ifun.de — Apple News seit 2001. 34 994 Artikel
   

Eigene Rettungsvolumes erstellen: Apple veröffentlicht Wiederherstellungsvolume-Assistent für Mac OS X Lion

13 Kommentare 13

Mit Apples neuem Wiederher- stellungsvolume-Assistenten lassen sich eigene Reparaturvolumes für Lion erstellen. Bei Problemen kann man den Mac dann von einem USB-Stick starten und unabhängig vom Zustand der Festplatte oder einer Internetverbindung Reparaturen oder eine Neuinstallation durchführen.

Wenn der „Rettungs-Stick“ auf einem Mac, der mit Lion ausgeliefert wurde erstellt wird, funktioniert dieser nur mit diesem speziellen System. Erstellt man das Wiederherstellungvolume auf einem Mac, der von Snow Leopard auf Lion aktualisiert wurde, so kann man damit jeden anderen Mac, der über Snow Leopard auf Lion kam reparieren.

Weitere Infos zum OS X Lion Recovery gibt es hier, eine detaillierte Beschreibung des Wiederherstellungsvolume-Assistenten findet sich hier.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Aug 2011 um 07:24 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34994 Artikel in den vergangenen 7716 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven