ifun.de — Apple News seit 2001. 23 837 Artikel
ifolor und WhiteWall

Fotos.app: Plugins alternativer Druckanbieter verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Mit der Ausgabe von macOS High Sierra lassen sich Fotos, Foto-Bücher, Kaffeetassen mit euren Schnappschüssen und individualisierter Wandschmuck nicht mehr nur über Apple, sondern auch über die Print-Shops ausgewählter Drittanbieter ordern.

Fotos Projekte

Sind die entsprechenden, jetzt im Mac App Store erhältlichen Plugins auf eurem System installiert, könnt ihr in der Seitenleiste der Fotos.app (im Bereich Projekte) die Erstellung neuer Drittanbieter-Produkte anleiern.

Doch dafür müssen die verfügbaren Plugins erst mal geladen werden. Unser Tipp: Sucht im Mac App Store nach der leicht kryptischen Bezeichnung „appex:com.apple.photo-project„. Dann sollte der Mac App Store alle mit der Fotos.app kompatiblen Drittanbieter-Erweiterungen auflisten und euch zur Installation anbieten.

Bereits installierte Erweiterungen könnt ihr im Bereich „Erweiterungen“ > „Fotos-Projekte“ der Systemeinstellungen nach belieben aktivieren und deaktivieren.

Laden im App Store
WhiteWall für Ihre Fotos
WhiteWall für Ihre Fotos
Entwickler: WhiteWall
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
ifolor Designer
ifolor Designer
Entwickler: Ifolor AG
Preis: Kostenlos
Laden

Die Drittanbieter-Auswahl bei neuen Projekten

Neue Projekte

Das ifolor-Plugin in Aktion

Ifolor

Dienstag, 26. Sep 2017, 14:12 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider hat Foto bei der Fotobuchgestaltung noch nicht das Niveau von iPhoto. Mit den externen Anbietern geht hoffentlich auch der Leparello Druck (plane Doppelseite)

  • leider alles sehr teure Anbieter, da werde ich wohl weiter exportieren und bei anderen Anbietern bestellen.schade, dass Apple hier vermutlich nur solche Anbieter ermöglicht, die genug höhe Preise nehmen, um Apple zu beteiligen.

  • Ich kann unter MacOS High Sierra keine Fotos mehr löschen. Ich kann Fotos auswählen, der Lösch-Dialog wird auch angezeigt, auch dass es dann aus der iCloud Mediathek gelöscht wird, aber die Bilder werden nicht gelöscht. Kann das jemand reproduzieren?

  • sehr gut.
    Ich war mit den (vor allem!) Büchern aus Bestellungen aus Fotos sehr zufrieden.
    Die Qualität ist echt sehr gut.
    Allerdings konnte man halt im Prinzip nur Bücher, Karten und Fotoabzüge bestellen – die Auswahl hielt sich also im Rahmen.

  • Der Link führt bei mir in eine ewig lange Schleife ohne Ergebnis!

  • Schade, die Plugins liefern keine Möglichkeit einen „Wand Kalender“ zu erstellen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23837 Artikel in den vergangenen 6113 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven