ifun.de — Apple News seit 2001. 29 159 Artikel

1080p, 2500 Lumen, 140°

Eufy lanciert neue Sicherheitskamera mit Scheinwerfern

10 Kommentare 10

Die auf Haushaltsgeräte und Sicherheitskameras spezialisierte Anker-Tochter Eufy erweitert ihr Geräte-Angebot erneut.

Von den Saugrobotern abgesehen, bietet Eufy derzeit satte sieben Kameras zur Heimüberwachung an. Neben den drei HomeKit-Modellen für den Außenbereich (eufyCam 2, 2C und 2E) steht seit wenigen Wochen auch die Eufy Video Doorbell für den Eingangsbereich zur Verfügung.

Eufy Kameras

Zudem werden mit den beiden Innenraum-Kameras „Indoor Cam 2K“ und der „Indoor Cam 2K Pan & Tilt“ zwei bemerkenswert günstige HomeKit-Kameras für die Raumüberwachung angeboten.

130 Euro, 1080p, 2500 Lumen, 140°, lokaler Speicher

Mit der neuen Sicherheitskamera mit Scheinwerfern bietet Eufy jetzt auch noch eine wetterfeste 1080p Überwachungskamera für den Gartenbereich an, die über einen Bewegungssensor, eine integriertes 100dB-Alarmsignal und zwei Licht-Spots mit 2500 Lumen Helligkeit verfügt.

Eufy Kamera Flutlicht

Die Kamera, die wie alle Eufy-Modelle auf lokalen Video-Speicher und die Eufy Security-App setzt, ist mit einem Listenpreis von 159,99 Euro ausgezeichnet, auf der Amazon-Produktseite wir der Neuzugang derzeit allerdings zum Einführungspreis von 127,99 Euro angeboten, der sich über den Code DEEYFLOOD beanspruchen lässt.

Ob auch die Sicherheitskamera mit Scheinwerfern eine HomeKit-Unterstützung nachrüsten wird, ist derzeit unklar. Unsere Anfrage beim Hersteller wartet derzeit noch auf eine Antwort.

Produkthinweis
eufy Security Sicherheitskamera mit Scheinwerfer, 1080p Überwachungskamera, ohne Gebühren, 2500 Lumen Helligkeit,... 127,99 EUR

Statt technischen Spezifikationen bietet Anker aktuell nur vier dürftige Stichpunkte:

  • Alles im Blick – 1080p HD Auflösung in Kombination mit einem erweiterten Aufnahmewinkel stellen sicher, dass Ihre Aufzeichnungen extra scharf werden.
  • Es werde Licht – 2,500 Lumen Helligkeit sorgen dafür, dass der gesamte Eingangsbereich vor der Haustür optimal erleuchtet wird – für noch mehr Präzision und Sicherheit!
  • “Alexa, zeig mir meine Garagentür” – Ihre Video-Türklingel kann jederzeit mit Amazon Alexa verbunden werden, damit Sie stets die Kontrolle haben.
  • Im Lieferumfang – Eine Sicherheitskamera mit Scheinwerfern (Verkabelung notwendig), Befestigungshalterungen, ein Schrauben-Set, eine Bedienungsanleitung.

Dienstag, 09. Jun 2020, 17:31 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider keinerlei technische Infos. „Verkabelung erforderlich“, prima, welche Verkabelung? 230V, LAN, beides, läuft die über die gleiche Homebase wie die Funkkameras? Paar Infos wären da schon hilfreich, bei Amazon steht auch genau nichts.

  • Naja, die Alexa Integration klappt mit den 2C Kameras mal gar nicht.
    Sonst bin ich mit den Teilen aber sehr zufrieden. Die neue Kamera (mit Akku) hätte ich sofort gekauft.

    • Gar nicht oder manchmal oder nur langsam? Wäre interessiert an mehr Details. Homekit-Anzeige ist ja ähnlich schwierig, dauert bei mir ewig, bis die Bilder angezeigt und dann auch aktualisiert werden.

  • Wie funktioniert die Kamera Lampe? Per WLAN und der App sehe ich das Livebild? Nimmt er auch auf ? Die Website gibt 0 Infos raus. Unglaublich

    • Nicht nur die Website. Auch der kopierte Werbeartikel oben sagt ja nichts mehr. Und wo die 2K Geräte (in DE) angeboten werben, fragt sich der geneigte Leser sicher auch.

  • Und wie immer keine Angaben zur möglichen Nachtsichtentfernung. Wenn die „Scheinwerfer“ auch zur Überwachung des Gartens taugen, reichen mir aber nicht 5 bis 7 Meter. Die Dinger taugen auch wieder nur für das Gästeklo :-(

  • Das die Daten schon mal intern aufgezeichnet werden ist ein Pluspunkt. Weiss jemand ob man den Zugriff der Kameras nach „draußen“ im Router sperren kann? Ist dann die Funktion noch gewährleistet, oder geht nichts mehr da die Cloud nicht mehr erreichbar ist?
    Zugriff von außerhalb würde bei mir via VPN erfolgen. Die Geräte müssten also nicht mit dem WAN kommunizieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29159 Artikel in den vergangenen 6941 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven