ifun.de — Apple News seit 2001. 33 755 Artikel

Grundeinstellungen setzen

CUPS anschmeißen: Für die erweiterten Druck-Einstellungen von macOS

35 Kommentare 35

CUPS – kurz für Common Unix Printing System – ist ein freies, von Apple verwaltetes Drucksystem, das sich im Systemhintergrund um die Abarbeitung neuer Druckaufträge und die Kommunikation mit angeschlossenen Druckern kümmert. Der Mac bringt sogar eine Weboberfläche zur CUPS-Konfiguration mit, diese ist ab Werk jedoch deaktiviert.

Cups Starten

CUPS aktivieren

Ein Umstand, der euch jedoch nicht davon abhalten sollte, die von CUPS angebotenen Einstellungen genauer zu inspizieren. Die Konfigurationsoberfläche, die unter der Web-Adresse http://localhost:631 erreicht werden kann, lässt sich mit wenigen Handgriffen aktivieren.

Startet dazu einfach das Mac-Terminal, das sich im Unterverzeichnis „Dienstprogramme“ eures Programme-Ordners versteckt und führt den folgenden Befehl aus:

cupsctl WebInterface=yes

Fertig. Die CUPS-Konfiguration ist nun unter http://localhost:631 erreichbar und zeigt euch im Reiter „Printers“ alle bereits angeschlossenen Drucker an. Habt ihr einen bzw. euren Drucker ausgewählt lassen sich die bestehenden Konfigurationen nicht nur einsehen, sondern mit einem Klick auf die Auswahl „Set Default Options“ auch ändern bzw. dem eigenen Bedarf anpassen.

Druck Grund

Einmal festlegen, statt immer ändern

Hier könnt ihr die Grundeinstellungen des Druckers festlegen – etwa ob der Tonersparmodus aktivier oder ausgeschaltet sein soll – ohne dies bei jedem einzelnen Druckauftrag im Druck-Dialog von macOS erneut festlegen zu müssen.

Cups Konfigurationen

Solltet euch die CUPS-Konfiguration nach einem Benutzernamen und einem Passwort fragen, dann füllt die entsprechenden Felder einfach mit den Daten des Admin-Accounts eures Rechners aus.

Brother Konfiguration Cups

Um die webbasierte CUPS-Konfiguration wieder zu deaktivieren hüpft noch mal ins Terminal und verabschiedet euch von der Weboberfläche mit Eingabe des folgenden Befehls:
cupsctl WebInterface=no

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Feb 2017 um 19:15 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33755 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven