ifun.de — Apple News seit 2001. 22 324 Artikel
iOS-Time Machine für den Mac

Drahtlose iOS-Backups: Freeware „iMazing Mini“ startet

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Die Softwareschmiede DigiDNA hat heute die erste Beta-Version ihrer neuen Backup-Software iMazing Mini zum Download bereitgestellt – eine drahtlose Backup-Lösung für iPhone und iPad.

Imazing Small

iMazing Mini lässt kostenlos laden und nutzen und soll zukünftig nicht nur für macOS sondern auch für Anwender mit Windows-Betriebssystemen angeboten werden.

Die deutschsprachige Menüleisten-Anwendung sichert den Inhalt verbundener iOS-Geräte automatisch und (ähnlich wie Apples Time Machine) auch inkrementell, die erstellten Archive lassen sich verschlüsseln und bei Bedarf wieder einspielen. Zudem bietet iMazing Mini eine Handvoll Zusatz-Tools wie etwa eine Akku-Anzeige in der Menüleiste, eine Batteriewarnung und einen iCloud-Abgleich an.

Menuleeiste

iMazing Mini soll auch langfristig komplett kostenlos angeboten werden und so Werbung für die kostenpflichtige All-in-One Applikation iMazing machen, die euch den direkten Zugriff auf iOS-Inhalte gestattet, Musik und Fotos verwalten kann und sich als leichtgewichtige iTunes-Alternative für die Geräte-Verwaltung positioniert.

Optionen

Freitag, 02. Jun 2017, 10:46 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das wird dann wohl im nächsten OSX landen

    • Ja, und ich gewinne morgen im Lotto. Aber träumen dürfen wir ja alle…

      • siehst du! wie du selbst bestätigst besteht eine Wahrscheinlichkeit!

        Aplle ist bekannt dafür gute Ideen zu übernehmen und ins OS zu integrieren

    • NEVER!
      Pinkelt sich Apple ja selber ans Bein. Habe nicht nachgeguckt aber gut, wenn sie es im Appstore überhaupt durchgelassen haben.

    • Es gibt kein OSX mehr sondern MacOS ;-), Klugscheißer Modus aus!

      • Wenn schon Klugscheißen dann bitte korrekt: macOS, nicht MacOS. ;)

      • Und eine weitere Klugscheißerei: Meine Macs werkeln aus diversen Gründen weiterhin mit Mavericks, was Dein „es gibt kein OSX mehr“ ja Lügen straft. Bei mir steht das unter „Über diesen Mac“ immer noch so da! Klugscheißer Modus aus!

  • Die Idee von iMazing und iMazing Mini finde ich ansich gut. Die Vorgängerversion von iMazing hat bei mir/uns gute Dienste geleistet. So konnte ich Teile des Backups auslesen, exportieren oder auch einfach speichern. Zum Beispiel SMS und iMessages kann man einfach archivieren bzw. in andere Programme kopieren oder …
    Weil es mich überzeugt hatte, habe ich für die Familie gleich eine 10er-Lizenz als lebenslange Vollversion gesichert. Was ich nicht so prall fand war, das es nur 6 Monate später in iMazing überging. Damit ist die 10er Lizenz ohne jeden Hinweis an registrierte User nicht mehr nutzbar. Wenn wenigstens eine Lizenz noch gehen würde. Deshalb ist mein Vertrauen in iMazing weg! :-(

  • toll, danke für den Tip…bin derzeit echt frustriert mit iTunes und werde wohl auch mal die Kaufversion testen – die Backup-SW macht schon mal einen tollen Eindruck und macht echt Lust auf mehr….mal wieder…Danke ifun :D

  • Ich suche so etwas für die Synology. Gibt es da etwas in der Richtung?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22324 Artikel in den vergangenen 5874 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven