ifun.de — Apple News seit 2001. 24 647 Artikel
Motif erreicht Deutschland

Fotobücher: Apples Druck-Partner startet eigene App

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Apple selbst kommunizierte seinen Rückzug aus dem Geschäft mit gedruckten Fotos am 13. Juli. Damals kündigte Cupertino an, neue Druck-Projekte in der offiziellen Fotos.app nur noch bis Ende September anbieten, fertigen und ausliefern zu wollen.

Inzwischen liegt der Stichtag hinter uns. Apple hat sich aus dem Geschäft mit Kalendern, Karten, Fotobüchern und Einzelabzügen zurückgezogen und verweist mittlerweile nur noch auf Druck-Erweiterungen für die Fotos.app, die von mehreren Drittanbietern offeriert werden – ifun.de berichtete.

Foto App

Ein Wechsel, der gerade für langjährige Kunden durchaus ärgerlich war. Mussten hier doch neue Fotobuch-Formate und andere Beschaffenheiten bei Material und Größe der georderten Produkte in Kauf genommen werden.

Damit ist nun Schluss. Wie bereits angekündigt bietet Apples (bislang unbekannter) Druckpartner, das in Chicago ansässige Unternehmen RR Donnelley, jetzt eine eigene Fotodruck-Erweiterung für die Fotos.app an, die die bekannten Formate und die gewohnte Apple-Qualität auch weiterhin zur Verfügung stellen wird.

Laden im App Store
Motif
Motif
Entwickler: RR Donnelley
Preis: Kostenlos
Laden

Der Download, die sogenannten Motif-App, ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich.

Motif ist eine neue Consumer-Marke des Unternehmens, das zuvor den Druckservice der Apple-Eigenmarke angeboten hat und bietet den Nutzern über ein natives Plug-in die gleiche hohe Qualität, die sie bei der Bestellung von Fotobüchern, Kalendern und anderen Artikeln gewohnt sind. Die Motif App ist jetzt auch kostenlos im deutschen Mac App Store erhältlich. Motif ist die einzige native macOS-Erweiterung für gedruckte Fotobücher, Karten und Kalender und ist vollständig kompatibel in macOS Mojave.

Motif ermöglicht einzigartige Fotobücher, Karten und Kalender, die die wichtigen Momente des Lebens wie z.B. das erste Lebensjahr eines Babys, die Hochzeit, der runde Geburtstag, sportliche Erfolge, die Geschichte einer besonderen Freundschaft oder die schönsten Erinnerungen an den letzten Urlaub in höchster Qualität und auf langlebigen Materialien festhalten. Ob als persönliches Erinnerungsstück oder als Geschenk zu Weihnachten – ein persönliches Fotoprojekt kommt immer gut an.

Motiv App

Motif: Die wichtigsten Features im Überblick

  • Native Bedienung: Vollständige Integration in Fotos auf macOS Mojave (10.14) für eine schnelle und nahtlose Benutzererfahrung.
  • Automatische Anpassung: Durch die Integration mit den Benutzereinstellungen von Mojave passt Motif sich automatisch an: heller/dunkler Modus, Drag and Drop, Kopieren und Einfügen, Bildbearbeitung in Projekten.
  • Textbearbeitung: Schreiben und Bearbeiten von Texten mit zahllosen Schriftarten, Farben und Größen.
  • Buchthemen: Die neueste Version von Motif bietet die doppelte Zahl an Buchthemen.
  • Abstände: Verbesserte Abstände zwischen horizontalen Linien und vertikalen Zeichen bieten die Möglichkeit, Bilder, Bildunterschriften und Übergänge optisch zu trennen.
Dienstag, 06. Nov 2018, 10:11 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bilder über zwei Seiten, Leporello Druck und Preise in Deutschland: ein Haufen offene Fragen.
    Der erste Eindruck ist mehr als schwach!

  • was Apple Bücher immer ausmachte, war der graphische Look: immer um Einiges aufgeräumter, cleaner, sauberer und graphisch ausgereifter, als alle anderen.

    Leider sieht auch dieses Programm extrem spießig aus…

  • Sehr schön. Aber ich Ärger mich noch immer das es iFotos auf dem iPad nicht mehr gibt und es nie eine Alternative dazu gab, wo ich auf dem iPad Fotobücher mit dem Design der Apple Bücher erstellen kann.

  • werde es heute mal probieren – wenn es schneller (ohne ewigen Sat1 Ball ist) dann her damit .. das derzeitige fotos nervt … da war iphoto besser

    • Konfigurationsproblem.
      Meine 140GB Mediathek läuft schön flott. Selbst auf meinem 2010er iMac. Sobald einmal geladen ist ohne Probleme.
      Läsch mal die .plist Datei bzw. schneid die mal aus.
      Anleitungen dazu gibt es im Netz ohne Ende. Das Ganze ist ohne Risiko.

  • Ich hatte einmal ein Fotobuch über Apple bestellt. Fand es nicht so besonders. Aktuell bestelle ich meine Fotobücher und Co. bei Saal-Digital und bin bisher sehr zufrieden mit der Qualität und dem Service.

  • werde es heute mal ausprobieren. sofern es besser läuft als FOTOS (ewiger Sat1 Ball beim erstellen) ist es eine alternative. da war sogar iPhotos besser

  • Ist Motif auch mit 10.10 kompatibel? Gerade ältere User mit etwas weniger Affinität zu neuen macOS Versionen würden es zu schätzen wissen, wenn ältere Fotos-Versionen auch mit den nun notwendigen Erweiterungen bedacht würden.

  • Heinz-Jürgen Otto

    Habe nur eine englische Version für MacBook Pro gefunden. Gibt es eine deutsche Partnerprduktion und Preise in Euro sowie Informationen zu Lieferzeiten, oder kommt alles aus den USA.

  • gibt es schon Qualitätsangaben? und wie sind die Preise?

    • Preise weiß ich nicht. Aber das ist der ehemalige integrierte Zulieferer von Apples iPhoto. bzw. Fotos-App.
      Die Quali war 1A.
      Habe da mehrere Sachen bestellt. Unter anderem Bücher als auch Einzelabzüge.
      Bis heute kein Verblassen feststellbar, Top Papier und Top-Druck.

  • Bin gestern mit iFolor angefangen, ist ja auch in der Fotos.app integriert. Aber die Vorlagen und Anpassungsmöglichkeiten gefallen mir nicht.

  • Gott sei Dank hab ich noch iPhoto. Werden dort nun Bücher und Kalender erstellen und als PDF zum Drucken geben.
    Irgendwie hab ich das Gefühl, Apple lässt verdammt nach ­‑ Kundenfreundlichkeit geht anders.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24647 Artikel in den vergangenen 6238 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven