ifun.de — Apple News seit 2001. 30 233 Artikel

Schlicht, schnell und kostenfrei

Einfach nur MP3s: TinyPlayer und TinyLoader aktualisiert

2 Kommentare 2

Der als iOS-Download gestartete „TinyPlayer“ steht seit Ende 2017 auch in einer Ausgabe für Mac-Nutzer bereit. Der kostenlose MP3-Player bietet eine der schlichtesten Lösungen zum Abspielen von MP3s an.

Tinyplayer

Die nur 2MB kleine Applikation startet schnell und verzichtet komplett auf zusätzliche Verwaltungsfunktionen. TinyPlayer spielt lediglich Audio-Dateien ab. Nicht mehr, nicht weniger. Die App kennt keine Playlisten, keinen Equalizer und keine Coveranzeige. Den TinyPlayer könnt ihr hier aus dem Netz laden.

In der jetzt verfügbaren Aktualisierung ist der Gratis-Download nun auch von Apple beurkundet.

iOS-App mit Mac-Kompagnon

Wenn euch der TinyPlayer auf dem Mac zusagt, dann schaut euch auch das iOS-Pendant an. Der Download für iPhone und iPad ist ebenfalls sehr schlicht gehalten und kommt mit der Kompagnon-Anwendung TinyLoader für den Mac, die das schnelle Befüllen der iOS-Anwendung mit euren Audio-Dateien gestattet.

Auch TinyLoader wurde frisch aktualisiert und von Apple beurkundet.

 

Loader

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Okt 2019 um 15:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ziemlich genial. Vor allem die komplette Unabhängigkeit von der von Apple aufgezwungene Infrastruktur (iTunes, Radio, Apple Music). Ich vermisse lediglich die Anzeige der Songtexte, die ich für meine Tracks mühsam zusammengesammelt habe.

    Gerade diese optische und funktionelle Schlichtheit überzeugt.

  • Verwende den Loader und die iOS App exzessive um mir YouTube Video´s wo ich nur den Ton benötige oder andere MP3 Files auf dem iPhone beim commuten anzuhören. Konnte den Entwickler sogar „überreden“ die Funktion zur Sprachgeschwindigkeitssteuerung einzubauen, ganz so wie in PodCast Apps.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30233 Artikel in den vergangenen 7112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven