ifun.de — Apple News seit 2001. 31 733 Artikel

Neue Initiativen für Polizei und Co.

Ermittlungsanfragen: Apple wird Strafverfolgungsbehörden trainieren

28 Kommentare 28

Apple hat seine Info-Seite für Regierungsanfragen überarbeitet und macht auf den bevorstehenden Start zwei neuer Initiativen aufmerksam, die Strafverfolger zukünftig besser bei ihrer Arbeit unterstützen sollen.

Behoerde Apple

Zum einen wird Apple bis Ende des Jahres ein Online-Portal für „authentifizierte Strafverfolgungsbeamte“ ausrollen, das weltweite Anfragen nach (iCloud-)Nutzer-Daten vereinfachen und vereinheitlichen soll.

Zum anderen will Cupertino selbst Fachkräfte zur Verfügung stellen, die sich um Trainings für Strafverfolger, ermittelnde Behörden und Polizisten kümmern soll:

Wir bauen ein Team von Fachleuten auf, die sich der Ausbildung von Strafverfolgungsbeamten auf der ganzen Welt widmen, was unsere Fähigkeit, kleinere Polizeikräfte und Behörden zu erreichen, erheblich steigern wird.

Dazu gehört die Entwicklung eines Online-Trainingsmoduls für Offiziere. Dies wird Apple dabei helfen, eine größere Anzahl von Strafverfolgungsbehörden und -beamten weltweit zu schulen und sicherzustellen, dass die Informationen und Leitlinien unseres Unternehmens aktualisiert werden können, um die sich schnell ändernde Datenlandschaft widerzuspiegeln.

Schon seit geraumer Zeit stellt Apple seine Richtlinien für Strafverfolgungsanfragen außerhalb der Vereinigeten Staaten als PDF-Download zur Verfügung und informiert in regelmäßigen Abständen über die Kooperation mit den Ermittlungsbehörden.

Die sogenannten Transparenzberichte lassen sich hier einsehen und aufrufen. Deutsche Behörden landen hier fast immer unter den Ländern mit den häufigsten Anfragen.

Deutschland Anfragen

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Sep 2018 um 08:23 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31733 Artikel in den vergangenen 7350 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven