ifun.de — Apple News seit 2001. 37 719 Artikel

Neue Ausgabe verfügbar

Für den Mac: Dozer blendet Menüleisten-Symbole vorübergehend aus

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Dozer, der im Februar auf ifun.de vorgestellte Freeware-Geheimtipp steht jetzt in Version 3.0.5 zum Download bereit – wir nutzen die App seit ihrer Erstvorstellung täglich.

Dozer App Tipp

Dozer richtet sich an Freunde sogenannter Menüleisten-Apps und greift euch unter die Arme, wenn der Platz in der Menüleiste wegen zu viel gleichzeitig offener Applikationen langsam knapp zu werden droht.

Nach dem Start legt Dozer dafür zwei schlichte Punkte in der Menüleiste ab. Diese verschiebt man als Anwender nun mit gedrückter CMD-Taste an eine beliebige Stelle in der Menüleiste. Alle Icons links neben den Punkten lassen sich nun per Mausklick auf den kleinen Kreis oder mit einem selbstgewählten Tastatur-Kurzbefehl aus- und genau so einfach auch wieder einblenden.

Die neue Version führt einen neuen Willkommens-Bildschirm ein, hat die Einstellungen leicht überarbeitet und mehrere Verbesserungen unter der Haube vorgenommen. Im Gegensatz zu Bartender oder Vanilla wird Dozer komplett kostenlos angeboten.

Dozer App Hilfe

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Apr 2019 um 14:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Dozer ist echt super. Einfach zu bedienen, kein Schnickschnack, keine Werbung.

  • Sehr cool, hatte ich gar nicht mitbekommen. Habe bisher immer Bartender verwendet. Das kostet allerdings was, hat aber glaube ich ein bis zwei Funktionen mehr (bzw. anderer Aufbau)

  • Hattet ihr schon einmal vorgestellt. War auch sehr begeistert bis knockknock mir einen trojana / Spyware in der App gemeldet hatte. Direkt vom Hersteller geladen. Hab’s gelöscht und knockknock war zufrieden. Wieder installiert und die selbe Warnung. Hab’s wieder gelöscht. Geil war das Programm schon aber wenn knockknock meldet wird es gelöscht. Besser ist besser.

  • Mich würde interessieren wie die Traffic Anzeige in eurer Menüleiste heißt!? :) Da bin ich schon lange auf der Suche!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37719 Artikel in den vergangenen 8165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven