ifun.de — Apple News seit 2001. 38 384 Artikel

Von Instacast inspiriert

Doughnut: Schlanker Podcast-Player für den Mac in Version 2

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Der Entwickler Chris Dyer hat seine Podcast-App Doughnut in Version 2.0 veröffentlicht. Doughnut zielt auf Nutzer, die einen schlanken Podcast-Player für den Mac suchen. Ein integriertes Podcast-Verzeichnis oder persönliche Empfehlungen sind hier Fehlanzeige, sondern die App gibt sich im „Bare Bones“-Stil als schlichte und übersichtliche Lösung, präsentiert sich dann aber auch dementsprechend leicht und flott.

Wenn ihr in Doughnut einen Podcast abonnieren wollt, müsst ihr diesen „wie früher“ mithilfe der Adresse des Feeds zu Doughnut hinzufügen. Die App bietet zwar auch eine Option, einen Podcast nur mit URL und ohne den Feed-Link einzubinden, das klappt allerdings nicht in jedem Fall. Über die Einstellungen der App lässt sich festlegen, wie oft Doughnut nach neuen Episoden suchen soll, zudem kann man verändern, wie weit man während der Wiedergabe vor- oder zurückspringt – als Standard sind hier 30 Sekunden festgelegt.

Doughnut Podcast Player

Die wichtigsten Funktionen von Doughnut sind auch per Tastaturkürzel verfügbar. So drückt man beispielsweise zum Skippen die Befehls- und Pfeiltaste oder kann die Lautstärke der Podcast-Wiedergabe unabhängig von der Systemlautstärke mit Befehl und Pfeil nach oben beziehungsweise unten ändern.

Design von Instacast inspiriert

Der Entwickler von Doughnut gesteht offen ein, dass ihm als Inspiration für das Design und die Benutzerführung die 2015 eingestellte Podcast-Anwendung Instacast gedient hat. Doughnut ist allerdings technisch auf aktuellem Stand und komplett in Apples Programmiersprache Swift geschrieben sowie gleichermaßen für Intel- und Apple-Prozessoren optimiert.

In der neu verfügbaren Version 2.0 wurde das Design der App weiter an die aktuellen Versionen von macOS angepasst, zudem wurden in allen Bereichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen implementiert.

Doughnut lässt sich kostenlos über die Webseite des Entwicklers laden. Zudem ist die App als Open-Source-Projekt auch auf GitHub präsent.

10. Aug 2022 um 15:57 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • ich werde nicht müde, mich zu wiederholen: ich suche eine PodCasts App, mit der ich, like Soundcloud, Bemerkungen/Notizen an die jeweilige (zeitliche) Stelle speichern kann.. samt einer Suche, die dann auch die Bemerkungen/Notizen durchforstet.. hat da jemand eine Idee?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38384 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven