ifun.de — Apple News seit 2001. 21 742 Artikel
   

Evernote: Online-Sammelstelle für Notizen mit Zugriff von iOS-Geräten, Macs, Windows und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Das gestern veröffentlichte Update für die iOS-App von Evernote nehmen wir mal zum Anlass, den Onlinedienst ein klein wenig ausführlicher vorzustellen.

„Nie wieder etwas vergessen“ lautet der Slogan von Evernote. Konkret ist das so gedacht, dass man den Dienst als Sammelbecken für alles Mögliche verwendet, an das man sich vielleicht mal wieder erinnern will – Texte, Fotos, handschriftliche oder Audionotizen, PDFs und mehr.

Damit es nicht allzu chaotisch wird, Lassen sich diese Dokumente nicht nur mit frei wählbaren Schlagwörtern versehen, sondern auch in eigens angelegte virtuelle Notizbücher sortieren. Die Evernote-Server sorgen dafür, dass man unabhängig von Ort oder Hardware stets Zugriff auf seine gespeicherten Dokumente hat. Dafür gibt es neben der kostenlosen iOS-App auch Clients für Mac (im Mac App Store), Windows, Android und weitere Mobilgeräte.

Sämtliche Notizen sind zunächst einmal privat, es ist jedoch auch möglich, einzelne Notizbücher für andere Nutzer freizugeben. Auf diese Weise kommen auch interessante Kooperationsprojekte wie beispielsweise eine Sammlung mit Burger-Rezepten zustande.

Was kostet der Spaß? Zunächst einmal nichts. Wenn ihr weniger als 60 MB Dateiuploads pro Monat habt, könnt ihr Evernote komplett kostenlos nutzen. Wer mehr will, kann sich für 5 Dollar monatlich einen Premium-Account rauslassen. Weitere Infos findet ihr hier.

Mit dem aktuellen Update auf Version 4.1 wurden die Textbearbeitungsoptionen in der für iPhone, iPod touch und das iPad optimierten Evernote-App übrigens deutlich erweitert. Die Texte lassen sich jetzt im Rich-Text-Format speichern und um Listen oder Links zu Notizen erweitern.

Ein kleines Bonbon für iPad-2-Besitzer mit Smart Cover ist die ebenfalls kostenlos erhältliche App Evernote Peek. Damit werden entsprechend formatierte Notizen zu virtuellen Vokabel-Kärtchen. Wie das Ganze funktioniert, seht ihr im unten eingebetteten Video.

Dienstag, 23. Aug 2011, 20:32 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nutze ich schon seit langem. Ist schlicht genial

  • Ich kann mich noch nicht so richtig damit anfreunden Kontakte und notes im Netz zu haben, da kann ja jeder drankommen

    Was meint ihr dazu wegen datensicherheit?

  • Gibt es eventuell eine Alternative mit Servern in deutschland.
    Hat jemand damit Erfahrung?

  • Nutze es auch schon länger – ist wirklich super.
    Habe mir vor einem Monat die Premium-Version gegönnt. Der Preis ist durch den Mehrwert wirklich gerechtfertigt

  • Hört sich gut an, nur für mich nutzlos da ich immer vergesse mir Erinnerungen zu erstellen >.<

  • Ein geniales System ist Evernote und noch genialer wird es mit dem Livescribe-Stift. Auch ich habe auf die Premium Version upgegradet. Mit einem Stiftkauf von Livescribe bekommt ihr ein komplettes Premiumabo inclusive dazu. Die Aktion läuft noch bis 31.01.2012 – also noch gut Zeit;-)
    Mich überzeugt die Sache. Gut durchdacht und einfach zu handhaben. Und… das man nicht alles an privaten Infos in öffentliche Cloudanbieter stellt, dürfte auch klar sein. Aber, dies entscheidet sowieso jeder individuell für sich. Passwörter, PIN’s und sonstige brisante Dinge gehören sowieso nich dahin. Das gibt es wohl keine Frage, denn Vertrauen gibt’s hierbei grundsätzlich nicht.

    Aber trotz allem – Evernote ist sein Geld wert! Große Klasse!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21742 Artikel in den vergangenen 5784 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven