ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Login wird optional

DOOM: Neuauflage soll von Account-Zwang befreit werden

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Über 20 Jahre nach Veröffentlichung des wegweisenden Ego-Shooters Doom hat das Spiele-Studio Bethesda am Freitag eine Neuauflage des angestaubten Klassikers für Mobilgeräte, Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4 vorgestellt.

Was eigentlich Anlass zur Freude hätte sein können verwandelte sich binnen weniger Stunden in einen webweiten Shitstorm, nachdem erste Spieler eine signifikante Veränderungen im Spiel ausmachten: Bethesda hatte den alten Titel um eine DRM-Sperre und einen Account-Zwang erweitert.

Ohne vorhandenes Bethesda-Konto war das Spielen des 1993 erstveröffentlichten Titels plötzlich nicht mehr möglich. Dies wird inzwischen auch im mobilen App Store kommentiert.

Noch am Wochenende haben die Bethesda-Verantwortlichen nun auf die (zurecht) empörten Fans reagiert. Man arbeite zur Stunde daran, den Account-Zwang optional zu machen. Wann genau die Änderung die Universal-App für iPhone und iPad erreichen wird ist allerdings unklar.

Laden im App Store
‎DOOM
‎DOOM
Entwickler: Bethesda
Preis: 5,99 €
Laden

Doom: Trailer zur Neuauflage

Doom: Der neue Login-Zwang

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jul 2019 um 11:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Optional… Das Studio macht in letzter Zeit zuviele negativ Schlagzeilen… Ist BS nicht auch für die Fallout Katastrophe verantwortlich?

  • Vorbildliches Schadensbegrenzungsmanagement. Aber warum denn nicht gleich so?

  • OT: Ich plane Ende September die Anschaffung eine MacBook Air. Ist nach der Keynote mit einer Preissenkung oder Erhöhung zu rechnen?

  • „Noch am Wochenende haben die Bethesda-Verantwortlichen nun auf die (zurecht) empörten Fans reagiert“

    Das stimmt so einfach nicht. Man hat bereits am 27.7 reagiert, wie man auch auf dem Screenshot sieht.

  • Endlich siegt die Tugend1 … :

    Wer meint, neben Geld auch noch Daten kassieren zu müssen, wird völlig zu Recht korrigiert werden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven