ifun.de — Apple News seit 2001. 38 350 Artikel
   

iFiles: Leistungsfähiger Dateimanager für iPad und iPhone

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Mit iFiles ist momentan ein übersichtlicher und sehr flexibler Dateimanager für iPad und iPhone im Angebot. Die App ermöglicht nicht nur den Zugriff auf diverse Onlinedienste, sondern bietet auch erweiterte Verwaltungsmöglichkeiten wie beispielsweise das Erstellen und Versenden von ZIP-Archiven auf dem iOS-Gerät an.

iphone

Nach der Installation von iFiles habt ihr zunächst Zugriff auf die programmeigene Dateistruktur. Das Hinzufügen von Onlinediensten ist optional, ihr könnt die App auch nur dazu verwenden, um Dateien auf dem iOS-Gerät zu verwalten und zu betrachten. Dafür lassen sich selbstverständlich auch eigene Verzeichnisse ergänzen bzw. die vorgegebenen Ordner umbenennen oder löschen.

Auf diese Verzeichnisstruktur könnt ihr über eine WLAN-Verbindung auch vom Mac oder PC aus zugreifen um Dateien herunterzuladen oder etwa größere Dokumente schnell aufs iOS-Gerät zu übertragen. iFiles eignet sich auch als Dateibetrachter und versteht sich neben PDFs und Bilddateien mit allerlei weiteren Formaten, darunter iWorks, Office sowie verschiedenen Video- und Audioformaten.

upload

Innerhalb der App stehen euch für den Umgang mit den abgelegten Dateien dann umfangreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehört neben Standardaktionen wie Kopieren, Löschen oder Umbenennen auch das Packen und Entpacken im ZIP-Format sowie das Versenden per E-Mail. Darüber hinaus eignet sich iFiles auch zum Erstellen und Bearbeiten von Textdateien sowie zum Aufnehmen von Bild- und Audiodateien.

Wer den Leistungsumfang von iFiles über die lokalen iPad-Funktionen hinaus ausdehnen möchte, kann diverse Cloud- und Online-Dienste integrieren. Ihr könnt damit beispielsweise Dateien auf iCloud auslagern, euch mit Dropbox verbinden oder auf die bei Flickr & Co. gespeicherten Bilder zugreifen.

ipad

Der reguläre Preis für die knapp 30 MB große App liegt bei 3,59 Euro. Aktuell lässt sich iFiles zum Preis von 89 Cent im App Store laden. Die Anwendung ist für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert und zu diesem Preis für Nutzer mit entsprechendem Bedarf auf jeden Fall einen Download wert.

App Icon
iFiles
Tom Biel
3,99 €
37.59MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Apr 2014 um 09:32 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Lässt sich die App auch mit einem lokalen NAS im Netzwerk verbinden? Suche eine geeignete App, um meine Musik vom NAS wiederzugeben.

  • Das User Interface scheint iOS6 optimiert LOL ;)

    Wie siehts mit Jailbreak aus, kann iFiles denn das Original aus Cydia, iFile ersetzen ?

  • Was kann es denn besser als Documents oder FileExplorer ?

  • Ja wie sieht es mit Documents aus? Das nutze ich und finde es super! Ganz groß finde ich den sync von Online Ordner zu Offline. Das nutze ich fast täglich.

  • Ich suche ja immer noch nach einem Dateimanager, mit dem man auch Passwortgeschützte Archive sowohl von Websites runterladen kann als auch entpacken. Da muss natürlich auch der integrierte browser mitspielen; die App „Documents“ z.B. steigt aus, sobald auf einer Website mit einer runterzuladenden Datei ein Pop-Up Werbefenster enthält. Verschlüsselte Archive macht es sowieso nicht.

  • Ihr schreibt, man könne sich mit Dropbox verbinden, doch wie?
    Habe die App geladen und versucht sie zu verstehen. Alles sehr cryptisch für mich. Mir würden ein paar Anleitungen helfen. So aber stehe ich davor wie der Ochs vor’m Berg :-(

  • Ist das jetzt die Cydia App und inzwischen ohne Jailbreak offiziell im AppStore verfügbar oder was?!

    Scheint zumindest genau dasselbe zu sein …

  • Hi,

    wisst ihr, ob man mit der App wie bei Documents Online Ordner von z.b. webdav mit offline Ordnern synchronisieren kann?

  • Wäre ja schön, wenn ein derart leistungsfähiger Dateimanager sich wenigsten etwas intuitiv verhalten würde. Bei mir erklärt sich nichts und die Hilfefunktion ist ein Witz. Jetzt habe ich für nen verspäteten Aprilschertz auch noch Geld ausgegeben.
    Ohne Anleitung völlig unbrauchbar für mich!

  • Hallo, ich komme nicht klar. Ich möchte von meinem Windows 7 Rechner einfache Worddateien aufs IPad ziehen. Das anlegen von Ordnern funktioniert, aber beim hochladen erscheint jedesmal ein fehler 408. lt Internetrecherche handelt es sich hierbei um eine Zeitüberschreitung, so dass der Server den Vorgang abbricht. Habe es mit 3 verschiedenen Browsern und 3 verschiedenen Dateitypen versucht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38350 Artikel in den vergangenen 8275 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven