ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Erstes Update nach vier Jahren

Faxdrucker für Mac: Sipgate bietet neue Versand-App an

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Der VoIP-Dienstleister Sipgate hat seine Mac-Applikation zum Faxversand, den sogenannten Sipgate Faxdrucker, nach fast vier Jahren ohne Aktualisierung wieder zum Leben erweckt und bietet seit Ende 2021 Ausgabe 2.1 der kostenlosen App zum Download an.

Sipgate Faxdrucker 1400

App und als systemweites Druckziel

Der Sipgate Faxdrucker setzt ein Sipgate-Konto voraus, das den Versand von Faxen ermöglicht und wird in den App-Einstellungen mit diesem verbunden. Anschließend nimmt die Applikation PDF-Dokumente entgegen, die sich als Fax an ausgewählte Rufnummern und Empfänger senden lassen.

Neben der Drag-and-Drop-Übergabe von PDF-Dokumenten an die Mac-Anwendung, lässt sich diese auch aus nahezu allen Applikationen heraus über das Drucken-Menü mit Dokumenten füttern, die für den fax-Versand vorgesehen sind; daher auch die Namensgebung „Faxdrucker“.

Faxdrucker Hauptbild

So integriert sich der Sipgate Faxdrucker in das Druck-Menü von macOS und kann hier direkt als Ziel für die PDF-Ausgabe angewählt werden.

Die Faxdrucker-Applikation selbst lässt nur wenige Einstellungen zu. Anwender können den Kontrast der Dokumente beeinflussen und auswählen, ob eine Optimierung für bildlastige Dokumente vorgenommen werden soll. Anschließend werden die Dokumente an die Sipgate-Server übertragen und von diesen per Fax auf die Reise geschickt. Die Sendeberichte laden ihrerseits in einem gesonderten Bereich des Sipgate Faxdruckers.

Faxdrucker Macos Sipgate

Je nach Tarif kostenlos bzw. 84 Cent/Minute

In den Einstellungen zeigt die App euer aktuell vorhandenes Sipgate-Guthaben an und klärt so mit einem Blick darüber auf, ob sich aktuell überhaupt noch Faxe versenden lassen. Diese sind je nach gewähltem Tarif entweder inklusive oder werden mit 84 Cent pro Minute abgerechnet.

Die aktuelle Sipgate-Tarifübersicht könnt ihr in dieser Tabelle abrufen. Anders als früher sind die Fax-Funktionen inzwischen nicht mehr im kostenlosen Free-Tarif verfügbar sondern setzen mindestens den monatlich 9,90 Euro teuren „Sipgate Business S“-Tarif voraus.

25. Jan 2022 um 08:47 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • In Deutschland überlebenswichtig! Jeder Opa Krause besteht auf sein Fax!

  • Andreas Marco Klusch

    Deutschland ist nie aus der technologischen Steinzeit herausgekommen! Hier ist der Beweis!

  • Eine ornithologische Schnittstelle fehlt noch, dann können auch Briefe weiter durch die Luft fliegen.

  • Willkommen im Hochtechnologieland Deutschland!
    Wirklich unfassbar!

    Wann darf ich damit rechnen, dass ich mein gewohntes Telex wieder versenden kann, werthe Herren?

  • Ich hab noch nie gefaxt. Wie kommt denn bei einer Seite die ich faxe, ein Minutenpreis zustande!?
    Ist das nicht pro Stück?

  • Ich würde Telex bevorzugen (Lochstreifen vorbereiten usw.)

  • Die Kommentare zeugen von Unverständnis. Kein anderes Kommunikationsmittel bietet in dieser Geschwindigkeit eine Empfangsbestätigung mit Beweiskraft ohne dass der Empfänger dazu was tun muss. So einfach ist das.

    Und bevor jetzt die Antworten kommen „kann mir ein Faxprotokoll selbst basteln“…. sowas weiß ich, aber das ist kriminell. Und ich gehe erstmal davon aus, dass man sowas in der Regel nicht tut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven