ifun.de — Apple News seit 2001. 38 178 Artikel

Noch in den Kinderschuhen

EnergyBar: MacBook Pro-App reizt Apples Touch Bar aus

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Nachdem es lange Zeit erstaunlich ruhig um den im Oktober 2016 von Apple eingeführten, intelligenten Eingabestreifen auf dem MacBook Pro geworden war, erlebt die Touch Bar seit einigen Monaten eine kleine Renaissance.

Drag Config Energybar

Nach dem lesenswerten Faust-auf-den-Tisch-Artikel des Bloggers Vasily Zubarev – ifun.de berichtete – der Apples konservativen Richtlinien die Hauptschuld an der stagnierenden Entwicklung nützlicher Touch Bar-Helfer gab, führte das Team um die Tastatur-Erweiterung BetterTouchTool ein Portal zum Austausch von Konfigurationen ein.

Dann startete im April auch noch die Mac-App „Meine Touch Bar, meine Regeln“ und versuchte den Weg zu ebnen um kraftvollere Touch Bar-Werkzeuge für den Eingabestreifen zu entwickeln.

Einen ähnlichen Weg geht auch die jetzt vorgestellten Open-Source-Anwendung EnergyBar. Der kostenfreie Download überschreibt Apples Touch Bar-Anzeige komplett und ersetzt diese mit einer eigenen Anzeige, eigenen Widgets und einem eigenen App-Schnellzugriff.

EnergyBarAnimation

Letztgenannter muss zwar noch etwas umständlich konfiguriert werden (durch ihre Benennung sortierte Alias-Links in einem Ordner bestimmen, welche Apps im Schnellstarter der Touch Bar gezeigt werden) haben aber Potential, die Eingabeleiste endlich in ein nützliches Werkzeug für all jene Nutzer zu verwandeln, die mit Apples Angebot nur wenig anfangen können.

EnergyBar soll langfristig um weitere Widgets ergänzt werden (aktuell bietet der Download eine „Now Playing“-Anzeige für Songtitel) und lässt sich hier in der jungen Version 1.0 aus dem Netz laden.

Energybar

Der Entwickler erklärt:

EnergyBar replaces your Mac’s Touch Bar with a collection of widgets, such as a Dock or a „Now Playing“ widget. The goal of EnergyBar is to maximize the Touch Bar’s usability, while minimizing some of its flaws such as inadvertent tapping. The default placement of EnergyBar widgets allows for consistency and memorization of your Touch Bar use. The areas around the Esc key and above the Delete key have been kept non-functional to alleviate the problem of inadvertent tapping. At the same time EnergyBar allows for customization so that you only have your favorite widgets visible.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Aug 2018 um 18:40 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist unter dem Power Button in der touchbar auch noch display? Also wegen des Titelfotos…

  • Prinzipiel tolle App. Wusst nicht das man die Touch Bar so verändern kann. Doch man kann nicht auf die App Spezifischen Touch Bar Anwendungen zugrefen, die ich inzwischen lieb gewonnen habe. Deswegen wieder deinstalliert.

    Ps das Thumbnail ist ziemlich falsch da es nicht wirklich möglich ist auf dem Touch id sensor den Papierkorb anzuzeigen

  • Ist es denn damit möglich, Dinge aus iStat Menus dort anzuzeigen? Sowas suche ich.

  • Es zeigt sich mal wieder, dass sich Apple auf seine Kunden und gleichzeitig Entwickler verlassen kann.
    Wo Apple schludert, finden sich Entwickler, die (sofern möglich) ausbessern.

  • Ok, vermutlich bin ich zu dämlich, aber wie bitte installiere ich das Ding…!? Ich habe jetzt mal alles als ZIP runtergeladen…..und nun?

    Die Anleitung ist meiner Meinung nach diesbezüglich absolut unbrauchbar.

  • Super Erweiterung, hätte aber total gerne „zurück“/“weiter“ Buttons für Spotify. wenn sowas noch kommen würde, fände ich die Erweiterung echt perfekt.
    Liebe Grüße

  • Super Erweiterung! Nur: Wie kann ich die Energy bar ganz schnell aktivieren und wieder deaktivieren?
    Mit freundlichen Grüßen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38178 Artikel in den vergangenen 8247 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven