ifun.de — Apple News seit 2001. 31 262 Artikel

Aktualisieren der Zahlungsdaten unmöglich

Disney+: Große Probleme bei Verlängerung laufender Jahresabos

66 Kommentare 66

Einen Monat nach der Preiserhöhung des Video-Streaming-Dienstes Disney+ hat sich gestern der Deutschland-Starts des Anbieters gejährt. Hierzulande liefert Disney+ seine Videos bekanntlich seit dem 24. März 2020 aus. Was eigentlich nicht der Rede wert sein sollte, hat bei vielen Anwendern für große Probleme gesorgt.

Abo Kuendigung Disney

Aktualisieren der Zahlungsdaten unmöglich

So hat Disney gestern damit begonnen zahlreiche Bestandskunden per E-Mail dazu aufzufordern, die hinterlegten Zahlungsdaten zu aktualisieren und in einem Atemzug darauf hingewiesen, dass man sich ansonsten gezwungen sehe, den Zugang zu unterbinden und die laufenden Abos zu kündigen. Wörtlich hieß es hier:

Wir haben Probleme bei der Verarbeitung deiner Zahlung. Damit du nicht deinen Zugang zu Disney+ verlierst, aktualisiere bitte deine Zahlungsdaten.

Problematisch: Viele Kunden die der Aufforderung folgten und die hinterlegten Zahlungsdaten wie gewünscht aktualisieren wollten, bekamen von den Disney-Servern lediglich eine Fehlermeldung ausgespielt und konnten keine Zahlungsdaten hinterlegen. Wie mehrere ifun.de-Leser melden akzeptierte das System weder Kreditkarten, noch Lastschriften oder Paypal-Konten.

Verlust des Bestandskunden-Preises möglich

Hinzu kommt, dass die Support-Wege die Disney anbietet, fast vollständig unter dem selbst verursachtem Kundenansturm zusammengebrochen sind. Sowohl im Chat als auch in der Telefon-Hotline müssen Abonnenten derzeit mehrstündige Wartezeiten in Kauf nehmen.

Support Disney 1400

ifun.de-Leser Niclas berichtet, dass er sich heute früh um 8 in die Chatwarteschleife eingereiht hat und nach zwei Stunden mit einem Support-Mutarbeiter verbunden wurde. Die Aussage hier: Die Probleme mit den Zahlungen sind bekannt und sollen zeitnah behoben werden.

Niclas wurde übergangsweise ein kostenloser 7-Tage-Zugang zugesprochen, damit das Abo weiterlaufen kann (und der Bestandskunden-Preisvorteil erhalten bleibt) bis die Probleme wieder aus der Welt geräumt sind.

Betroffene Bestandskunden sollten also aktiv werden, um weiterhin von der günstigen Monatsgebühr zu profitieren. Bei diesen sollen die neuen Preise nämlich erst vom 23. August an gelten.

Disney Plus Feature

Mit Dank an Niclas, Sascha und alle anderen Tippgeber!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Mrz 2021 um 11:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    66 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31262 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven