ifun.de — Apple News seit 2001. 38 315 Artikel

Für macos Sonoma optimiert

DaisyDisk: Speicherfresser auf dem Mac im Blick

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Das aktuelle Update auf Version 4.26 vor Augen ist es Zeit, mal wieder auf DaisyDisk hinzuweisen. Die Anwendung kann hervorragende Dienste leisten, wenn es darum geht, Speicherfresser auszumachen und etwas Platz auf dem Mac freizuschaufeln.

Daisydisk

Das neu bereitgestellte Update für DaisyDisk bringt keine nennenswerten Neuerungen, aber verbessert das Zusammenspiel der Software insbesondere mit macOS Sonoma und zeigt zudem, dass die Entwickler sich weiterhin aktiv um die Anwendung kümmern. Auch konnte das Team hinter DaisyDisk bis heute dem Trend zu Abo-Anwendungen widerstehen und bietet ihr Mac-Werkzeug traditionell als Einmalkauf zum Preis von 9,99 Euro an.

DaisyDisk vereint die übersichtliche Anzeige der Speicherbelegung mit einer einfachen Möglichkeit, nicht mehr benötigte Dateien zu entfernen. Die Anwendung scannt die Mac-Festplatte und zeigt die vorhandenen Verzeichnisse und Dateien in einer Art Kuchendiagramm an, in das man dann auf Verzeichnisbasis weiter eintauchen kann.

Die jeweils enthaltenen Dateien werden ergänzend zur Grafik nach ihrer Größe sortiert in Listenform angezeigt und können dann jeweils für sich in den „Sammelpapierkorb“ von DaisyDisk gezogen werden. Per Tastendruck kann man diese dann gegen freien Speicherplatz „eintauschen“.

Version aus dem Mac App Store von den Funktionen eingeschränkt

DaisyDisk wird sowohl über die Webseite der Entwickler als auch über den Mac App Store angeboten. Die bei den Entwicklern verfügbare Version bietet mehr Funktionalitäten für versierte Nutzer. Ein Gegenüberstellung der jeweils verfügbaren Funktionen haben die Entwickler hier veröffentlicht.

Generell würden wir ohnehin den Download bei den Entwicklern empfehlen. Der Kaufpreis kommt dann in vollem Umfang der Pflege der Software zugute und oft sind neue Versionen bei den Mac-Entwicklern selbst schneller verfügbar als im Mac App Store. Wer dennoch im Mac App Store kauft, kann später jederzeit auf die leistungsfähigere Standalone-Version wechseln – wie das geht, erklären die Entwickler hier.

DaisyDisk lässt sich übrigens vor dem Kauf kostenlos laden und ausprobieren. Allerdings sind Funktionen wie das Optimieren und Löschen von Dateien in dieser Testversion gesperrt.

15. Jan 2024 um 18:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Geiles Programm, aber immer noch nicht auf dem Niveau des TreeSize Programmes. Was leider für Windows ist. TreeSize dazu noch kostenlos nutzbar.

    • Schau Dir Shorui im AppStore an … rasend schnell. kostenlos

      • Bruno Bouyajdad

        Super Empfehlung. Danke ++

      • Weiss nicht, ob es eine so gute Idee ist, diese Shorui einzusetzen. Weil:
        – Das letzte Mal vor 2 Jahren aktualisiert.
        – Keine Webseite des Herstellers.
        – Ein Kommentartor sagt: „… bei vielen Apps und Komponenten, die Zugriffsrechte, die schon mal erteilt wurden, aufgehoben. Bei einigen Apps wurde Shorui als Creator genannt …“
        – Ist kostenfrei, also wie finanziert(e) sich solch ein Projekt? Vermutlich ist es „gestorben“, weil seit 2 Jahren kein Support.

  • Wie schlägt sich das Tool im Vergleich zu GrandPerspective?

  • Von Omni gibt es auch den kostenlosen OmniDiskSweeper. Funktioniert tadellos.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38315 Artikel in den vergangenen 8269 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven