ifun.de — Apple News seit 2001. 21 962 Artikel
Neue "Human Interface Guidelines"

Für Entwickler: Apple veröffentlicht 14 neue Erklär-Videos

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Können Videos auf dem iPhone X nur bildschirmfüllend oder auch skaliert, ohne mit der Lücke im Display zu kollidieren, wiedergegebene werden? Wie lassen sich Video-Streams für die Wiedergabe auf dem 4K Apple TV optimieren? Und: Welche Xcode-Einstellungen müssen gesetzt werden, um vorhandene Anwendungen an die gestern neu vorgestellten Geräte anzupassen?

Ipad Iphone

Fragen der Entwickler-Community, die Apple heute mit 14 neuen Developer-Videos zu beantworten versucht. Veröffentlicht im Entwickler-Portal auf developer.apple.com, hat Apple hier unter anderem neue Tutorials zur Datei-Speicherung in iOS 11, zur Aktualisierung von Apple TV-Anwendungen und zum richtigen Umgang mit den neuen Bildschirm-Maßen des iPhone X veröffentlicht.

Die „Fall 2017 Videos“ werden zudem von den ebenfalls überarbeiteten Human Interface Guidelines flankiert, die die Neuerungen in iOS 11 und im iPhone X berücksichtigen. Alle Videos lassen sich auch ohne Entwickler-Account konsumieren und sind in die vier Kategorien „App Frameworks“, „Design“, „Graphics and Games“ sowie „Media“ gegliedert.

Fall Videos

Mittwoch, 13. Sep 2017, 17:20 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wird es eigentlich auch ein Jubiläumsmodell vom iPhone SE geben? Also iPhone SEX???

    • Wenn dann bitte iPhone SE X. Ich hoffe doch eher früher als später, warte schon so lange auf ein kompaktes iPhone ohne scharfe Kanten. Möchte mal einen leistungsstarken Handschmeichler mein eigen nennen. Der Bildschirm soll aber gerne IPS-Technik haben, das Flackern von OLED sieht schon auf den Videos scheisse aus, ich mag die natürlichen Farben von IPS-Displays

  • wenig innovativ ganz ehrlichdas wär so als würde der volkswagen konzern jetzt autos mit 5 rädern anstatt 3 verkaufen und sagen jetzt gibt es 2 räder mehr das ist eine Innovation.. grössere Battery muss her aber schnellund Face ID wieder ausbauen.. schläunigstMeine Meinung

    • Das iPhone X hat zwei Stunden längere Akkulaufzeit als das iPhone 7.

    • Ich frage mich immer was für Leute hier solche Kommentare verfassen. Was sind das für Menschen? Was treibt sie an? Solche schnellschüssigen Kommentare ohne auch nur 1x das Gerät in der Hand gehabt zu haben. Der vergleich hinkt dermassen und sinnig ist er Obendrein nicht. Oh Backe…

  • Was ich verwunderlich finde, das Apple es nicht erlaubt, die „Ohren“ oben verschwinden zu lassen, so das es aussieht, als wäre das ein durchgehender Streifen.

    • Finde ich auch noch ein wenig gewöhnungsbedürftig.

    • Wie kann man sich an so einem kleinen Detail die ganze Zeit aufgeilen!? Das ist ein fast Volldisplay, warum sollte man dies durch schwarze Balken kastrieren!? Nach einer Woche Benutzung wird das niemand mehr bemängeln. Dazu kommt noch, dass sich das IPhone endlich mal von der Masse abhebt! Wahrscheinlich werden die anderen Hersteller nachziehen und auch sowas in dieser Art bauen.

      • Würdest du eine Colaflasche vor dem Fernseher stehen lassen, wenn du einen Film gucken willst? Selbst wenn sie nur ganz knapp am Rand steht? Wohl kaum!

    • Boah, jeder erzählt was von Ohren. Ich gucke schon so viele Bilder an. Von welchen Ohren redet ihr alle nur? Doch nicht von den, wo die Uhr usw steht oder?¿

    • den selben Gedanken hatte ich auch..

    • Wäre ja auch dumm, ein fast volles Display zu kastrieren. Bestimmt Geschmacksache aber mich stört es nicht! Ist einmalig auf dem Smartphone Markt, denke aber nicht mehr all zu lange. Die anderen werden nachziehen und ein Jahr später denkt man, wieso gab es früher solche dummen Balken bei den Smartphones.

    • Oh ja. In den Mockups sah es so schön aus, jeder konnte sich entscheiden welche Darstellung er bevorzugt. Jetzt müssen alle diese Apple-untypischen Ohren sehen, anstatt sie mit einer schwarzen Statusleiste zu kaschieren. Hätte dann gerne noch unten ein flacher Touch ID-Sensor verbaut werden können damit es wieder symmetrisch ist und das iPhone ❌ wäre ein iPhone ☑️

  • Das verstehe ich auch nicht. Gerade bei Videos und Fotos finde ich es schöner als die Variante die in der Keynote gezeigt wurde, in der ein Teil vom Video mit der Kopfleiste überlagert wurde.

  • Apple hätte lieber die Statusbar oben und den Bereich für den „Home Button“ immer angezeigt (ausser vielleicht bei Videos und Games) und für Apps gesperrt. Die „Ohren“ oben sehen meiner Meinung nach schrecklich aus. Und dass der „Home Button“ bei Videos oder Games immer erst hochgezogen werden muss, halte ich für einen grossen Rückschritt.

  • Ich hoffe das es dafür bald eine Lösung gibt. Ich bin begeisterter Apple Fan aber sorry das geht garnicht. Für was soll das gut sein

  • Schon spannend wie viele Menschen neue Innovationen nicht verstehen und in Ihren alten Mustern und Denkweisen gefangen sind.

    • Ich versteh es nicht. Erklär mir bitte die Beschneidung eines Videos an der Seite. Welche Art von Innovation stellt das da?“ Die : Seht her, wir haben eine ganz tolle Kamera eingebaut und damit ihr das nicht vergesst ist sie immer und überall zu sehen, auch wenn ihr sie nicht braucht.“- Innovation?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21962 Artikel in den vergangenen 5817 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven