ifun.de — Apple News seit 2001. 21 674 Artikel
   

Mac: Was tun, wenn iTunes unter Lion ältere Dateien wegen fehlender QuickTime-Unterstützung nicht öffnet?

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Was tun, wenn iTunes 10.4 unter Lion mit der Meldung „This movie requires QuickTime, which is not supported by this version of iTunes“ das Abspielen einzelner älterer Mediendateien verweigert?

Die Ursache liegt darin, dass iTunes unter OS X Lion stets im schnelleren 64-Bit-Modus startet, manche ältere Mediendateien allerdings noch auf ein altes 32-Bit-QuickTime-Format setzen.

Der vernünftigste Weg wäre nun natürlich, diese Dateien wenn irgend möglich neu zu importieren bzw. konvertieren. Falls dies nicht geht, lässt sich iTunes wie hier beschrieben auch unter Lion im 32-Bit-Modus starten und sollte die Dateien dann anstandslos abspielen.

Dienstag, 09. Aug 2011, 8:04 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • oder einfach auf itunes verzichten und den vlc-player anwerfen ;)

    • und wie bringt man mit dem VLC Player die Dateien auf den iPod? VLC Player gegen iTunes ist wie Lagerfeuer gegen komplett eingerichtete Küche. Das Lagerfeuer verbrennt alles, aber Comfort gleich null.

      • Hier geht’s ums abspielen von mediendateien und nicht um iPod Synchronisation. Und selbst das ist alles andere als komfortabel mit iTunes – wenn du damit zufrieden bist wie Apple das bisher gelöst hat stehst du aber allein auf weiter Flur… iTunes ist das notwendige Übel das wir alle akzeptieren wenn wir iOS Geräte benutzen wollen und wird hoffentlich bald durch eine komplett neu konzipierte Version ersetzt!!!

    • Der VLC-Player ist auch nicht das gelbe vom Ei! Habe ihn geladen, weil es eins der wenigen kostenlosen Programme ist, das .mts-Dateien abspielen kann… Sobald der Film gestartet wird, ruckelt das Bild jedoch dermaßen, dass ich es vorziehe, den Film gar nicht zu schauen! da geht wohl kein Weg an einem kostenpflichtigen Programm vorbei! Tips erwünscht!

  • Na, das nenne ich mal eine knackige Überschrift! 

  • Woran liegt es? Sind es Medien-Formate, die über ein altes 32-bit Plug-In (was der Hersteller nicht mehr aktualisiert hat/will) wie Intel „Indeo“ oder sind es Medien-Formate, die Quick-Time von Hause aus beherrschen sollte?

  • Was machen, wenn man den iPod auf iOS 4.2 gebracht hat, nun iTunes 10.1 braucht und auf meinem G4 das nicht läuft? iPod touch auf 4.1 zurücksetzen geht auch nicht, weil iTunes 9.2.1 den iPod gar nicht mehr akzeptiert!?!

  • Also ich hatte das Problem auch mit allen bisher konvertierten Dateien – bis ich die iTunes 10.5 Beta 5 installiert habe. Somit erkennt er wieder alle alten Dateien und lässt sie wunderbar abspielen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21674 Artikel in den vergangenen 5776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven