ifun.de — Apple News seit 2001. 31 964 Artikel

Neue App zum Start von iOS 12

Enpass 6: Beta-Programm für iOS-Nutzer startet

15 Kommentare 15

Knapp drei Monate nachdem die Macher des Passwort-Managers Enpass zum Beta-Test ihrer neuen Mac-Applikation aufgerufen haben, lässt sich nun auch Version 6 der iOS-Ausgabe vorab ausprobieren.

Enpass Beta

Enpass 6 wird an Nutzer, die ihr Interesse in diesem Formular bekundet haben, als eigenständige Applikation ausgegeben und synchronisiert sich anschließend ausschließlich mit Version 6 der Desktop-Applikation.

Mit Siri Shortcuts und Autofill

Neu in Version 6 ist unter anderem die Unterstützung der mit iOS 12 neu eingeführten Autofill-Funktion sowie der Support für die Kurzbefehle-Applikation Apples – Enpass 6 wird auch Siri-Kurzbefehle unterstützen.

Enpass 6 Beta ist unser bedeutendstes Update bislang. Die App wurde komplett neu aufgebaut und neu gestaltet, um eine komplett neue Benutzeroberfläche und die Unterstützung für mehrere Tresore ergänzt. Die Beta-Versionen werden über TestFlight an unseren Beta-Tester verteilt.

Neu in Enpass 6

  • Password Autofill in iOS 12: Unterstützt das fantastische Password AutoFill von iOS. Um dies zu aktivieren, gehen Sie direkt zu Einstellungen> Passwörter und Konten> AutoFill-Passwörter und aktivieren Sie die AutoFill-Passwörter. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Option „Enpass“ aus den bereitgestellten Optionen auswählen, um das automatische Ausfüllen in den Apps von Drittanbietern zu ermöglichen.
  • Siri Shortcuts: Jetzt kannst du Siri Shortcuts für jedes Enpass-Item einzeln erstellen und dieses Item direkt mit deiner Sprachanfrage an Siri öffnen. Um die Siri Shortcuts zu erstellen, öffne einen Enpass-Gegenstand> Klicke auf ‚Add to Siri‘> setze den Befehl, und fertig.
  • Neue Benutzeroberfläche: Enpass 6 wird mit einer komplett neuen Benutzeroberfläche ausgeliefert, die es noch benutzerfreundlicher und intuitiver macht.
  • Mehrere Tresore: Jetzt können Sie Daten mit Ihrer Familie, Freunden oder Teammitgliedern teilen, indem Sie mehrere Tresore verwenden. Jeder Tresor muss zur Synchronisierung mit einem separaten Cloud-Konto synchronisiert werden (diese können vom selben Dienstanbieter sein).
  • Cloud Sync: Ein verbesserter Cloud-Synchronisationsmechanismus mit iCloud, Google Drive, OneDrive, Dropbox, WebDAV.
  • Benutzerdefiniertes Symbol: Fügen Sie Ihren Elementen eigene Symbole hinzu.
  • Apple Watch-Unterstützung
  • Papierkorb
  • Archivieren: Sie können nun die nicht mehr verwendeten Elemente archivieren, sie jedoch nicht für immer löschen. Außerdem werden die archivierten Elemente nicht in den Suchergebnissen angezeigt.
  • Keyfile-Unterstützung: Sie können jetzt zusätzlich eine Keyfile zusammen mit dem Master-Passwort verwenden, um sich bei Enpass anzumelden.
  • Sicheres Teilen: Mit Enpass können Sie jetzt ein freigegebenes Element explizit mit Ihrem eigenen Pre-Shared Key (PSK) verschlüsseln. Sie können die PSKs in Enpass Advanced Einstellungen definieren.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Sep 2018 um 09:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    15 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31964 Artikel in den vergangenen 7391 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven