ifun.de — Apple News seit 2001. 33 956 Artikel

Viele kostenpflichtige Einzel-Komponenten

Conrad Connect: IoT-Plattform korrigiert Preise nach unten

10 Kommentare 10

Conrad Connect, Anbieter der gleichnamigen IoT-Plattform, hat die Preise für seine Webanwendung deutlich nach unten korrigiert.

Conrad Connect

Zwei besser ausgestattete und gleichzeitig preisgünstigere Abo-Tarife sollen die Nachfrage nach der SaaS-Lösung nun wieder befeuern, die ihrerseits zwar relativ umfangreich, ob des geforderten Preises aber auch alles andere als richtig populär ist.

Das monatliche Premium-Abonnement kostet mit bis zu zehn verfügbaren Ressourcen, also Apps und Geräten, ab sofort nur noch 1,99 Euro statt wie bisher regulär 5,99 Euro.

Sensor Liste 1400

Anstelle von einem, enthält das Paket nun zwei Raumplaner, mit denen Kunden die Aufstellorte ihres Smart-Home-Zubehörs visualisieren können. Die Zahl der inkludierten, privaten Automatisierungsprojekten steigt von drei auf fünf. Zudem erhalten zahlende Kunden für jedes mit der Community geteilte Projekt auch weiterhin ein zusätzliches privates Projekt geschenkt.

Das sogenannte Power-Package startet mit zehn verfügbaren Ressourcen nun bei 4,99 Euro anstatt wie bislang bei 24,99 Euro. Es enthält mehr Automatisierungsprojekte, Dashboards und Text-zu-Sprache-Nachrichten als das Premium-Abo und richtet sich an besonders ambitionierte Smart-Home-Enthusiasten.

1 Ansicht 2 1400

Viele kostenpflichtige Einzel-Komponenten

Der Preis für ein jährliches Premium-Abonnement hat sich entsprechend von ehemals 59,99 Euro auf 19,99 Euro und für das Power-Abonnement von 249,90 Euro auf 49,99 Euro verringert.

Auch die Kosten von zusätzlichen Add-ons & Services reduziert Conrad Connect deutlich. So kosten zehn zusätzliche private Projekte statt 5,95 Euro nur noch 1,49 Euro und zwei weitere Dashboards nun ebenfalls 1,49 Euro (ehemals 4,76 Euro). Die nicht mehr in den Abo-Paketen inkludierten SMS-Benachrichtigungen lassen sich optional in Zehner-Schritten für 1,99 Euro statt 2,38 Euro hinzubuchen.

06. Aug 2021 um 14:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33956 Artikel in den vergangenen 7550 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven