festen Geräte im Heimnetz haben feste IP Nummern

  • Genau das Problem habe ich auch. WLAN Mesh Tenda Nova. Meines Erachtens eine Schwäche seitens der Koogeek-Geräte. Die müssten sich einfach in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen neu einloggen. Die Einzelsteckdosen und die Steckdosenleisten von Koogeek fliegen ohne einen erkennbaren Rhythmus mal nach ein paar Tagen oder auch erst nach ein paar Wochen aus dem WLAN.
    Bei den Tendo Nova kann man in einen Smart Modus gehen, dann werden Geräte im 2,4 GHz Bereich gesucht. Aber erst nach dem Ziehen und wieder Einstecken des Stromsteckers werden die Steckdosen erkannt. Wenn man zu Hause ist, ist das schon recht nervig, zumal meine Steckdosen hinter Schränken versteckt sind. Aber besonders ärgerlich ist es, wenn man im Urlaub ist, abends über die Steckdosen noch das Licht eingeschaltet wird und danach nicht mehr ausgeschaltet werden kann. Dann brennt die Beleuchtung, bis man wieder zu Hause ist.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass es vielleicht durch ein Firmwareupdate behoben werden kann.

  • Leute, Vorsicht hier handelt es sich um das Modell: „O1EU“
    Das unterstützt NUR HomeKit

  • Habe ich Anfang des Jahres für 40,78€ bei Amazon geschossen. Funktioniert mit HomeKit und Alexa ohne Probleme.

  • Ich habe die Einzeldose und die Steckerleiste und absolut keine Probleme. Nutze als Router den Amplifi HD.
    Versucht mal folgendes:
    Schalter das 5GHz Wlan aus.
    Verbindet die Dose mit eurem Wlan. Vergibt im Router eine statische IP für die Steckdose.
    Testet die Funktionen durch und schaltet danach das 5GHz Wlan wieder ein.

  • Bei mir auch mit Amplifi und Steckdose alles OHNE Probleme.

  • Danke für den Tip.

    Bei mir bleiben die Verbindungen stabil seit ich das 5GHz Netz deaktiviert habe (FritzBox von Unitymedia 6490)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25961 Artikel in den vergangenen 6454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven