ifun.de — Apple News seit 2001. 30 427 Artikel

Bluetooth 5, faltbar, 30 Stunden

Anker Q20 startet: Noise Cancelling für 59 Euro

38 Kommentare 38

Soundcore, die auf Audio-Produkte spezialisierte Marke des Zubehör-Anbieters Anker, hat heute einen neuen Noise Cancelling-Kopfhörer vorgestellt, der zu den günstigsten seiner Kategorie zählt: Den Soundcore Life Q20.

Soundcore Q20 Small

Der zweite Kopfhörer aus der Noise Cancelling-Familie von Soundcore wird (vorerst exklusiv für Prime Mitglieder) zur Markteinführung für 59,99 Euro angeboten – ein Siebtel der 400 Euro, die für die neuen Bose 700 veranschlagt werden.

Und obwohl der Anker-Kopfhörer nicht in der selben Klasse spielt, müssen die Eckdaten des Q20 nicht vor den Mitbewerber versteckt werden. So verbaut der Soundcore Life Q20 ein Bluetooth 5-Modul, lässt sich platzsparend zusammenfalten und kommt auf eine kabellose Wiedergabezeit von 30 Stunden kontinuierlicher Musikwiedergabe.

Im Lieferumfang sind Reiseetui, ein 3,5mm AUX-Kabel sowie ein Mikro-USB-Ladekabel enthalten – der Kopfhörer selbst verfügt über vier Mikrofone, Bedienelemente, Bass-Boost und Freisprechoption.

Der Soundcore Life Q20 lässt sich von Prime-Mitgliedern ab sofort bei Amazon bestellen.

Produkthinweis
Soundcore Life Q20 Bluetooth Kopfhörer, Aktive Geräuschunterdrückung, 30 Stunden Wiedergabezeit, Hi-Res Audio,...

Q20 Produktbild

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jul 2019 um 09:44 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    38 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    nick
    1 Jahr zuvor

    Wieso man die nicht gleich mit USB-C ausstattet ist mir fragwürdig..

    Ben
    1 Jahr zuvor
    Reply to  nick

    Ggf. höhere Lizenzgebühren und höhere Preise für die Komponenten!
    Ist allerdings nur eine Vermutung meinerseits.

    Sonyvomvater
    1 Jahr zuvor

    Wenn das Ding so gut funktioniert wie die der Rest von der Firma dann ist preis Leitung wie immer der Hammer

    Datim
    1 Jahr zuvor

    Wenn ich Leute mit solchen Kopfhörern sehe, dann frage ich mich, ob sich viele dessen bewusst sind, dass sie sich damit so dermaßen abschotten, dass ein einfaches ‚Vorsicht!‘ schon nicht mehr wahrgenommen wird. Außerdem sieht es bescheuert aus.

    D a r t h
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Datim

    Im Büro zum konzentriert arbeiten ist das nicht so gefährlich…

    Juls Ferne
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Datim

    Wenn ich solche Kommentare lese, frage ich mich, ob dieser Kommentargeber jemals ein solchen Kopfhörer ausprobiert hat. Stimmen hört man immer noch, auch bei eingeschaltendem Noise Cancelling. Egal welche Kopfhörer man aufhat, ab einer gewissen Lautstärke hört man bei allen Kopfhörerarten kein „Vorsicht!“ mehr. Mit meinen Bose kann ich jedoch entspannt leise meine Podcast oder klassische Musik hören, ohne gleichmäßige Töne in der Umgebung. Aber die Durchsagen in der U-Bahn z.B. höre ich immer noch einwandfrei, nur Motorengeräusche nicht mehr.

    Ekkehard Schulze
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Juls Ferne

    stimmt genau

    ralfb
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Juls Ferne

    1++

    Datim
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Juls Ferne

    Vielleicht ist es in eurem Umfeld anders. Hier in Berlin kann man eher immer alles mithören, was Andere durch ihre Kopfhörer hören, als dass man sie noch normal ansprechen könnte.

    Brot
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Datim

    Was für eine fundierte und reflektierte Meinung. Am besten sollte direkt alles verboten werden, womit Du dich nicht auseinander setzen willst oder Deinem Geschmack nicht passt. Wozu auch mit der Technologie beschäftigen oder was ganz Verrücktes machen: zum nächsten Geschäft gehen und Mal ausprobieren. Nein nein, viel einfacher sind ein paar leere Sätze gepaart mit Anmaßung. Danke

    Datim
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Brot

    Schlecht geschlafen?

    Svadislav
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Brot

    Also wie die Grünen?

    Scoo
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Datim

    Kopfhörer jeglicher Art sind laut STVO sowieso verboten, sofern man den Straßenverkehr nicht mehr mitbekommt – falls du darauf abzielst ;)

    „Die gute Nachricht für Musikliebhaber: Musikhören oder Telefonieren per Ohrstöpsel oder Kopfhörer ist auf dem Fahrrad grundsätzlich erlaubt. Aber: Die Lautstärke muss so gering sein, dass Warnsignale noch wahrgenommen werden können. Dennoch raten wir, extrem vorsichtig zu sein oder beispielsweise im hektischen Stadtverkehr lieber ganz auf den Musikgenuss zu verzichten. Denn passiert ein Unfall, kann das empfindliche Konsequenzen haben: Sie könnten eine Mitschuld haben oder den Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld verlieren.“

    Christos
    1 Jahr zuvor

    Sollten die Daten zu diesem Gerät tatsächlich stimmen, wovon ich bei Anker aber doch mal ausgehe, wäre das in der Tat ein „Schnäppchen“!
    Ich werde sie mal ausgiebig testen!

    Scoo
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Christos

    Q20 in Anlehnung der QC-Reihe von Bose? :D
    Oder doch nur ein Zufall weil Q ja auch einfach für „quiet“ gelten könnte

    Christos
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Scoo

    Keine Ahnung!

    henf
    1 Jahr zuvor

    Ich habe die Kopfhörer als Ersatzpaar gekauft…klanglich für den Preis erstaunlich gut und in Bezug auf Komfort sogar bequemer als die B&W PX.

    SJ9
    1 Jahr zuvor

    Leider mit Mikro-USB , ich hoffe das bald alle Hersteller USB-C vorantreiben.

    usb c enthusiast
    1 Jahr zuvor
    Reply to  SJ9

    This!

    D a r t h
    1 Jahr zuvor

    Ok, auf dem Papier konkurrenzreif, aber wie ist die Qualität des Noise-Cancellings?? Das wäre noch sehr interessant.

    Datim
    1 Jahr zuvor
    Reply to  D a r t h

    Die Qualität beträgt 3,65.

    PhilPhil
    1 Jahr zuvor

    Den Anker Soundcore Life 2 gibts bei Amazon grade für 37€. Ist der Vorgänger oder?
    Jemand Erfahrung mit dem? Könnte man doch schonmal versuchen oder?

    Martin
    1 Jahr zuvor
    Reply to  PhilPhil

    Also ich habe mit den soundcore 2 zugelegt und bin sehr zufrieden. Einziger Nachteil ist bei der Wärme das schwitzen der Ohren ;-)

    Martin
    1 Jahr zuvor
    Reply to  PhilPhil

    Achso, und der hat auch ein vernünftiges Case dabei und nicht nur einen Beutel.

    Cosmic77
    1 Jahr zuvor

    Bestellt! Danke

    Goldi
    1 Jahr zuvor

    Auch gleich mal den Life 2 für 37€ bestellt!!! ;)

    Makke
    1 Jahr zuvor

    Danke für den Tipp! Direkt mal bestellt.

    tobi
    1 Jahr zuvor

    Was ist denn jetzt der unterschied zum Life 2. ist der Q20 besser?

    Goldi
    1 Jahr zuvor
    Reply to  tobi

    Hab nur den Unterschied beim Bluetooth gesehen,
    Life 2 = 4.1
    Q20= 5.0

    Baum
    1 Jahr zuvor

    In der Amazon Beschreibung steht unter was du bekommst: ein usb-c Kabel. Komisch. Was denn jetzt?

    kanye ahnung
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Baum

    Zubehör: Im Lieferumfang findest du das ideale Reiseetui für unterwegs, ein 3.5mm AUX-Kabel sowie ein Mikro-USB-Ladekabel.

    Leider kein USB-C – saublöd :(

    iData
    1 Jahr zuvor

    @iFun könnt ihr den Kopfhörer mal hier ausführlich testen? Das würde ich richtig klasse finden! ;D

    Tobias513
    1 Jahr zuvor

    Suche schon länger NV Kopfhörer fürs Büro – die Klingen nach nem guten Deal !!

    Macdefcom
    1 Jahr zuvor

    Kann man damit auch drahtlos telefonieren, sind die Kopfhörer also auch ein Headset?

    Björn
    1 Jahr zuvor

    Der Q20 hat USB-C! Ist ein Fehler auf der Amazonseite. Dort steht oben auch USB C. Beweis: http://community.anker.com/t/u.....-q20/69211

    Björn
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Björn

    Edit: Habe eine weitere Quelle gefunden, die von Micro USB spricht. ‍♂️ Hab ihn mal bestellt…ohne USB C geht er aber wieder zurück. In alte Standards investiere ich nicht mehr.

    Christos
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Björn

    Zum Glück kein USB-C!
    Da könnte ich den ja nirgendwo aufladen!

    Macdefcom
    1 Jahr zuvor

    Meiner ist gerade gekommen:
    Er hat einen micro-USB-Stecker!

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30427 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven