ifun.de — Apple News seit 2001. 26 688 Artikel
Für den einfachen Daten-Export

Data Transfer Project: Apple reiht sich ein

6 Kommentare 6

Nach Google, Twitter und Facebook wird auch Apple zukünftig das sogenannte „Data Transfer Project“ unterstützen. Das Unternehmen ist seit kurzem unter den teilnehmenden Organisationen der Initiative gelistet.

Archiv

Das „Data Transfer Project“ hat sich zum Ziel gesetzt, Anwendern eine einfache Möglichkeit anzubieten, die persönlichen Daten zu exportieren und so vor Account-Löschungen oder Umzügen bereitzustellen.

Langfristig ist zudem vorgesehen, dass andere Dienste die Daten einfach wieder importieren können sollen. Anwender sollen so unter anderem vor dem Lock-in-Effekt geschützt werden, von dem man spricht, wenn Wechselbarrieren es erschwert, das Produkt oder den Anbieter zu wechseln.

Wir gehen davon aus, dass Apple die schon jetzt verfügbare Funktion „Kopien deiner Daten anfordern“ langfristig zum Export-Werkzeug im Sinne des „Data Transfer Project“ umbauen wird, das dann mit Googles Takeout und Facebooks „Greife auf deine Informationen zu“-Tool vergleichbar sein wird.

Export

Mittwoch, 31. Jul 2019, 14:44 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Als jemand der vor kurzem erst von Evernote weg migriert hat und auf dem dahin viele Stolpersteine erlebt und auch „mitgenommen“ hat bin ich über jeden Hersteller dankbar der sich hier an Standarts anlehnt.

    PS: Ja ich habs hinbekommen alle meine Daten weg zu sichern und in ein Format zu bekommen mit dem ich arbeiten kann war aber sehr aufwändig oder ums anders zu sagen, unnötig aufwendig.

    so long

    • Mich würde interessieren welche Alternative du zu Evernote nutzt? Bin schon länger auf der Suche…

      • Kommt drauf an was man mit Evernote macht.
        Für mich war es meine digitale Dokumentenablage mit Volltextsuche.

        Wenn du es tatsächlich als Notizbuch verwendet dann entweder OneNote von Microsoft (kam für mich nicht in Frage). Apple Spezifisch gibt es noch Goodnotes wenn es wirklich nur um Notizen geht.

        Für einen Mix kannst dir mal GoodReader ansehen.
        Das sind aber alles Lösungen die nicht die Integration von Evernote haben und bzgl. Ablage oder Anlage manuelles Arbeiten erforderlich ist.

        Für meinen Usecase (im Grunde ein DMS) habe ich mich aktuell auf Devonthink ToGo festgelegt, aktuell deshalb weil jetzt da ich alles als PDF zur Verfügung habe ich deutlich einfacher wechseln kann. Bietet mir alles was ich brauche in der Mobilvariante (ausgenommen On-Device OCR) und ist nur ein einmal kauf und kein Abo.
        Die Erzeugung der OCR Daten lasse ich durch meinen Dokumentenscanner machen.
        Ablage kann dort erfolgen wo man möchte icloud oder aber Backuptechnisch auf einer Vielzahl anderer Clouddienste. Kannst aber auch komplett offline benutzen.

        Evernote ist halt die eierlegendewollmilchsau aber das lassen se sich eben auch bezahlen (was ich nicht mehr eingesehen habe). Wenn man nicht wirklich die volle Dienstintegration braucht dann gibt es schon viele Möglichkeiten :)

        so long

      • Nachtag: Eigener Server als Backupziel über Webdav ist auch möglich.

        Die Mac Variante ist ziemlich teuer sodass ich da nur dazu raten würde wenn man sagt dass man die Desktop Version unbedingt braucht und auch beim Produkt bleiben will, sonst lohnt es sich, finde ich, schon wieder nicht mehr.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26688 Artikel in den vergangenen 6568 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven