ifun.de — Apple News seit 2001. 22 331 Artikel
   

E-Book-Reader Marvin mit deutschem Interface und neuen Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Wenn’s um Lese- und Verwaltungs-Apps für DRM-freie E-Books geht, steht Marvin (2,69 Euro) bei uns ganz oben auf dem Treppchen. Mit der neu veröffentlichten Version 2.7 erhält der komfortable E-Book-Reader neben einer Reihe neuer Funktionen nun auch eine deutsche Lokalisierung.

marvin500

Wer Marvin zunächst auf die Probe stellen will, kann sich die App als kostenlose Testversion laden. Damit lässt sich der komplette Leistungsumfang testen, allerdings wird immer nur ein E-Book und nicht die komplette persönliche Sammlung angezeigt.

Marvin hat eine attraktive Oberfläche und erhöht den Lesekomfort durch diverse praktische Funktionen, beispielsweise könnt ihr für angenehmes Lesen bei Dunkelheit neben der Helligkeit auch die Farbtemperatur der Anzeige variieren und beide Faktoren mittels konfigurierbarer Wischgesten schnell und unkompliziert verändern.

Auch für die Verwaltung der eigenen Bibliothek bringt Marvin praktische Werkzeuge mit. Ihr könnt Bücher kommentieren und habt einen Metadaten-Editor zur Hand, mit dessen Hilfe ihr auch Bewertungen der Titel speichern könnt. Den Editor erreicht ihr schnell durch langes Drücken eines Buches in der Bibliotheksliste.

marvin-ipad

Die Einstellungen der App bieten euch diverse Möglichkeiten zur Anpassung an eure Bedürfnisse. Ihr könnt Online-Lexika und Wörterbücher bzw. Übersetzungsdienste verknüpfen oder auch ein Dropbox-Verzeichnis angeben, in dem Marvin nach neuen Büchern suchen soll.

Wer keine DRM-freie E-Books besitzt, dem bietet Marvin Unterstützung bei der Suche nach legalen kostenlosen Titel Unterstützung und empfiehlt verschiedene Online-Portale, auf denen sich unter anderem auch deutschsprachige Bücher finden.

Marvin ist 25 MB groß und kommt für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert zum Preis von 2,69 Euro als Universal-App. Wie gesagt könnt ihr den Leistungsumfang zuvor anhand der kostenlosen Test-App prüfen.

App Icon
Marvin - eBook read
Appstafarian Limite
4,49 €
47.83MB
App Icon
Marvin free editio
Appstafarian Limite
Gratis
47.76MB
Montag, 10. Mrz 2014, 8:30 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Welches ist der beste Reader für DRM geschützte eBooks? Etwas anderes außer Bluefire?

  • Ich kann eure Einschätzung nur teilen. Marvin funktioniert prima, sieht gut aus, ist richtig gut durchdacht und bietet eine Menge Funktionen, die nicht stören aber manchmal echt hilfreich und komfortabel sind. Und das alles für den Preis eines Cappuccino.

  • Ich benutze Marvin schon länger und bin voll Zufrieden.

  • Was ist das für ein Buch: die Schatzinsel? Rechts der Screenshot bzw. Der Textauszug ist ja überhäuft mit Grammatik- und Rechtschreibfehlern. Oder nennt man das dichterische Freiheit? :-)

  • Yeah! Ein E-Book-Reader ist nach mir benannt ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22331 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven